Zigeunerzucchini

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

für 4 Personen
500g Mett schön kräftig braun anbraten
1 gr. Zwiebel würfeln und mitbraten
1 rote und 1 gelbe Paprikaschote in Streifen schneiden und mit anbraten
1 mittelgroße Zucchini in Würfel schneiden und mit anbraten
1 Glas Zigeunersoße dazugeben, alles kurz aufkochen lassen - fertig!
Dazu passt super Ebly in Gemüsebrühe mit etwas Kurkuma und Curry gegart!
Superlecker!

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1
1.8.08, 09:58
Was ist den Ebly????
#2 Carmen
13.10.08, 16:35
Ebly ist ein Hartweizenprodukt.Ebly ist so ähnlich wie Reis zu verwenden. Sehr lecker!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen