Zucker gegen Kater nach Feuerzangenbowle

Jetzt bewerten:
2,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Den Tipp hab ich mal von einer befreundeten Medizinerin bekommen, als es mir nach einer Feuerzangenbowle am nächsten Tag so richtig schlecht ging:

Nimm irgendwas Zuckerhaltiges zu dir.

Ich habs mir so erklärt (ohne Gewähr der Korrektheit):
Scheinbar wird vom Körper extrem viel Insulin produziert, um die grossen Mengen an Zucker abzubauen. Am Morgen ist dann ZUVIEL Zucker abgebaut worden und vermutlich noch viel Insulin unterwegs. Mit der Aufnahme von Zucker beseitigt man diesen Mangel.

Ich war erstaunt, wie gut das bei mir funktioniert hat.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1
9.3.05, 16:28
Hallo bei mir gibt es in kürze eine Feuerzangenbowle werde den Tipp mit dem Zucker dann gerne weitergeben

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen