Zitronenhälften nicht wegwerfen: Hände damit reinigen & pflegen

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ausgepresste Zitronen- oder Limettenhälften nicht gleich wegwerfen.

Beim nächsten Händewaschen die Finger mit Drehbewegungen in den Hälften reinigen. Nimmt Gerüche vom Kochen, reinigt die Fingernägel und macht die Fingerkuppen weich.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1
11.4.13, 01:05
toller Tipp und wenn du dann noch einen 1/2 kleinen Teelöffel Salz auf die Zitrone gibst und das ganze einige Zeit, je nach Bedarf und Beanspruchung der Hände einmassierst, ist das ein Peeling und du hast wieder ganz zarte Hände. Bei sehr beanspruchten Händen braucht es mehr Zeit und evt. mehr Zitrone, aber es wirkt
- ist ein altes Hausrezept von italienischen Bauern.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen