Weichspüler - zur Abwechslung mal PRO

Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Auch ich kann die meisten Weichspüler nicht leiden, weil ich das Gefühl habe, sie legen einen schmierigen Film um die Fasern. Ich benutze trotzdem einem: Lenor Knitterschutz. Man braucht nicht viel und das Zeug macht die Wäsche trotzdem angenehm weich und duftig und erhält dabei auch bei Handtüchern die Saugfähigkeit und macht sie nicht bretthart, wenn man sie auf der Leine und nicht im Trockner trocknet. Kleiner positiver Nebeneffekt: Auch die knittrigsten Leinenstoffe lassen sich viel leichter bügeln!

Von
Eingestellt am


23 Kommentare


#1 Bonnie
31.1.05, 12:54
Das ist ja ein klasse Tip! Danke! Werde ich gleich kaufen und ausprobieren.....
#2 Tenni
31.1.05, 20:51
..und ich auch
#3 Pustel
1.2.05, 17:10
Dicker fetter Hautausschlag!!!!

Achtung an alle Allergiker
1
#4
1.2.05, 18:52
lasst den W.spüler weg. macht krank.
besser mit harten handtuch trocken reiben.
damit reiben sie kleinste hautschuppen mit runter, reinigen also die haut mit dem harten handtuch.
#5 Lara
1.2.05, 21:45
Das Zeug ist nicht gut, möchte mal wissen, was die da rein tun. Hab Pickel auf den Armen, hatte ich noch nie! *schnief* Weichspüler kaufe ich nicht mehr, zum Glück hab ich nicht viele Wäscheteile damit erweicht. Böses Zeuch *fluch*
#6 Lena
3.2.05, 13:09
Ich habe den Knitterschutz jetzt auch getestet und durchweg für gut befunden. Auch das Bügeln geht wesentlich leichter und von Ausschlägen keine Spur. Kommt wohl darauf an, wie empfindlich jemand ist.
#7
8.7.05, 16:01
ich benutze Lenor-Knitterschut seit längerem ,brauche vieles überhaupt nicht mehr zubüglen und jetzt das....ich find in allen Läden nur noch Weichspüler,kein lenor Knitterschutz mehr,weiß jemand ,bei welcher Handelskette es den noch gibt?
#8 Shifra
5.8.05, 00:46
den nehme ich auch schon ewig, hieß anfangs "conditioner" ;) an den Geruch musste ich mich jedoch gewöhnen, ist schon heftig.
#9 Else
14.9.05, 20:10
mag ja gut gegen Knitter sein.... aber der Geruch... *örrgs* Mir wird übel davon...
#10
2.10.05, 10:37
Lenor Knitterschutz gibt es nicht mehr. Traurig. Gibt es einen Ersatz?
Werner
#11 erna Füchsel
2.10.05, 22:42
Ja, leider .
Lenor downy


Meine Freundin sagt, ich stinke, aber man bügelt so leicht,bzw. gar nicht.
#12
29.1.06, 23:26
Weichspüler-noch ne überflüssige Chemie, die ich nicht brauche.
#13 Flower
18.2.06, 16:36
Bin auch megabegeistert vom Lenor Knitterschutz..nur leider - wie so oft - wurde er seit Ende 2005 aus dem Lieferprogramm genommen ! So ein Mist ! Die neue Bügelhilfe von Hoffmanns ist mir auf lange Sicht zu teuer. Vielleicht hat jemand ein Tipp für mich, obs noch ein Ersatzprodukt für den Lenor Knitterschutz gibt ?? Danke !
#14 marion
3.3.06, 16:26
war auch großer fan von down knitterschutz wie auch downy lenor (gab es da überhaupt einen unterschied?)- jedenfalls bin dringend auf der suche nach ersatz. habe versucht reste zu ergattern- leider ohne erfolg. ich finde als kunde gehört man informiert, wenn so ein tolles produkt einfach so aus dem programm genommen wird!!!
#15
4.4.06, 13:49
"angenehm .. duftig" ?
Ich finde, alle Weichspüler riechen nur penetrant nach Chemiezeugs, getarnt als "Apfel" oder sonstwas.
#16
4.4.06, 21:39
..also ich find´s schön wenn meine wäsche nach SOFTLAN VANILLE schnuppert!!
man muss ja nur ne kappe voll nehmen und nicht die halbe flasche, dann riechts dezent und nix mit klebiger faser oder so!
#17
4.4.06, 23:07
daß es dezent riecht, glaubst nur du, weil du den Geruch gewöhnt bist und nicht mehr wahrnimmst.
#18
5.7.06, 11:14
Als Ersatz kann ich empfehlen: DenkMit Wäsche Conditioner. Erhältlich in allen DM-Drogeriemärkten.
#19
11.7.06, 21:28
den weichspüler gibt´s aber leider nicht mehr...
#20
12.7.06, 23:51
Weichspüler ist Mist.
#21 Navitronic
5.7.07, 10:23
Gut ich werde das Zeug bei dm mal kaufen!

Aber hier mal noch so ein Tipp:
Wäsche nach dem Schleudern sofort aus der Maschine nehmen, jedes Teil einzeln aussschlagen und dann ab mit den Sachen in den Trockner! Eine volle Maschinenladung teilt man am besten in zwei Trocknerladungen auf: einmal die dickeren udn einmal die dünneren Sachen.

Nach beendetem Trockenprogramm sofort die wäsche entnehmen, glattziehen und zusammenfalten! Die Wäsche ist glatt!

Man kann aber auch alles erst 20 min. in den trockner geben, dnan ausschlagen und auf der leine weitertrocknen! Da wird auch alles superglatt!

Oder man schleudert die wäsche nur bei 800 Umdrehungen und zieht sie dnan in form und trocknet auf der wäscheleine...
#22 chrismarie
21.2.10, 17:52
@Flower: So ähnlich mache ich es auch. Ich brauche ebenfalls keinerlei Knitterschutz, weil ich fast alle Wäsche aus der WM direkt in den Trockner tue, Programm Glätten. Allerdings lasse ich sie nur ca. 3 Min. drin. Das langt auch schon. Jeans lasse ich im Jeans -Programm etwa 5 Min. laufen. Dann sind schon keine schlimmen Knitter mehr drin. Da die Wäsche warm auf die Leine lommt, hängen sich auch viele kleine Knitter noch fast komplett aus. So muss ich nur noch Hemden, Blusen und Hosen sowie Tischdecken bügeln. Es hilft sehr, wenn man bei diesen Teilen beim Aufhängen die Nähte glattzieht. Alle übrige Wäsche ist dann nur noch zu falten.
#23 chrismarie
21.2.10, 17:55
Ich sollte vielleicht noch hinzufügen,dass ich Jeans und gute Wäscheteile mit "Spülstop" wasche. Dann kann es mir nicht passieren ,dass die Wäsche länger in der WM vor sich hinknittert.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen