Zwei zu null für mich im Kampf gegen die Fruchtfliegen

Zwei zu Null für mich im Kampf mit den Fruchtfliegen

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Am Ende des Sommers kommen die Fruchtfliegen wieder - und der Kampf dagegen.

Nachdem ich mit fast allen Mitteln - sogar meinen eigenen, kicher, siehe Tipp mit der fleischfressenden Pflanze gegen diese Insekten gekämpft habe, fiel mir folgendes auf:

Sie sitzen auf den Pfirsichen, auf den Aprikosen, aber nicht auf den Blaubeeren. Vielleicht sind sie ihnen zu herb?

Also habe ich einen Versuch gestartet und auf ein Tellerchen mit den flachen Pfirsichen, bei uns in der Familie "Ufos" genannt, ein paar Blaubeeren verteilt.

Und tatsächlich - die Fruchtfliegen bleiben fern. Aber die Blaubeeren müssen unbeschädigt sein, vor matschigen Blaubeeren machen auch Fruchtfliegen nicht Halt.

Ausprobieren!

Von
Eingestellt am

22 Kommentare


#1
13.8.12, 07:32
das werde ich die tage mal testen ;) thx
#2
13.8.12, 08:19
PS: Die "Ufos" heissen "Donuts" oder "Weinbergpfirsiche"... ;-)
#3
13.8.12, 09:24
Bei uns werden die "Ufos" als Bergpfirsiche angeboten.
Danke für den Tipp.
#4
13.8.12, 11:27
Danke für den Tipp! Hier in Spanien heißen deine "Ufos" Paraguayos, werden von uns aber als "Flachpfirsiche" auf dem Einkaufszettel notiert.

LGL
#5
13.8.12, 11:33
Hast du die Fruchtfliegen mit den Blaubeeren komplett vertrieben? Die gehen ja nämlich zur Not auch auf Kaffeesatz und in den Abfluss.
Ich stelle immer ein Schälchen mit einem Gemisch aus Saft, Essig und etwas Spüli auf. Da fliegen die drauf ;-)
Und das Spüli verhindert dass sie wieder wegfliegen können.
#6
13.8.12, 14:18
Hallo strolcher - ich bin selbst ganz erstaunt - ein "Ufo" liegt noch mit ca. 12 Blaubeeren unbehelligt auf dem Teller. Einen Meter daneben , auf den frisch gekauften Pfirsichen, feiern Fruchtfliegen schon Party. Ich muss unbedingt weitere Blaubeeren kaufen !
Gruß Ellaberta
6
#7 Upsi
13.8.12, 16:40
@Ellaberta: ich habe da ein problem, ich kann keine blaubeere liegen sehen, muss sie sofort verdrücken. ich halte mich da auch an essig und spüli, das schmeckt mir nähmlich so garnicht. :-)
#8
13.8.12, 16:42
Funktioniert hier leider gar nicht, hab grad extra nochmal unsre Blaubeeren durchgesehen, da ist keine angematschte dabei...
Die Fruchtfliegen sitzen zufrieden auf dem Obstteller ohne angematschtes Obst...
1
#9
13.8.12, 19:51
@Ellaberta: Probiers doch mal mit dem Saft-Essig-Spüli-Gemisch. Klappt echt super. Den Tipp hab ich selbst auch aus frag-mutti :-)
Heidelberren sind ja grad nicht so günstig um sie in der gesamten Küche zu verteilen ;-)
Vertreiben bringt bei den Viechern nichts, da hilft echt nur ausrotten.
2
#10
13.8.12, 20:00
ich schleich mich mit dem Staubsauger in die Küche und sauge die alle ein ... hilft eine Weile, dann kommen aus dem Nichts neue Fruchtfliegen obwohl nirgendwo Lebensmittel offen herumstehen ... es ist mir ein Rätsel
6
#11
13.8.12, 20:13
@Agnetha: Die schwirren manchmal auch über feuchte Pflanzenerde :)

Ich decke die Obstschale ganz unkonventionell mit einem dekorativen Geschirrtüchle ab.
2
#12
13.8.12, 20:40
einen grünen Extradaumen für das schöne Wort Geschirrtüchle :o)
#13
13.8.12, 21:06
@Agnetha: Das ist aber lieb!!
#14
15.8.12, 09:45
@Agnetha: nicht, dass die Viecher aus dem Sauger wieder rausklettern; deshalb den Sauger immer sofort draußen ausleeren, ist mir nämlich bei Spinnen passiert
#15
15.8.12, 17:55
Also ich wundere mich manchmal auch wo die Dinger immer herkommen, ich lasse schon gar kein Obst mehr offen herumstehen, und bringe auch den Müll jeden Tag runter, aber trotzdem fühlen sie sich wohl in der Wohnung :(( und so eine Fliegen-Falle mit Essig habe ich auch schonmal gemacht, ich hatte allerdings den Eindruck dass dadurch nur noch mehr angezogen wurden... Und wie blöde die sind, sie lassen sich auch durch dutzende schwimmende Leichen in der Falle nicht abschrecken....
#16
25.8.12, 10:17
@lieblingstochter: Du musst Spüli mit rein tun. Sonst klappt es nicht. Und am Besten in der Zeit alles obstige und auch gemüsige in Kühlschrank. Auch Kaffeesatz nicht rumliegen lassen. Und das ganze schon so ne Woche lang. Denn die legen ja auch Eier und der Nachwuchs muss natürlich auch ausgerottet werden ;-)
#17 gänzeblümchen
30.8.12, 14:42
Viele Fruchtfliegen sammeln sich im Mülleimer, gerade jetzt in der warmen Zeit. Wenn ich morgens aufstehe nehme ich den Deckel vom Mülleimer und sprühe ne ordentliche Ladung Insektenspray in den Eimer. Anschließend verschließe ich den Eimer schnellstmöglich und klopfe noch ein paar Mal mit dem Fuß dageben, damit sich auch die untersten Viecher bewegen. Bisher hat´s ganz gut geklappt :-)
#18
30.8.12, 14:59
@gänzeblümchen, ***** schmunzel*

kann ich mir gut vorstellen, besonders der Fußtritt, den Tipp probier ich,
Hauptsache es klappt:-)
#19
30.8.12, 16:35
Hi hi, das schmunzeln lohnt sich :-) mittlerweile habe ich den Fehler behoben :-)
#20
26.8.13, 21:10
Fruchtfliegen lieben Weißwein!
Aus eigener Erfahrung:
- Essiglösung (mit und ohne Zucker) - kein Interesse
- Bier: kein Interesse
- Apfelsaft: kein Interesse
- käufliche Fruchtfliegenfalle: weggeschmissenes Geld
- Rotwein: na ja, mäßiges Interesse; ein paar wenige ertränken sich
- Weißwein: die Biester stürzen sich darauf - und in den Tod, falls mit Spüli
#21
9.4.14, 18:14
Was haben wir schon alles gemacht gegen diese Viecher.Soo klein und sooo verhasst .
#22
5.8.16, 13:04
😁 Also ich habe eine Schüssel für Bio-Abfälle in meiner Küche stehen. Da versammeln sich dann die Fruchtfliegen alle drin. Dann nehme ich einen Glasdeckel (von einem Topf) und stülpe ihn ganz schnell drüber. Jetzt kann ich die Schüssel mit den Fliegen gemütlich nach draußen tragen.Funktioniert super!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen