Vuvuzela nach der WM sinnvoll verwenden

Jetzt bewerten:
Noch keine Bewertung

Nach der WM diesen Tröten das Mundstück entfernen. Den Rest gut auswaschen und als Trichter zum Umfüllen von Flüssigkeiten verwenden.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

8 Kommentare


#1 Mellileinchen
20.6.10, 11:12
Dafür waren die Vuvuzela's auch gedacht.Nur so ein Depp hat ein Mundstück dran
gebastelt.
#2 velten
20.6.10, 16:18
Was man mit dem Depp machen sollte, darf ich hier nicht schreiben.
#3 Depp
14.7.10, 16:49
Ich glaube, der "Depp" ist damit richtig reich geworden. Die scheinbar blödsten Ideen bringen manchmal richtig viel. Und sehr viele Leute hatten sehr viel Spaß an den nervtötenden Trompeten.
#4 zela
14.7.10, 22:42
Die Vuvuzela sind mir 10 mal lieber als diese dämlichen Preßlufttröten, die nerven wirklich.
#5 lampion
15.7.10, 20:03
Dieser Tipp ist garnicht mal so schlecht.
#6 Vuvuzela
17.7.10, 15:28
die guten Uwe Seeler's, dazu sag ich nur: My flexible Friend
#7 ThomasRegensburg
20.7.10, 06:55
Ich glaube, diese Folter-Instrumente wurden erfunden, damit die Bläser ihr Resthirn hinausblasen konnten. Hat leider sehr lange gedauert :-(
Aber die Trichter-Idee gefällt mir, vielleicht besorge ich mir jetzt auch (günstig) so ein Teil.
#8 risiko
2.8.10, 01:05
Wir sind zu wenig deppert, sonst hätten wir mehr Kohle...

Tipp kommentieren

Emojis einfügen