Gräser und Bäume blühen und schleusen Allergene in die Luft. Nerviger Schnupfen ist die Folge für Millionen Menschen. Doch auch mit kleinen Hilfsmitteln lässt sich hier schon etwas Linderung erreichen.

Was hilft gegen Heuschnupfen?

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Während viele Menschen sich im Frühling über das frische Grün und der wieder erblühenden Natur erfreuen, fängt für Millionen von Menschen die Plage mit dem Heuschnupfen an. Es gibt zahlreiche Tipps, die gegen die Symptome helfen sollen. Doch was hilft wirklich und was ist nur Mythos? Das erkläre ich euch in diesem Interview.

Hier geht es zum Podcast unserer Interview-Reihe auf detektor.fm: Frag-Mutti Podcast

Von
Eingestellt am

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen