Wenn eine Zwiebel zuerst halbiert, lässt sie sich leichter schälen

Zwiebel einfacher schälen

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zwiebeln lassen sich nicht immer so einfach schälen. Wenn ich die Zwiebel zuerst halbiere, lässt sie sich ganz einfach schälen.

Von
Eingestellt am

16 Kommentare


4
#1
24.10.15, 01:32
Ich habe keine Probleme beim Zwiebeln schälen. Wie soll das denn besser gehen wenn die Zwiebel vorher halbiert wird? Ich verstehe die Problematik nicht so ganz.
2
#2
24.10.15, 01:42
Ich denke es ist damit gemeint, dass man bei "eng anliegender" Schale besser drankommt, wenn die Zwiebel halbiert ist. So wie auf dem Foto die Schale zu sehen ist. Ich hab da bei manchen Zwiebeln auch oft Mühe und es nervt bisschen, wenn man die Schale nicht so schnell "greifen" kann und abbekommt. Ich werde den Tipp mal ausprobieren. Kann mir vorstellen, dass es hilft-
#3
24.10.15, 09:39
Je nach Zwiebel lassen die sich manchmal wirklich schwierig schälen. Ist vielleicht abhängig von der Sorte?

Auf jeden Fall werde ich deinen Tipp ausprobieren. Kann mir vorstellen, dass das hilft.
2
#4
24.10.15, 12:26
Der Tipp ist sehr gut. Aus Erfahrung weiß ich, dass sich die Zwiebel so wesentlich leichter schälen lässt.

@NFischedick:

Oft ist es doch so, dass man die feine Schale nur in Ministückchen abbekommt. Natürlich kann man dann die erste helle Schicht mit abschälen, aber das ist m.M. nach Verschwendung. Probiere es mal aus: Klappt vorzüglich!
#5
24.10.15, 13:10
Der Tipp ist gut!

Wenn ich viele Zwiebeln brauche wie z.B. für Zwiebelkuchen wo das Zwiebelschälen dann schon ganz schön nervig sein kann, überbrühe ich die Zwiebeln ganz kurz und schrecke sie anschließend sofort im Eiswasser ab. Nach dieser Prozedur lassen sie sich viel leichter schälen. Für eine einzelne Zwiebel rentiert sich das wohl nicht aber für größere Mengen finde ich es ganz gut (der Tränenfluss hält sich auch in Grenzen).

LG

...und nicht zu viel weinen ;-).
1
#6
24.10.15, 14:46
"Normale" Zwiebeln mit noch ausreichend feuchter Schale schäle ich so: Kopf (Spitze) und Fuß abschneiden und dann Haut abziehen. Zu trockene wässere ich zuvor, damit die Haut nicht mehr so "schilferig" ist. Überbrühen ist nicht nötig nach meiner Erfahrung.
#7
24.10.15, 16:54
Ich kann mir gut vorstellen, daß ich die Schale bei der halbierten Zwiebel einfach besser zu fassen bekomme als bei der ganzen. Ich werde den Tip mal ausprobieren. Deshalb danke dafür!
#8
25.10.15, 11:08
Ich kann Spectator nur beipflichten.
Und wie kann ich aus halben Zwiebeln, ganze Zwiebelringe schneiden???
#9
25.10.15, 14:44
Ha, manchmal hat es doch durchaus Vorteile, wenn man sich alles selber beibringt, das jedenfalls mache ich schon immer so, auch bei Knoblauchzehen. Ganze Ringe brauche ich nie, auch in den Wurstsalat kommen bei mir halbe Ringe, weil ich die mundgerechter finde, aber da könnte man eben nur die Spitze abschneiden. Hauptsache, man bekommt die oberste Haut gut zu fassen.
2
#10
25.10.15, 15:04
Für mich gilt hier wieder das alte Sprichwort " man wird alt wie eine Kuh und lernt immer noch dazu "; es ist so einfach eigentlich, aber man muss erst dahinterkommen. Danke für den Tipp, ich mache es jetzt immer so, denn es funktioniert hervorragend.
#11
25.10.15, 17:31
Ich lasse immer die Wurzel zum schneiden dran:

Das hält nämlich wunderbar die Zwiebel zusammen, die beim schneiden nicht so einfach auseinanderrutscht. Nur halt nicht durch, sondern nur dicht dran schneiden.

Bei Gewürfelten Zwiebeln wichtiger als bei Scheiben.
#12
25.10.15, 18:42
Wenn ich die Zwiebel klein schneiden möchte , schneide ich sie sowiso auf . Also kommt bei mir auch im halbierten Zustand die äußere Schale erst ab , so ist es am einfachsten . So erklärt sich auch der Tipp . Es ist ja hier nicht beschrieben , wie die Schale runter soll , wenn die Zwiebel im ganzen bleiben soll .
Wenn jemand ganze Ringe benötigt , gibt es auch einfache Lösungen . Da schneide ich jeweils die Beiden Seiten ab , wo man nicht braucht , dann mit einem kleinen scharfen Messer Kerben einritzen , dann die grobe äußere Schale abziehen . Als wenn man eine Orange abschält .
#13
26.10.15, 22:11
Ich halbiere die Zwiebel auch vor dem Schälen, klappt super
#14
1.11.15, 16:59
Danke für den Tipp. Ich habe es ausprobiert und es geht wirklich leichter.
#15
1.11.15, 17:50
Habe den Tipp heute auch mal ausprobiert. Es geht wirklich leichter. Aber ich musste mehr heulen, was mit Tränen abwischen und Nase putzen zu keiner Zeitersparnis kam.

Sei nicht böse, ich bleibe bei meiner tränenfreien althergebrachter Schälmethode.
#16
25.10.16, 21:18
Wenn sich eine Zwiebel absolut nicht schälen lässt, dann halbiere ich die Zwiebel und lege sie einige Minuten in kaltes Wasser. Danach läßt sie sich ganz leicht schälen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen