Weihnachtsdorf 1
3

Weihnachtsdorf selbst zusammenstellen

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Da mir fertig gekaufte Weihnachtsdörfer einfach zu teuer sind, habe ich mir seit Jahren selbst eins zusammengestellt.

Die Teelichthäuschen habe ich nach und nach gekauft, ein paar Bäumchen von der alten Bahnanlage auf Teelichter gesteckt, damit diese besser stehen.

Zubehör kauft man am besten wo es Dinge für die Eisenbahnanlage gibt.

Bisher habe ich Teelichter genommen, war mir aber zu gefährlich, so dass ich dieses Jahr eine 50er Baumbeleuchtung teilweise in die Häuschen steckte, den Rest ringsum als "Straßenbeleuchtung" nahm.

Mein Dörfchen steht in meiner Schrankwand. Evtl. eine Anregung fürs nächste Fest, evtl. kann man aber bereits jetzt mit dem Sammeln der Häuser beginnen, falls Weihnachtszubehör reduziert wird.

Allen ein schönes Weihnachtsfest, auch den "Familien-Eltern".

Von
Eingestellt am

9 Kommentare


1
#1
18.12.12, 20:41
Hey, das finde ich echt ne super Idee!!! Und vor allem, man kann mal schnell aus dem Haus gehen und nicht schnell zurücksausen, "ha, ich hab vergessen , die Kerzen auszumachen!!!"
Ich find´s klasse!!! Super Tipp!!!
1
#2 wechselwetter
18.12.12, 23:41
Unter die gesamte Bebauung lege ich zuerst eine Schneeschicht aus, bestehend aus mehreren Lagen Watte. Sieht so viel besser aus.
Meine Enkelin freut sich immer über das Dörfchen, wo auch eine kleine
Krippe steht.
5
#3
19.12.12, 07:02
Mit den Weihnachtsfiguren versuche ich, immer wieder eine neue Szene aufzubauen, z.B. Petrus spielt zwischen den Häusern Verstecken mit den Engelchen. Vielleicht wird mal ein Adventskalender draus, wenn ich ans Fotografieren denke. Szene gestern: Petrus verprügelt den Zalando-Mann.
3
#4
19.12.12, 08:59
@chris35: Der liebe Petrus sollte sich erst mal um´s Weihnachtswetter kümmern und dann Verstecken spielen. Hab mir schon immer gedacht, daß er etwas abgelenkt ist...:-))

Zum Tipp: Für Deko-Fans 1 A !
2
#5
19.12.12, 17:23
sehr schöne idee, bei meinen kleinen kindern brauche ich im moment an deko nicht mal zu denken ;-) und das winterdorf wäre ja auch wirklich ein hinkucker und greifer.. vielleicht wenn die kids älter sind bauen wir diese winterlandschaft um mein altes puppenhaus vom opa drumherum, als nachbarschaft im schnee :)
daumen hoch
1
#6
20.12.12, 20:42
Einfach schöööön. Wir haben Figuren aus dem Erzgebirge, aber auch da könnte man noch mit Watte u.ä. variieren. Bin gepannt was mein Mann dazu sagt, von ihm kommen die Figuren.
#7
22.12.12, 10:18
@chris35 :D Ein Mann mit Humor,das liebe ich! Würde nur zu gerne Fotos Deiner Krippenszenen sehen :)
2
#8
22.12.12, 17:38
@mimibee: Tja, Bilder sind ja ein Problem hier.. Ich will mich auch nicht bei irgendeiner externen Seite anmelden und meistens vergesse ich eh das Knipsen; vielleicht klappts nächstes Jahr mit dem Adventskalender. Aber macht doch auch viel mehr Spass, sich selbst was auszudenken - vielleicht noch ein paar Schauspieler aus dem Kinderzimmer anwerben, z.B. Barbie als Maria und Bob der Baumeister als Schreiner Josef...
#9 wechselwetter
22.12.12, 22:18
@ mrs monk: Also, Deine Kleinen hätten aber sicher ganz viel Spaß am
Greifen, stelle mir das so schön bildlich vor :-). Aber das wird schon.
Alles Gute und viel Spaß mit den Kleinen, meine sind leider schon
"Übergroß".

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen