Wüste Torte

Jetzt bewerten:
2,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von
  • Tortenboden backen oder kaufen
  • 800ml süße Sahne
  • 4 Päckchen Sahnesteif
  • 300g Schokolade

Sahne mit Sahnesteif schlagen und die aufgelöste Schokolade unter die geschlagene Sahne heben und auf dem Tortenboden verteilen.

Von
Eingestellt am

19 Kommentare


#1
6.2.09, 00:14
Einfach aber klingt gut.
#2 leckerschmeckerin
6.2.09, 08:54
Hört sich echt einfach und gut an, spontan (als Nichtbäckerin) fällt mir ein: vielleicht noch ein paar kleingeschnittenes Pfirsiche unterheben (oder Kirschen etc).
1
#3 Thess
6.2.09, 10:17
Klingt schon lecker aber ich weiß nicht...... nur Sahne und Tortenboden???
#4 Schnegge
6.2.09, 13:47
Irgendwie fehlt hier was....?
1
#5 Chrissi
6.2.09, 18:43
also eigentlich nur ein tortenboden mit schokosahne?
also für meinen geschmack ist das unten zu trocken, und oben zu fett ^^
2
#6 Sandra D.
7.2.09, 11:19
Ich find´s auch ein bisschen mager ( bis auf´s Fett in der Schlagsahne).
Ich mache es so: Sahne mit Zartbitterschokolade erhitzen, bis die Schoki geschmolzen ist. Würde mal sagen 3 Becher Sahne und 200 gr. Schokolade. Über Nacht abkühlen lassen. Dann mit Sahnesteif aufschlagen. 1 Glas Sauerkirschen abtropfen lassen, den Boden ( selbstgebacken oder nicht) mit etwas Kirschsaft tränken, etwas Schokosahne drauf, dann die Kirschen und nochmals Schokosahne. Wer will verziert die Torte noch mit weißen Schlagsahnetuffs.
Nennt sich Gänsefüßchentorte, wird aber bei mir mit 3 Lagen Boden ( Wiener Boden ) zubereitet.
Stelle das Rezept mal ein bei Gelegenheit.
-1
#7 Neti
8.2.09, 08:36
Ich mache das schon lange und noch schneller - statt Schokolade einfach Nutella unterheben.
2
#8 Asterix
8.2.09, 09:37
Irgendwann hatte jeder mal seine erste Fahr- in diesem Fall "Back"-Stunde :-))
#9 wiesele
8.2.09, 10:54
Klingt nach einer superschnellen Zubereitung, aber ein bißchen wenig Anleitung, oder? Schokolade auflösen, wie?
Für mich persönlich kein Problem, dauert aber etwas. Für Personen, die so etwas noch nie gemacht haben, genauere Anleitung bitte, sonst ist es von vorneherein uninteressant.
#10 Tortenfan
8.2.09, 12:06
Finde ich gut! Das klingt wie eine "dünne" Schokoladen-Sahne-Torte, da ist ja auch nicht mehr drin, nur mehr Schichten. Es muss doch nicht überall Obst mit drin sein - das macht die Torte nämlich nicht "gesünder" oder fettärmer. Wem's zu fett ist, der möge Obstsalat essen. ;-)
1
#11 Sandra D.
9.2.09, 09:51
@Tortenfan: klar, wer Minimalismus mag, der mag auch diese Torte. Spricht ja auch nix dagegen.
Das die Torte mit Obst nicht kalorienärmer wird ist mir auch klar, aber sie wird für mich leckerer. Kann ja jeder so halten wie er will. Aber deshalb darf man doch trotzdem seine Meinung abgeben, oder ?.
#12 Elfi
9.2.09, 18:32
super, bltzschnell gemacht und total lecker!
#13 Elfi
9.2.09, 18:34
super, bltzschnell gemacht und total lecker!
-1
#14 Rita
10.2.09, 18:53
Ich verstehe Eure kindischen Kommentare, z.B. von Sandra D., absolut nicht.
Wem das Kuchenrezept nicht paßt, braucht es schließlich NICHT zu machen.
Also warum dieses hirnlose Geschwafel...
4
#15 Sandra D.
11.2.09, 17:37
Hi Rita, danke für deine Nettigkeiten. Was ist kindisch daran seine Meinung zu sagen ?.
Über diesem Kästchen in dem ich grade schreibe steht fett gedruckt: schreib uns deine Meinung.
Das habe ich getan. Ich habe den Tipp weder bösartig bewertet noch verrissen.
Ausserdem bin ich nicht die einzige die dazu eine Meinung hat. Zu dem ist der Tipp mit NUR 2,5 Punkten bewertet, also haben in scheinbar andere auch nicht als sooooo toll empfunden. Na, und ?. Auch ich habe schon Tipps eingestellt die nicht gut bewerten wurden. Rege ich mich deshalb so auf.
Ich betrachte DEINEN Kommentar als unqualifiziert und frech !.
Und ich werde auch weiterhin meine Meinung kundtun, in einem vernünftigen Ton, wie es sich für zivilisierte Menschen gehört.
Einen wunderschönen Abend noch,
#16 Rita
15.2.09, 19:38
Hallo Sandra D,
KEIN Kommentar zu Deiner zickigen Antwort...
3
#17
12.5.09, 09:44
Rita du bist wahnsinnig affig. Sorry aber das musste mal gesagt werden.
Die Kommentarfunktion ist dazu da seine Meinung abzugeben und das hat Sandra ganz normal getan. Wenn DU sie daraufhin so wahnsinnig frech angehst hat sie allen Grund sich zu wehren - und das nennt man im Volksmund nicht zickig, sondern zurückschlagen o.ä. ....
#18 Inge
16.7.09, 18:06
Ich habe diesen Kuchen auch schon gemacht habe aber auf den Tortenboden Bananen gelegt dann die Schokosahne drauf war lecker und geht superschnell
#19
9.1.12, 14:38
oh das klingt lecker. und ich mag es gern auch mal ohne Obst. einfach nur süß und sahnig.. hmmmm!

aber ganz kapiert hab ichs noch nicht mit der schoki und der Sahne. die schok. muss doch bestimmt abgekühlt sein, damit die sahne nicht zusammenfällt..
und soll das dann so vermischt werden, dass es eine schokosahne wird oder nur so ganz vorsichtig, dass die Sahne marmoriert aussieht?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen