Besteckkorb wandert im Geschirrspüler: Abhilfe schafft eine Verschlussklammer, wie sie für Chips-, Nudel- und Kaffeeverpackungen (den man allerdings sofort in Metalldosen umfüllen sollte) angeboten wird.
2

Wandernden Besteckkorb im Geschirrspüler befestigen

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer einen Universalbesteckkorb für den Geschirrspüler erstanden hat, weil das Originalteil sich verabschiedet hat, kennt das Problem, dass der Korb “wandert”:

Im Laufe des Tages rutscht er Stück für Stück nach hinten, wird praktisch durch das Ausziehen und Zuschieben des unteren Geschirrkorbes immer mehr nach hinten bewegt. Mich störte das sehr, da ich ein “Besteckwerfer” bin und oft das Fach nicht traf und das Besteckteil auf dem Sieb landete.

Abhilfe schafft eine Verschlussklammer, wie sie für Chips-, Nudel- und Kaffeeverpackungen (den man allerdings sofort in Metalldosen umfüllen sollte) angeboten wird. Diese Klammern sind aus Edelstahl und rostfrei.

Damit wird der Korb wie abgebildet einfach am vorderen Korbgitter befestigt und rutscht nicht mehr hin und her.

Originalbesteckkörbe sind total überbezahlt und ein Universalbesteckkorb kostet portofrei im Internet um 8 Euro. (z.B. hier online kaufen)

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

32 Kommentare

Emojis einfügen