Zerschlissene Schürzenbänder ersetzen

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

"Stoßband" wird an die Stelle genäht, wo Hose und Schuh aufeinandertreffen und der Schuh den Hosenstoff aufscheuern kann/könnte.

Dieses Band (aus dem Kurzwarenladen) ist sehr gut geeignet, um als Ersatz für ein zerschlissenes Schürzenband seitlich angenäht zu werden.

Robust, kann man viele, viele Male auf und zubinden, verträgt 60° Wäsche.

Ein weiterer Vorteil: es drillt sich beim Schleudergang nicht zusammen wie die weichen Baumwollbänder, die man nach der Wäsche  wieder entkringeln muss.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


3
#1
3.9.13, 09:08
Mit den Schürzen und ihren Bändern hab ich es nicht mehr so .... aber es gibt viele andere Stellen, an denen Bänder gebraucht werden. Über das Entkringeln der dünnen Baumwollbänder habe ich mich auch schon oft geärgert, nun kenne ich die Alternative!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen