Zitronen-Buttermilchpudding

Jetzt bewerten:
2,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Erfrischend für heiße Tage:

2 Päckchen Zitronengötterspeise (für je 500 ml Wasser) mit nur der Hälfte Wasser wie angegeben zubereiten (zusätzlich noch 4-5 EL Zucker extra zufügen), dann in die flüssige Götterspeisemasse 500 ml Buttermilch mischen (nun nicht mehr erhitzen, flockt sonst aus!) und die Flüssigkeit in einer Schale mehrere Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren nach Belieben mit Schokoraspel bestreuen.

Der Pudding ist auch lecker mit Kirsch- oder Waldmeistergötterspeise.

Von
Eingestellt am
Themen: Buttermilch

2 Kommentare


#1 Waldmeisterfan
30.7.07, 19:35
Werde es auf jeden Fall mit Waldmeister probieren, hört sich super lecker und erfrischend an !!!!!!!! 5 Punkte
#2 Monika
31.7.07, 08:30
Also das rockt baby! :) Hmmm lecker! Schade dass ich in der Arbeit bin sonst hätte ich es sofort ausporbiert. (Naja bis um 12 halte ich es graaaad noch so aus! :) )

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen