Mit einem simplen Trick Wasser sparen: Ich hab seit einem Jahr alle meine Untertisch-Boiler von der Temperatur her so eingestellt, dass das Wasser genau dann handwarm aus dem Hahn kommt, wenn der Griff des Einhebelmischers exakt mittig nach vorne zeigt.

Wasser sparen durch simplen Trick

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Viel Trinkwasser läuft unnötig in den Abfluss auf der Suche nach der richtigen Temperatur. Ich hab seit einem Jahr alle meine Untertisch-Boiler von der Temperatur her so eingestellt, dass das Wasser genau dann handwarm aus dem Hahn kommt, wenn der Griff des Einhebelmischers exakt mittig nach vorne zeigt. Bei den Handwaschbecken und auch der Spüle.

Es war erstmal ein kleiner Lernprozess für meine Familie, aber inzwischen ist jeder sehr zufrieden damit, weil es nun keine unangenehmen Heiissss, auaa - überraschungen mehr gibt und auch nicht zu kalt für den Zahnbecher ist. Mit "handwarm" kann man das meiste reinigen, mehr ist oft gar nicht nötig. Eine andere Temperatur ist ja zu haben, wenn es nötig ist. aber jeder weiß, "Mitte" bedeutet angenehm, man muss nicht lang rumprobieren und es ist auch leicht zu merken.

Ich denke, es könnte auch mit einem normalen Heißwasseranschluss gehen, wenn man da beim Warmwasserzufluss unter dem Becken einfach ein wenig mehr auf oder zudreht, so dass die Mischtemperatur oben dann darauf abgestimmt werden kann. Teurere Mischbatterien können das wahrscheinlich schon von selber, aber bei älteren und einfacheren Teilen hat man schon manchmal zu kämpfen.

Von
Eingestellt am

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen