Waschmittel "konservieren": in verschließbare Kunststofftüte füllen

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Von einer "Putzfee", sprich Reinigungskraft, habe ich den Tipp erhalten, Waschpulver - sofern es größere Packungen sind - immer in eine verschließbare Kunststofftüte abzufüllen und die Menge, für die man ja eh die kleinere Kunststoffbox hat, zusätzlich noch in eine Tüte zu geben.

Hat mehrere Vorteile:

Duft verraucht nicht, sprich: der Duft des Waschmittels bleibt länger erhalten

Waschkraft bleibt erhalten

Waschpulver bleibt pulvrig und klebt nicht zusammen

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1
6.12.11, 17:27
Da hat die "Putzfee" wirklich einen praktischen und guten Tipp gegeben, denn auch ich fülle mein Waschpulver in ein gut verschließbares Gefäß, damit das Pulver nicht klumpt und der Duft erhalten bleibt.
Zur Zeit benutze ich einen kleinen Henkel-Eimer (1 liter) in dem einst Krautsalat abgefüllt war, dieser lässt sich wunderbar mit einem hörbaren Klicken verschließen.
Topp Tippp!!!
#2
6.12.11, 19:26
Hey super! Dann sind wir schon zwei.
#3
14.3.12, 09:05
ich habe mir eien Plastikbox fuer Waschmittel gekauft.Kann ich nur empfehlen.
#4
19.6.13, 19:02
ich hatte vor längerer Zeit ein grossen Eimer mit Waschpulver im Internet gekauft. Als er leer war, wurde er immer wieder mit neue Pulver gefüllt.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen