Weihnachtskugeln als Gartenschmuck

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Als ich heute beim Aufräumen alte in verschiedenen Farben und Größen glänzende Weihnachtskugeln fand, kam ich auf die Idee die Kugeln auf Holzspieße bzw.Bambusstöcke zu stecken (einfach die Aufhänger von den Kugeln abnehmen).
Man kann die Kugeln ja auch noch nach Belieben verzieren - muss aber nicht, da sie auch so ganz gut aussehen.

Ich finde, das ist die günstigere Variante zu den teuren Rosenkugeln aus dem Gartencenter...

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


#1
16.9.10, 19:43
Warum nicht die Mini-Version nehmen, wenn man genügend davon hat.
Ich finde die Idee ganz gut.

Man kann ja auch mehrere Kugeln versetzt ins Bett stecken, so als Buquet.
Sieht bestimmt auch toll aus.
#2 engelmetatron1960
16.9.10, 20:09
@Eifelgold: Ooohhh, das ist ja auch mal `ne gute Idee! - Danke!

Im übrigen weiß ich nicht, ob der Glanz bei Unwetter abblättert.
Evt. müßte man dann die Kugel(n) mit Klarlack bearbeiten.
#3 engelmetatron1960
16.9.10, 20:11
@Eifelgold: übrigens machen die Kugel(n) sich auch im Beet ganz gut *lol
#4 Ruby-Sue
16.9.10, 21:12
Tolle Idee, aber die echten Glaskugeln blättern mit der Zeit ab. Am Besten ist es wirklich sie mit Klarlack einzusprühen.
#5
17.9.10, 02:35
@ Eifelgold *lach* die Kugeln im Bett? ;) schöne Idee

Als Kind fand ich es irgendwie immer komisch, dass die Leute in ihre Gärten Glaskugeln stellten, anstatt Blumen.

Achja und die meisten nichtmatten, einfarbigen Weihnachtskugeln, die ich kenne, sind von innen "bemalt". Da blättert dann auch nix. Aber vielleicht waren das nur welche von "früher"
1
#6
17.9.10, 08:10
Dann schauen wir jetzt mal in die Gärten, wer FM liest...
#7
17.9.10, 19:10
Ihr seid aber phantasielos. TsTsTs.

Lach: ich eben erst gesehen, dass ich meine Weihnachtskugeln im BETT aufbewahre.
#8
21.11.12, 18:05
Hängt euch nicht am BETT (Beet ) auf...war doch nur ein Tippfehler.
die Idee ist doch wirklich sehr gut......so find ich...

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen