Weißes Sofa mit Teppichschaum reinigen

Jetzt bewerten:
2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Mein fast weißes Sofa aus Mikrofaserzeug reinige ich regelmäßig mit Teppichschaum.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1 GreenWitch
21.3.08, 10:16
Ich hab es mit meinen Sofas ausprobiert, sind nicht weiß, aber creme von der Farbe her....es klappt wunderbar!
-1
#2 polsterreinigung-B
19.3.09, 19:19
... und die schaumreste? bleiben drin und sorgen für eine schnellere anschmutzung. folge: du kauftst den schaum immer und immer und immer wieder und der hersteller dieser chemiekalien (!!!) freut sich ;-)
ich würd mich da nicht mehr draufsetzen oder -legen wollen.
mikrofaser solltet ihr mindestens einmal in der woche mit einer weichen bürste aufbürsten und dann mit dem staubsauger absaugen. flecken lassen sich wenn sie frisch sind am einfachsten (ggf. mit wasser und gallseife) entfernen. niemals mit glasreiniger oder oxi-krimskrams rangehen. das kann entfärbungen verursachen!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen