Waffeln

Waffeln

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Zutaten

Zubereitung

  1. Alles sollte Zimmertemperatur haben.
  2. Eier trennen, Eiweiß mit etwas Zucker schlagen.
  3. Butter, Zucker, Mehl, Backpulver, Eigelb vermengen.
  4. Etwas Milch zugeben. Der Teig geht noch schwer vom Löffel.
  5. Steifes Eiweiß dazugeben.
  6. Wem das noch zu dick ist, der kann etwas Mineralwasser dazugeben.
  7. Macht es nicht zu dünn, sie verlieren sonst an Geschmack.
  8. Das Ganze portionsweise im Waffeleisen backen.
  9. Ergibt ca. 12 Stück.
Von
Eingestellt am

Produktempfehlungen

FabQuality Premium Gemüse Spiralschneider Spirelli…
FabQuality Premium Gemüse Spiralschneider Spirelli…
16,99 €
Jetzt kaufen bei
KAISER 24er Mini-Muffinform 38 x 27 cm Creativ seh…
KAISER 24er Mini-Muffinform 38 x 27 cm Creativ seh…
12,95 € 8,49 €
Jetzt kaufen bei
KAISER Gourmet-Backform-Set 4-teilig Gourmet
KAISER Gourmet-Backform-Set 4-teilig Gourmet
19,95 € 13,90 €
Jetzt kaufen bei
Mehr Bestseller


35 Kommentare


#1 Ulli
28.2.05, 15:16
Ooh, ich vergaß zu schreiben, dass das ganze natürlich portionsweise ins Waffeleisen muß.
#2
28.2.05, 15:29
Das sollte eh klar sein, was man mit dem Teig macht @ Ulli ;o))
#3 Ulli
1.3.05, 11:38
Hier wurden einige Anmerkungen gelöscht. Da kam die Frage auf was man mit der Pampe machen sollen. Deshalb kam von mir nochmal die Erläuterung was man mit dem Teig machen soll.lg
#4 Matthias
29.8.05, 21:33
Mengenangaben von Milch und Wasser haben gefehlt. Und noch was:Wir haben die doppelte Menge an Zutaten benutzt und haben statt 24 nur 16 Waffeln erhalten. Matthias, 10 Jahre
#5 Ulli
13.9.05, 16:02
Die Konsistenz muß jeder für sich entscheiden, ich mag den Teig, wenn er dickflüssig ist.
Haben die 16 Waffeln denn geschmeckt?
#6
22.9.05, 15:30
wirklich sehr gut!!!
#7 DAnny
1.10.05, 20:12
Hallo.. hier noch ein schnelles gutes Waffelrezept:
125 gr Margerine, 2 Eier, 250 gr Mehl, 1El Zucker, 1 x Backpulver, 1x Vanillinzucker 1/4 L süsse Sahne - dann verühren und je 1 Suppenkelle voll ins Waffeleisen! Mit heissen Kirschen schmeckt das riesig! LG Danny
#8 Steffen
20.11.05, 15:11
Ergibt nicht 12 Stück, sondern eher 6-9 Stück.
#9
18.12.05, 21:26
gerade getestet
mmh welch genuss
vielen dank
war in 5 min fertig toll
#10 TiEatLake
24.1.06, 01:10
den zucker sollte man später dazu geben, beim eiweiss. und bei den zutaten fehlt milch. im text ist es drin, aber meist schaut man was man hat in den zutaten.
sonst sind sie lecker
#11 Dieter Faust
17.4.06, 15:43
Ich habe creme fraiche statt Milch genommen....lecker
#12 Elke
17.4.06, 18:29
Schmeckt gut!!!
#13 vici
26.11.06, 20:04
die haben ganz schön trocken geworden...aber essen konnte man sie schon
#14
18.2.07, 21:20
Die Waffeln schmecken zwar gut, zerfallen aber schon beim entnehmen aus dem Waffeleisen...
#15
14.7.07, 12:25
Bäh! Hat irgendwie gar nicht gefunzt. Erste Portion klebt am Waffeleisen. Mit Holzlöffel krümelweise rausgekratzt. Margarine aufs Eisen, nochmal versucht, Waffel ist irgenwie seltsam. Nicht Waffel. Ganz arg krümelig. Schmeckt nach Zuckerbröckchen.
#16 Juli
24.7.07, 17:04
nach zuckerbröckchen?!
kann doch auch gut sein ;D
aber schon etwas komisch meine ham waffel geschmeckt. haben zwar auch geklebt aba nur weil ich ein uraltes waffeleisen hab und vergessen es einzufetten ^^
war heut generalprobe für morgen
30 min. durchgehend waffeln machen :D
gibt es einen waffelarm?
#17 Bonita
21.2.08, 23:46
Der Teig war gut.Allerdings bekommt man nur ca. 7 Waffeln raus.
#18
8.3.08, 10:04
is ja voll cool
1
#19 specki
3.7.08, 20:09
dieses rezept ist das beste, was ich je gegessen habe
#20
14.9.08, 17:20
mhh also ich habe dort nur 7 waffeln rausbekommen;)und ein bisschen zu flüssig war der teig! aber sont gut Danke
#21 maria
3.12.08, 17:57
es war lecker ich und meine mutter haben es probirt aber achtung nicht zu vil wasser
#22 johanna
29.6.09, 14:42
danke
jetzt weiss ich wie waffeln backen geht
#23 sven
13.9.09, 13:49
Super lecker dazu heisse kirschen und sahne LECKER
#24 selim
21.10.09, 17:15
danke jetz weis ich wie man waffeln backt
#25 Michael
3.11.09, 11:50
das probier ich glei aus
#26 Ina
16.11.09, 18:40
die Waffeln sind echt super lecker!!! vielen dank für das Rezept :) Werden wir absofort öfters machen.
#27
23.12.09, 18:00
geht auch richtig gut
#28
27.12.09, 18:30
Dankee.:)
#29 LadyGaGa
28.12.09, 20:00
also ich mach immer 250gmehl
" "butter
" "zucker
mit ACHT eiern
aber bei mir kommen immer nur 12-15 waffeln raus!!!???
#30
11.1.10, 13:10
Auf www.waffelrezept.net findest du noch einige herzhafte rezepte.
#31
14.1.10, 21:32
leckere waffeln, respekt!! einfach und alles hat gut geklappt! mein tip: ein halbes pfund leberkäs, mal was anderes!
#32
9.3.10, 16:10
Ja das ist echt ein tolles Rezept und da ich Waffeln besondern gern mag hab ich weiter gestöbert und auf http://www.waffeleisen-waffelrezepte.de/ die Vanillewaffeln entdeckt, die sind echt toll.
#33 Mutti
2.4.10, 16:45
es wäre schön gewesen, wenn man bei den Zutaten auch die Milch aufführen würde. So bringt das nichts.
#34
17.7.11, 15:28
Das Rezept ist super,hat alles geklappt und nichts gefehlt,vielen dank!
#35 Goma
20.4.13, 22:04
Gibt es ein gutes Rezept ohne Milch?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen