Geniale Methode gegen Blatt- und Schildläuse: Die Pflanze in einen Plastiksack stellen, den Sack oben zuhalten und in die Öffnung Zigarrenrauch pusten. Anschließend den Sack verschließen und die Pflanze ein paar Stunden in diesem Zigaretten-Nebel lassen.

Zigarettenrauch gegen Blatt- und Schildläuse

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Blatt- und Schildläuse an Zimmerpflanzen sterben bei uns an Rauchvergiftung. Die Pflanze in einen der Größe angemessenen Müll-oder Plastiksack stellen, den Sack oben zuhalten und in die Öffnung Zigarrenrauch oder Pfeifenrauch pusten, bis ordentlicher Qualm im Sack ist.

Den Sack mit einer Schnur oder Gummi verschließen, und die Pflanze ein paar Stunden in diesem Nebel lassen.

Es ist ratsam, diese Methode im Freien anzuwenden.


Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

20 Kommentare

Emojis einfĂŒgen