Zimmerfarn mit schwarzem Tee gießen

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich gieße meinen Zimmerfarn ab und zu mit schwachem schwarzen Tee. Er gedeiht dadurch besonders prächtig. Auch fühlt er sich im Bad sehr wohl und bekommt zusätzlich noch Luftfeuchtigkeit.

Von
Eingestellt am


10 Kommentare


#1
30.1.06, 14:14
... ob das am schwarzen Tee liegt, ist fraglich.
#2
31.1.06, 10:01
Nie wieder Tee in Zimmerpflanzen!! Meine ganze Bude hat irgendwie nach Erbrochenem gerochen!!
4
#3
5.2.06, 13:46
Dann hat dir wahrscheinlich jemand in die Bude gekotzt!
#4
6.2.06, 10:59
Genau! Am Abend gabs davon Pizza!
1
#5
17.3.13, 07:43
mein Grossvater (Arzt) goss Mathé-Tee zu den Pflanzen, sie gediehen
4
#6
17.3.13, 08:24
Ich weiß, dass schwarzer Tee auch Gummibäumen zu Riesenwachstum verhilft. Freunde hatten einen, der hat sich dann als Girlande ums ganze Wohnzimmer gerankelt und musste beim Umzug ans Alfred-Brehm-Haus verschenkt werden. Der hat täglich die Reste vom Frühstückstee bekommen und stand in einem hellen, zentralbeheizten Zimmer. -
Allen Muttis einen schönen Sonntag!
1
#7 Dora
17.3.13, 08:33
Ich habe noch schwarzen Tee im Schrank, als mal Besuch da war, der nur solchen trank. Jetzt weiß ich, wozu ich den verwenden kann. Na mal sehen, ob es klappt.
#8
17.3.13, 09:00
auch sehr effektiv für das sonst mickrige basilikum auf der Küchenfensterbank . endlich wieder kräftige große Blätter für meinen Tomate Mozzarella Basilikum Salat ... hmmh
liebe grüße witchita
1
#9
17.3.13, 09:13
@#2: das kann ich mir aber nicht vorstellen, dass das vom Tee kommt!
#10
17.3.13, 09:43
Oh Ihr Ungläubigen:) das mit dem Tee stimmt. Ob es unbedingt schwarzer Tee sein muss weiss ich nicht. eine Kollegin von mir begoss unsere Büropflanzen auch mit Kräutertee . Mit dem gleichen Erfolg das die Pflanzen sehr gut gediehen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen