Zu kurzer Arm für den Parkschein-Automaten?

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Da ich nicht sehr groß bin und also nicht sehr lange Arme habe, fahre ich, wenn ich in einer Parkgarage mein Auto abstellen möchte, immer sehr nahe an den Parkscheinautomaten heran, damit ich den Bedienungsknopf und den Schein gut erreichen kann.

Seit ich aber (zwei Male hintereinander) mit den Autoreifen an den Begrenzungssteinen entlanggeraffelt bin (das gab ein seeehr hässliches Geräusch), halte ich lieber etwas mehr Abstand. Ergebnis: ich muss akrobatische Verrenkungen durchführen und falle fast aus dem Autofenster.

DIE LÖSUNG heißt KOMBIZANGE! Ich führe jetzt immer in der Ablage der Autotür eine mit und kann damit wunderbar den Knopf drücken und den Parkschein greifen!

[Wenn ich geschäftstüchtig wäre, hätte ich schon ein stylisch aussehendes Gerät draus gemacht, einen knackigen Namen dafür erfunden und könnte mich für den Rest meiner Tage zurücklehnen und das Geld zählen, das mir dankbare Autofahrerinnen mit einer Körpergröße unter 1,68 gerne dafür zahlen würden.]

Von
Eingestellt am

14 Kommentare


#1
6.1.12, 21:18
Toller Tipp für kleine Leute. Bin auch nicht größer.
5
#2
6.1.12, 21:21
habe ich sooo lange Arme? Ich bin 1,60 und komme ohne Probleme an die Dinger ran, oder habe ich was falsch verstanden?
4
#3
6.1.12, 22:26
Ich bin 1,59 und komme an einige von diesen bescheuerten Automaten auch nicht ran, was mir manchmal recht farbenfrohe Ausdrücke entlockt. Derartige Dinge (die wohl niemand versteht, der größer als 1,60 ist) werden mir in Zukunft dank dieses obermegasuperklugen Tipps nicht mehr passieren. Danke für diesen Tipp! 5 Sterne!!
1
#4
7.1.12, 11:14
ich bin 1,59 und habe auch oft schwierigkeiten, aber das hat nichts mit der armlänge zu tun, sondern wirklich mit dem heranfahren....liebe frauen, ich habe auch schon die felgen lädiert , oder mußte halb aussteigen und und und , aber trotzdem ist die idee mit ner verlängerung gut, aber ob es nun gerade die kombizange sein muß.......da gibt es bestimmt was....., aber vielleicht kann man dann besser mit der kombizange den parkschein einführen, denn bei der ausfahrt muß man nicht den knopf drücken, da muß man diesen dünnen schein in diesen schlitz......... mehr erfahrt ihr von mir nicht.....
2
#5
7.1.12, 14:47
Ich würde mich nicht trauen, vor den Augen anderer so ein Ding zu benutzen, aber wer mutiger ist, warum nicht ?
Erinnert mich ein wenig an einen ausfahrbaren Roboter-Arm...
2
#6
7.1.12, 17:15
hmm , bin 1,60 und habe damit keine probleme.würde mir auch ziemlich blöd dabei vorkommen.da die meisten parkhäuser videoüberwacht werden kann es ja auch zu missverständnissen führen wenn sich dort jemand mit ner kombizange am automaten zu schaffen macht.
2
#7
7.1.12, 19:58
Ne Grillzange geht sicher auch :-)
#8
7.1.12, 19:58
@tonya: Das beruhigt mich :-) Ich dachte schon ich habe "Affenarme". Ich bin auch ziemlich sicher das es wenig mit der Armlänge zu tun hat. Ich fahre ein recht hohes Auto und es geht trotzdem. Wie sagt man bei Saturn " Alles eine Frage der Technik" :-) Ich stelle mir auch gerade die Gesichter vor von den Leuten dahinter, wenn die Kombizange mit Ticket aus dem Fenster in Richtung Automat geführt wird.
2
#9
7.1.12, 23:17
@tonya: Ist mir doch egal, ob das merkwürdig aussieht. Es kann auch gerne jemand kommen und mir die Karte aus dem Automaten ziehen. Am besten wäre, es stünde ständig jemand neben dem Automaten, um kurzgewachsene Frauen vor dämlichen Situationen zu bewahren, wie z. B. vor akrobatischen Verrenkungen, um an einem bescheuerten Automaten eine doofe Karte ziehen zu müssen, um schlicht und ergreifend zu parken!!
1
#10
8.1.12, 20:27
Die Idee find ich witzig. Habe das Problem zwar auch häufiger, aber versuche es doch weiterhin ohne Grillzange.
Mit der Hoffnung, dass die Planer zukünftiger Parkhäuser mal was an den Ein- und Ausfahrten diverser Parkhäuser verbessern.
1
#11
8.1.12, 23:42
@Levana: Sicher nein! Du kannst einfach besser Auto fahren! Ich könnte mich zerfetzen, wie selbst "normal große" Menschen sich da manchmal anstellen. tztztz
1
#12
14.2.12, 17:13
Hi! was für eine wunderbare Idee! Da ich es gewohnt bin immer alte Autos zu fahren, habe ich sowieso immer eine Kombizange im Handschuhfach, die werde ich mir jetzt erstmal auch ins Seitenfach meiner Autotür legen...
Und wen es interessiert, nachdem bei meinem letzten Auto jemand versucht hat einzubrechen, war das Beifahrertürschloss so demoliert, dass man es von außen nicht mehr mit dem Schlüssel aufschließen konnte. Zudem hat ein Freund an der Tür mal den den kleinen Plastikpenöppel mit seiner Tasche abgebrochen, sodass ich zum Auf- und Abschließen immer eine Zange brauchte, mit der ich den abgebrochenen Penöppel wieder herausziehen konnte...
#13
9.9.12, 16:25
Super Tipp für diejenigen mit den kurzen Armen unter uns. Und auch die Autofahrer, die dahinter warten müssen, bis der/diejenige endlich das Auto so hin manövriert hat, dass es passt! Daumen rauf von mir dafür.
2
#14
27.11.13, 21:04
man muss sich nur zu helfen wissen

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen