Zitronen-Tiramisu

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Dieses Rezept ist für 5 Personen:

Zutaten

  • Löffelbiskuits, kommt drauf an wie groß die Auflaufform ist,
  • 750 g Quark,
  • 1 Zitrone,
  • 3-4 EL Zucker,
  • 3EL Wasser,
  • 5EL Zitronensaft.

Zubereitung

Die Auflaufform mit Löffelbiskuits auslegen, nur eine Schicht, danach nimmst du 3 EL Wasser und 5 EL Zitronensaft, und verrührst das und gibst das langsam über die Löffelbiskuits.

Dann nimmst du die Zitrone und wäscht Sie richtig unter heißem Wasser. Danach gibst du den Quark in einer Schüssel, reibst die Schale in den Quark und gibst 3-4 EL Zucker hinzu und rührst alles um.

Dann kommt die Quarkmasse über die Löffelbiskuits und alles gut glatt streichen.

Es kommt drauf an wie groß die Auflaufform ist, dieses Rezept ist für eine mittlere Form. Zum Schluss kann man noch mit Puderzucker den Kuchen bestreuen und oben drauf ganz dünne Scheiben Zitronen, je nach Geschmack.

Und danach stellt man den Kuchen für ca. 4 Stunden in den Kühlschrank! Der Kuchen ist sehr leicht und passt gut für den Sommer, wer es ein bisschen sauer mag.

Von
Eingestellt am
Themen: Tiramisu

23 Kommentare


#1
2.6.11, 18:26
Wow!!!! Das hört sich suuper lecker an!! Ich glaube, dieses Rezept wird am Wochenende ausprobiert!!! Mjam!!!!
#2
2.6.11, 18:30
Das hört sich doch gut an, werde ich auf jeden Fall mal probieren.
#3
2.6.11, 19:56
genau richtig für den Sommer ... super !!
#4
3.6.11, 08:43
Lecker, lecker, da muss ich doch gleich mal in den Bio-Laden starten (Zitrone und Quark).

Tipp: "Bio - Quark" ist weniger sauer, als konventionell hergestellter Quark. Warum das so ist, kann ich nicht sagen, aber es ist so.
#5
3.6.11, 20:45
Ein schönes Rezept.
Ist schon in die Rezeptsammlung aufgenommen.
#6
4.6.11, 09:35
@Himbeerfleischer: Echt?
Das Rezept klingt gut. Aber ich habe ein Problem mit Quark und dann auch noch säuern...
Wenn das mit dem Bio-Quark stimmt, dann wär es einen Versuch wert.
#7
4.6.11, 15:14
Und statt Zirtonensaft, Zitronenlikör (aber nur wenn keine Kinder mitessen)...hmmmmm....himmlisch
#8
5.6.11, 10:39
Hab das Tiramisu am Samstag ausprobiert!!! Es war köstlich!!! Und herrlich erfrischend!! Ist in meine Rezeptsammlung aufgenommen worden!!! Ein absolut prima Sommertipp!!!!
#9
5.6.11, 11:06
Seither hab ich von Tiramisu immer nur 1 Löffel voll gegessen, weil es mir zu süß ist.

Das Zitronen-Tiramisu trifft genau meinen Geschmack.
Wird ausprobiert.
Da ich keine große Portion brauche und auch nicht so sehr auf Quark stehe, werde ich es mit Naturyoghurt machen und die andern Zutaten in der Menge anpassen.
#10
5.6.11, 12:29
@Eifelgold: Kauf einfach mal einen Becher mit 3,8% Fett - ist lecker, kannst glauben.
#11
5.6.11, 12:30
@wattebällchen: Ich denke aber, dass der Joghurt für das Rezept einfach zu dünnflüssig ist. Probier es mit BIO-Quark (siehe meine Anmerkung oben)
#12
5.6.11, 15:13
Das ist ein Rezept das sicher erfrischend ist,richtig für den Sommer.Ich werde es demnächst ausprobieren.
#13
5.6.11, 16:44
Das könnte ich mir - der Jahreszeit engepaßt - auch lecker mit Erdbeeren vorstellen. Denn meine Erdbeerreste werden pürriert und eingefroren. Bei Bedarf aufgetaut und verarbeitet. (Pfütze auf der Zunge).
Wird ausprobiert, aber eben leicht abgewandelt.
Runzel
#14
5.6.11, 17:32
super. einfach und sicher toll erfrischend
#15
5.6.11, 17:55
Ich bin ja nun nicht der Süßspeisenkoch. Für mich müssen solche Rezepte einfach und nachvollziehbar sein. Und dieses hier ist einfach Klasse! Gespeichert und Daumen hoch!
#16 Pumukel77
5.6.11, 18:44
Richtig gut, wird morgen gemacht. Ich liebe alles zitronige.
#17
5.6.11, 20:10
das hört sich gut an und wird ausprobiert..Daumen hoch
#18
5.6.11, 22:40
hmmm... genau das richtige für mich.. ich mag's auch gern frisch und sauer... das andere Zeug ist mir immer so pappsüß und das mit dem Bioquark Himbeerfleischer .- danke für den Tipp.. werd ich nächstes Wochenende machen
#19
6.6.11, 13:26
Das hört sich wirklich sehr erfrischend an!
Könnte ich mir auch gut (im Winter) mit Orangen oder Apfelsinen vorstellen.
Die anderen Zutaten dann natürlich angepasst;-)
#20
8.6.11, 13:36
hmm, Quark mit Zitrone, eine super, köstliche Kombi, wird sofort ausprobiert!!!!
#21
10.6.11, 15:14
@wattebällchen: Mit Yogurt kann man das nicht machen,das wird flüssig nicht fest,aber das ist Geschmack Sache,mit Quark wird es fester,man kann auch andere Früchte unterheben,wenn man es nicht sauer mag.
#22
10.6.11, 16:59
@Kabbara:
Ich werde es einfach mal ausprobieren.
Wenn ich das Tiramisu nicht so lange stehen lasse, sondern "zeitnah" verspeise, wird es wohl nicht so matschig.

Mit dem Löffel wird ja auch die Quarkvariante gegessen und im Bauch siehts auch gleich aus ... ;-))
#23
23.8.14, 12:41
Ich tränke die Löffelbisquits mit Lemoncello-Likör. Mmmmhhhh lecker ?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen