Frag Mutti Blogwahlen 2022

Frag Mutti Blogwahlen 2022

Kategorie: Food-Blog

Fortschritt: Kategorie 1 / 6
Wähle den nächsten Blog aus! Über die Kategorien am unteren Bildschirmrand kannst du Kategorien überspringen, falls gewünscht.
WICHTIG: Deine Stimme wird erst gezählt, wenn du am Ende deine E-Mail-Adresse eingegeben hast.
Deine Auswahl:
-
Alles, was Julia angeht, verfolgt die mit einer beeindruckenden Zielstrebigkeit: Sowohl das Backen als auch das Fotografieren ihrer Kreationen hat sie sich komplett selbst beigebracht und auch nach ersten Misserfolgen nicht das Handtuch geworfen. Genauso verhält es sich mit ihrem Medizinstudium, für dessen Studienplatz sie kämpfen musste. Ihr Fleiß zahlt sich aus, denn auf ihrem Blog verzaubert sie uns mit süßen Kreationen, die ihr als Nervennahrung beim Lernen dienen.

Zum BlogAuswählen

Sarah hat aus einer kreativen Idee und einem Schwung veganen Rezepte eine kleine, feine Welt rund um die Themen vegan leben, vegane Rezepte und saisonales sowie regionales Kochen entwickelt. Sie gibt Einblicke in eine gesunde Mischung aus herzhaften und süßen Gerichten – ganz im Zeichen der regionalen und saisonalen Obst- und Gemüsesorten.

Zum BlogAuswählen

Claudia und Artjom haben viele zuckerfreie Rezepte ausprobiert auf der Suche nach gesunden Rezepten für ihren Sohn. Schnell haben sie erkannt, dass Salz und Zucker ein großes Problem sind. Sie haben Rezepte ohne Zucker, Süßstoffe und Zuckeraustauschstoffe auf ihre Bedürfnisse und Geschmacksknospen angepasst und so eine Reihe von leckeren Rezepten gefunden und entwickelt.

Zum BlogAuswählen

Ina liebt äußere Ordnung und schönes Design – genau das spiegelt sich auch in ihrem Blog wider, den sie mit viel Hingabe und Liebe zum Detail pflegt. Brotbacken ist ihre absolute Lieblingsdisziplin, weshalb du auf ihrem Blog abwechslungsreiche und detailliert geschriebene Brotrezepte findest. Ina arbeitet hauptberuflich als Übersetzerin, strickt sehr gerne und ist begeisterte Katzenmama.

Zum BlogAuswählen

Du hast nach deinem Arbeitstag keine Lust mehr, lange in der Küche zu stehen? Dann ist der Blog „Tulpentag“ genau der richtige für dich. Jenny zeigt dir, dass man leckere, frische und gesunde Rezepte auch ohne viel Zeit zubereiten kann. Das liegt ihr selbst am Herzen, denn neben ihrer Leidenschaft fürs Bloggen geht Jenny einem Vollzeitberuf nach. Einmal pro Woche nimmt sie sich jedoch die Zeit, hochwertig produzierte Rezepte auf ihren Blog zu veröffentlichen.

Zum BlogAuswählen

Caro liebt köstliche Klassiker und mag es in der Küche gerne bodenständig: Sie hat ein Faible für Hausmannskost und kocht gerne Gerichte nach, die sie beim Reisen im Ausland probiert hat. Außerdem hat sie einen entscheidenden Vorteil: Caros Mann hilft ihr in der Küche :)

Zum BlogAuswählen

Angelika teilt auf ihrem Blog nicht nur ihre lange Reise von fünf Schokotafeln am Tag auf null, sondern hat über die Jahre viele zuckerfreie Rezepte auf ihrem Blog veröffentlicht und es so vielen Menschen ermöglicht aus der "Blutzuckerachterbahn" auszusteigen.

Zum BlogAuswählen

Simone schreibt auf ihrem Blog über Kochen, Reisen und Genießen. Sie teilt ihre frische Ideen, kreativen Rezepte und ihre Leidenschaft für gutes Essen mit dir. Dabei ist saisonal und regional sehr wichtig: Am liebsten kommen daher die Zutaten für ihre selbst entwickelten Rezepte frisch aus ihrem Garten.

Zum BlogAuswählen

Sonja ist „Madame Cuisine" und kocht, backt und bloggt auf ihrem Foodblog seit 2013. Am wohlsten fühlt sie sich, wenn beim Kochen und Backen der Duft von Kräutern, Gewürzen oder Gebackenem langsam durch die Wohnung zieht. Die Liebe zum Kochen wurde ihr als Kind von ihrem Vater gelernt, der sie oft neben die Kochplatte gesetzt hat. Und von Mutti hat sie das Backen gelernt - mit ihren Kinderhänden hat sie damals fleißig beim Teig kneten geholfen. Heute zeigt Sonja ihren beiden Töchtern und ihren vielen Followern, wie man mit Kreativität und Sinn für guten Geschmack etwas Köstliches zaubern kann.

Zum BlogAuswählen

Jörg ist nach eigenen Angaben süchtig nach Küche und verbringt die meiste Zeit vor dem Ofen! Das Backen ist seine Leidenschaft, er arbeitet nach dem Motto: Überschaubarer Arbeitsaufwand mit größtmöglichem Yummy- und Wow-Effekt. Beim Jörg steht das gute Rezept im Scheinwerferlicht. Also: Manege frei für den Zungenzirkus!

Zum BlogAuswählen

Sarah hat den weiten Weg von der Schwäbischen Alb bis nach Berlin gefunden und liebt vor allem die süßen Dinge des Lebens. Es darf aber hin und wieder auch etwas Herzhaftes sein. Backen ist ihre große Leidenschaft, sie ist dabei wahnsinnig experimentierfreudig mit ihren Zutaten und Rezepten.

Zum BlogAuswählen

Mirjam ist NBK (Natural Born Kölsch) und hat das Kochen bei ihren Eltern und das Backen bei ihrer Oma gelernt, mit allem was dazugehört: Rezepte heraussuchen, einkaufen, kochen! Heute kann man ihre leckeren Kreationen auf ihrem Blog lesen und ihre Candy-Bar für Veranstaltungen buchen!

Zum BlogAuswählen

Alles fing vor 10 Jahren an, als Corinna einen Thermomix gekauft hat, um damit Babybrei für ihre beiden Kinder zu kochen. Von da an gab es kein Halten mehr: Corinna kocht heute täglich mit ihrem Thermomix, ihre Rezepte veröffentlicht sie nicht nur auf ihrem Blog sondern auch mit Hilfe ihres familiengeführten Buchverlags in Kalendern und, Back- und Kochbüchern.

Zum BlogAuswählen

Bei Nina, Mutter von drei Kindern, steht beim Backen die gesunde Ernährung im Vordergrund. So verzichtet sie auf raffinierten Zucker und leere Kalorien wie Weißmehl. Stattdessen gibt es leckere Rezepte gesüßt mit Datteln und Bananen. Es geht ihr hierbei nicht darum Kalorien einzusparen, also Diät-Rezepte zu entwerfen, sondern vielmehr um eine gesunde Ernährung. Und die ist sogar bei Süßem möglich!

Zum BlogAuswählen

Rebecca veröffentlicht auf ihrem Food-Blog vegane und hauptsächlich gesunde Rezepte. Aber auch süße Snacks und Süßigkeiten. Ihre Rezepte setzt sie dabei gekonnt fotografisch in Szene. Weiterhin bloggt sie hin und wieder über Reisen und Persönliches.

Zum BlogAuswählen

Malene (ohne „r“) hat erst spät von Maggie & Co. zu leckerem Kochen und Backen gefunden und ist bekennender Küchengeräte-Junkie. Egal ob Slowcooker, Heißluftfritteuse oder Thermomix - you name it. Die Chancen stehen gut, dass Malene ein solches Gerät daheim stehen hat und regelmäßig benutzt, um Schokolade, Marzipan, Käsekuchen, Grießbrei und Milchreis zuzubereiten.

Zum BlogAuswählen

Low Carb - das heißt keine/wenige Kohlehydrate und kein/kaum Zucker - und Geschmack: Kann das gut gehen? Katrin zeigt auf ihrem Blog wie man dabei nicht auf Süßes und Teigwaren verzichten muss. Alle Rezepte, die du auf Staupitopia Zuckerfrei findest, hat sie selbst kreiert, mehrfach in verschiedenen Variationen getestet, Freunden und Verwandten zur kritischen Geschmacksprobe serviert und schließlich als Rezept für dich aufgeschrieben.

Zum BlogAuswählen

Volker mampft – und lässt dich daran teilhaben! Was profan klingt, ist genau das Gegenteil: Dich erwartet ein liebevoll geführter Blog, bei dem mit jedem gelesenen Beitrag die Sympathie für den Autor steigt – denn er schmückt seine Erzählungen mit authentischen und persönlichen Anekdoten aus. Mit Volkers Aktion „die kulinarische Weltreise“ entführt er dich jeden Monat in die Spezialitäten eines anderen Landes. Dafür hat er sich mit anderen Bloggern zusammengetan und kann mittlerweile fast 1000 Rezepte aus über 50 Ländern verzeichnen. Volker bloggt sein 2013, mampfen tut er allerdings schon länger ;-)

Zum BlogAuswählen

Corinna hat schon als Dreikäsehoch gelernt wie man Schupfnudeln macht und liebt heute besonders bunte Gemüsegerichte und gesunde Leckereien. Kein Wunder, dass sie seit 2015 auf ihrem Foodblog „Schüsselglück" bevorzugt einfache, gesunde Rezepte teilt, die man hinterher glücklich aus einer Schüssel essen kann – daher auch der Name ihres Blogs.

Zum BlogAuswählen

Obwohl Susanne in Bayern zuhause ist, dreht sich bei ihr in der Küche alles um internationale Gerichte, Gerüche und Gewürze. Schon in der Kindheit hat sie bei Mama und Oma (die noch am Holzofen gekocht hat) gelernt, dass man frisch und am besten mit Zutaten aus dem Garten kocht! Im Studium hat sie dann ihre Vorliebe für die internationale Küche entdeckt und beeindruckt auf ihrem Blog mit vielen bunten Gerichten!

Zum BlogAuswählen

Fortschritt: Kategorie 1 / 6
Wähle den nächsten Blog aus! Über die Kategorien am unteren Bildschirmrand kannst du Kategorien überspringen, falls gewünscht.
WICHTIG: Deine Stimme wird erst gezählt, wenn du am Ende deine E-Mail-Adresse eingegeben hast.
Deine Auswahl:
-

Kategorie: DIY-Blog

Fortschritt: Kategorie 2 / 6
Wähle den nächsten Blog aus! Über die Kategorien am unteren Bildschirmrand kannst du Kategorien überspringen, falls gewünscht.
WICHTIG: Deine Stimme wird erst gezählt, wenn du am Ende deine E-Mail-Adresse eingegeben hast.
Deine Auswahl:
-
Dani ist Bloggerin aus Leidenschaft und teilt ihre DIY-Projekte seit 2012 auf „Gingered Things". Sie liebt es in Baumärkten auf die Suche nach neuen Materialien und Werkzeugen zu gehen. Ihre Baumarktfundstücke präsentiert sie regelmäßig in einer eigens dafür angelegten Kategorie. Nach eigener Aussage arbeitet sie am liebsten mit Holz, aber generell ist eigentlich kein Material vor ihr sicher.

Zum BlogAuswählen

Seit 2014 bloggt Karin auf „Do-ITeria" über DIY-Projekte, gibt Bastelanleitungen und teilt Rezepte. Dabei ist es ihr wichtig, ihre Leser:innen zu inspirieren und ihnen zu zeigen, dass vieles ganz leicht sein kann, wenn man sich einfach traut.

Zum BlogAuswählen

Johanna Rundel hat ihr Herz schon lange an das Basteln verloren. Für sie ist es der perfekte Ausgleich zum Alltag. Es erfüllt sie mit Stolz, etwas Handfestes erschaffen zu haben. Die selbsternannte Basteltante erstellt nicht nur DIY-Anleitungen für ihren eigenen Blog, sondern auch für Zeitschriften und Unternehmen. Obwohl sie schon über 10 Jahre im Business ist, kommt sie vor kreativen Werken immer wieder ins Staunen.

Zum BlogAuswählen

Christina bloggt leidenschaftlich über ihre liebsten Hobbys, Stricken und Häkeln. Auf „Marie and Me" zeigt sie, was sie in letzter Zeit gestrickt hat, schreibt Strick- sowie Häkel-Anleitungen und teilt ihre Erfahrungen von Stoffmessen. Dabei ist sie im engen Kontakt mit ihren Leser:innen. Mit ihnen tauscht sie sich über Themenvorschläge und Inspirationen aus.

Zum BlogAuswählen

Leidenschaft für Planung und Organisation trifft auf Liebe zur Kreativität: Ob Firmenevent oder Junggesellenabschied: Kati sorgt mit ihren Kreativ-Workshops für unvergessliche Erlebnisse! Die DIY-Expertin sprudelt nur so vor Ideen. Auf ihrem Blog stellt Kati Anleitungen für jeden Anlass bereit und lädt zum Stöbern und Nachmachen ein.

Zum BlogAuswählen

Ines hat das Stricken nach mehr als 25 Jahren wieder für sich entdeckt. 2014 gründete sie ihren Blog, um Erfahrungen und Projekte zu dokumentieren und mit ihren Leser:innen zu teilen. Auf ihrem Blog findet man Strick-Designs, Tutorials und Buchtipps rund ums Stricken.

Zum BlogAuswählen

Der Name des Blogs ist hier Programm. Katja stellt ihren Leser:innen handgemachte Projekte und Produkte vor, in denen viel Liebe und Leidenschaft steckt. Als Redakteurin begegnet sie zahlreichen kreativen Menschen, die sie faszinieren und über deren Kreationen sie bloggt. Sie selber hat eine große Liebe für den Lateinturniertanz, den sie als Hobby ausübt.

Zum BlogAuswählen

Jessica hat 2011 wieder mit dem Stricken angefangen und ist schnell „stricksüchtig“ geworden. Sie ist immer auf der Suche nach schönen Strickideen und Anleitungen zum Nachstricken, diese teilt sie begeistert auf ihrem Blog „schoenstricken“. Für Anfänger:innen hat sie die Rubrik „Strickschule“ aufgebaut, in der Basics und Stricktechniken erklärt werden.

Zum BlogAuswählen

Carina liebt es seit ihrer Kindheit Dinge zu basteln. Damals bastelte sie mit Eisstielen. Heute zaubert sie aus verschiedenstem Material Dekorationen, selbstgemachte Kosmetik, Rezepte und Wohnideen. Carina kann sich immer wieder dafür begeistern, neue Dinge auszuprobieren. Die meisten ihrer Bastelanleitungen sind so einfach, dass sie wirklich jeder nachmachen kann.

Zum BlogAuswählen

Jutta und Maike sind die Autorinnen von Kreativfieber. Die beiden Bloggerinnen kennen sich schon über ein Jahrzehnt und arbeiten über Ländergrenzen hinweg zusammen an ihren Herzensprojekten. Sonntags backen sie gerne einen Sonntagskuchen, Cupcakes oder Muffins. Den Mittwoch widmen sie Bastelideen, DIY-Tutorials und selbstgemachten Geschenken.

Zum BlogAuswählen

Wiebke ist eine nachhaltige Lebensweise wichtig und das spiegelt sich auch in ihrem Blog wieder: In ihren DIY-Anleitungen legt sie den Fokus auf Upcycling und Handarbeiten. Außerdem liebt Wiebke ein grünes Wohngefühl, weshalb sie auf ihrem Blog auch zahlreiche Tipps zur Pflanzenpflege weiter gibt.

Zum BlogAuswählen

Auf Magdalenas Blog „einzigartig selbstgemacht" dreht sich alles ums Selbermachen und Upcycling. Neben den liebevollen Anleitungen oder Upcycling-Ideen zu so ziemlich allem, was man zu Hause selber machen kann, findest du auf ihrem Blog zudem auch Tipps und Empfehlungen rund um das Thema Einrichtung und Wohnen.

Zum BlogAuswählen

Auf „Frau Sonnenburg” bloggt Sandra über Strickmuster und Designs. Sie schreibt ausführlich über ihre neusten Strick- und Näh-Projekte und teilt mit ihren Leser:innen Strickanleitungen und Schnittmuster. Darüber hinaus, stellt sie andere Strickblogs vor und teilt Produktempfehlungen. Beim MeMadeMittwoch, trifft sich die virtuelle Community, um selbst gemachte Kleidung zu präsentieren.

Zum BlogAuswählen

Andrea lebt zusammen mit ihrer Familie in der kleinen Stadt Westerstede im Herzen vom Ammerland. Seit 2012 bloggt sie auf „Fräulein An“ leidenschaftlich über Themen wie Nähen, Stricken, Handarbeit und vieles mehr. Sie liebt es, neue Dinge auszuprobieren, kreativ zu sein und dabei über sich hinauszuwachsen.

Zum BlogAuswählen

Nastja ist ein kreativer Blondschopf aus Berlin. Auf ihrem Blog „DIY Eule" und dem gleichnamigen YouTube-Kanal dreht sich alles um die Themen Nähen und DIY. Sie teilt leidenschaftlich ihre Nähanleitungen und Basteltipps, dabei steht sie im engen Austausch mit ihrer Community. Alles ist handgemacht und mit viel Liebe zum Detail aufbereitet.

Zum BlogAuswählen

Hinter „Fräulein Selbstgemacht" steckt Hanna Dohmeyer aus Hannover. Im Jahr 2015 hat sie neben dem Studium ihren Blog ins Leben gerufen und fand damit einen idealen praktischen Ausgleich. Ihre Kreativität in Sachen Nähen, Garten und Rezepten konnte sie schon frühzeitig in vielen Arbeitsgemeinschaften in einem Internat auf der Insel Spiekeroog entfalten.

Zum BlogAuswählen

Studentin Antonia betreibt ihren Blog „Goldschool DIY" seit 2015. Sie postet dort wöchentlich DIY-Anleitungen mit ausführlicher Bebilderung. Die Themen Nähen, Upcycling und Nachhaltigkeit liegen ihr dabei besonders am Herzen. Sie möchte ihren Leser:innen vor allem zeigen, wie man ohne großen finanziellen Aufwand Dinge für den täglichen Gebrauch selbst herstellen kann.

Zum BlogAuswählen

Yvonne ist ursprünglich aus Köln und lebt heute in einem schnuckligen Häuschen auf dem Land – ihrer Villa König. Dekorieren war schon immer ihre Leidenschaft und nachdem sie von anderen Blogs inspiriert wurde, entschloss sie sich ihren eignen Blog zu starten. Sie schreibt über Themen wie Dekoration, Garten, Food und DIY. Inzwischen bloggt Yvonne nicht nur, sondern hat auch ein Buch geschrieben und arbeitet als Fotografin und Stylistin für Zeitschriften und Magazine.

Zum BlogAuswählen

Bei „Maschenfein" geht es ums Stricken und manchmal auch ein klein wenig ums Häkeln. In jedem Fall um Wolle. Sehr viel Wolle. Auf dem Blog von Marisa und ihr Team finden sich Projekte, Inspirationen, Tricks, Anleitungen und noch vieles mehr. Im gleichnamigen Shop gibt es liebevoll ausgewählten Produkte und Strickkits, welche die Herzen von Strickfans höher schlagen lassen.

Zum BlogAuswählen

Fortschritt: Kategorie 2 / 6
Wähle den nächsten Blog aus! Über die Kategorien am unteren Bildschirmrand kannst du Kategorien überspringen, falls gewünscht.
WICHTIG: Deine Stimme wird erst gezählt, wenn du am Ende deine E-Mail-Adresse eingegeben hast.
Deine Auswahl:
-

Kategorie: Garten-Blog

Fortschritt: Kategorie 3 / 6
Wähle den nächsten Blog aus! Über die Kategorien am unteren Bildschirmrand kannst du Kategorien überspringen, falls gewünscht.
WICHTIG: Deine Stimme wird erst gezählt, wenn du am Ende deine E-Mail-Adresse eingegeben hast.
Deine Auswahl:
-
Markus lebt in einem liebevoll restauriertem historischen Hofgut und hat in seinem Garten viel Platz für Kräuter und Blumen. Auf „Teacup in the garden" findest du Fotos direkt aus Markus' Garten: Blumen im Schnee, tolle Blumensträuße, Eindrücke aus allen Jahreszeiten und vieles mehr.

Zum BlogAuswählen

Der Name „Beet-Wunderung" drückt aus, was die Gartengestaltung für Sven bedeutet: Sie ist für ihn eine Kunst, die sich aus Farben, Formen und Struktur zusammensetzt. Das alles erfordert natürlich viel Arbeit. Aber Sven zeigt dir ein paar Tricks, um die Gartenarbeit effizient zu gestalten.

Zum BlogAuswählen

Die BeetSchwestern Annette, Birgit, Carmen und Conny sind langjährige Freundinnen, die ihre Leidenschaft für Gärten und das Leben auf dem Land teilen. Nachdem sie zunächst ihr Wissen per WhatsApp ausgetauscht haben, kam der Wunsch auf, das Wissen zu konservieren. So entstand der Gartenblog, der so vielseitig ist wie die 4 Freundinnen. Jede bedient ihren eigenen Schwerpunkt, was zusammen ein unschlagbares Gesamtpaket ergibt.

Zum BlogAuswählen

Susanna gärtnert mit Spaten, Gartenschere und Leidenschaft. Auf ihrem Blog lädt sie in ihren Garten ein und schreibt über Pflanzen, Gartengestaltung, Gärten und mehr. Technische Unterstützung erhält sie dabei von ihrem Mann Heinfried, von dem auch einige der schönen Bilder auf dem Blog stammen.

Zum BlogAuswählen

Elke zeigt, wie man aus einem einfachen Reihenhausgarten ein grünes Paradies zaubern kann. Wie ihr Blogname schon verspricht, zeigt sie dafür einfache und kostengünstige Methoden auf, die wirklich jeder umsetzen kann. Die Biologin und mehrfache Buchautorin geht selten ohne ihre Kamera aus dem Haus – auf ihrem Instagram-Profil findet man zauberhafte Natur- und Tieraufnahmen.

Zum BlogAuswählen

„Ein Stück Arbeit habt ihr euch da aufgehalst!” – Dieser Spruch schallte Florian und Debo von ihren neuen Nachbarn aus dem Kleingartenverein entgegen. Damit war in ihnen der Wille entfacht, herauszufinden, was sie aus diesem Stück Arbeit alles herausholen können. Auf ihrem Blog kannst du ihre spannende Reise begleiten.

Zum BlogAuswählen

Für Kathleen und ihren kleinen Sohn Tristan beginnt dieses Jahr ein neues Abenteuer: Durch ihren Umzug aufs Land haben sie ein neues Gartenprojekt vor sich. Auf ihrem Blog kannst du ihre Reise begleiten.

Zum BlogAuswählen

Die Pflanzenprofis von „Volmary" betreiben einen wunderbaren Gartenblog und sind ein tolles Beispiel für einen „Corporate Blog" mit echtem Mehrwert! Neben Gärtnertipps findest du hier auch tolle Deko-Ideen, Inspirationen für die Gartengestaltung und saisonale Rezepte.

Zum BlogAuswählen

Achim schenkt all seine Freizeit seiner seit Jugendtagen festsitzenden Leidenschaft: dem Gärtnern. Sein wundervoller Garten liefert alles, was zu einem gesunden, bewussten und glücklichen Leben notwendig ist. Als Teilzeit-Selbstversorger gibt Achim sein Wissen zur Ernte und zur Konservierung weiter. Sein Blog lädt zum inspirieren lassen und träumen ein.

Zum BlogAuswählen

Berlin Ost. Eine gesamte klassische Kleingartenanlage ist von gepflegter Schönheit und Ordentlichkeit besetzt. Die gesamte Kleingartenanlage? Nein! Eine kleine Parzelle trotzt dem Schönheitswahn und der Garten-Beautypflege: Hier gibt es keine rechteckigen Beete, keinen gepflegten Rasen und kein Unkraut - und daher auch keine krummen Rücken. Claudia und Matthias gärtnern seit vielen Jahren wild und naturnah. Zu Beginn wurde der wilde Garten misstrauisch beäugt, heute sind die beiden „Öko-Freaks" dank guter Kommunikation und freundlicher Gelassenheit akzeptiert und geschätzt. Auf ihrem Blog berichten sie seitdem über die Vielfalt in ihrem Garten.

Zum BlogAuswählen

„Wahre Schönheit kommt von unten“, das ist Sarahs Motto. 2011 hat sie sich ihren Traum vom eigenen Cottage Garten erfüllt. Dabei hat sie sich all das nötige Wissen selbst angeeignet und möchte dieses jetzt weiter geben – sowohl auf ihrem Blog als auch in ihren Online-Kursen. Für alle die nicht wissen, was ein Cottage Garten ist: Er wird auch Bauerngarten genannt, jedoch trifft dieser Begriff nicht seine heutige romantische Gestalt. Früher galten die Gärten der reinen Selbstversorgung, heute sind sie der Inbegriff von einem idyllischen Zuhause inmitten der Natur.

Zum BlogAuswählen

Sandra hat sich im Laufe ihrer Selbstständigkeit zwei grüne Standbeine geschaffen: Auf ihrem Gartenblog geht es rund um den Gemüse- und Naschgarten und ihr Unternehmen „Miss Greenball" fertigt Seedballs in liebevoller Handarbeit an. Auch wenn die Tage oft sehr lang und anstrengend sind: Für Sandra ist es der schönste Beruf, den sie sich vorstellen kann.

Zum BlogAuswählen

Marie liebt das Gärtnern, Einkochen, Hühner und Ziegen – genau die Themen, die auch auf ihrem Blog behandelt werden. Dreimal die Woche erscheint dort ein neuer Artikel, der mit viel Sorgfalt und Leidenschaft von der studierten Landwirtin aufbereitet wird. Maries Wunsch ist es, ein möglichst freies und selbstbestimmtes Leben zu führen und sie möchte jedem dabei helfen, der denselben Traum verfolgt. Basis hierfür ist die Selbstversorgung durch den eigenen Anbau von Lebensmitteln – komplett frei von chemischen Helfern.

Zum BlogAuswählen

Von der Gartenplanung zur Gartenpraxis und dem Küchengarten - Johann teilt auf seinem Blog seine Erfahrungen aus den drei Gärten, die er im Laufe seines Lebens bewirtschaften und gestalten durfte. Viel Gartenwissen hat der ehemalige Förster von seinem Vater gelernt und gibt seine Tipps und Tricks jetzt seit über 10 Jahren weiter. In seinem Gartenglossar erklärt er auch Fachbegriffe für Einsteiger. Johann hat als „Gartenpoet" auch einen Kreativblog.

Zum BlogAuswählen

Vor über 20 Jahren kaufte sich das Ehepaar einen Bauernhof. Während Wolfgang von dem Fachwerkhaus begeistert war, verliebte sich Loretta sofort in den Garten. Für sie ist ein Garten wie ein leeres Papier für einen Maler, in dem sie die Möglichkeit sieht, sich kreativ auszuleben. Auf ihrem Blog nehmen dich die beiden auf ihre Reise mit – von der Renovierung des Hauses bis zum Anlegen des Gartens mit allen Höhen und Tiefen.

Zum BlogAuswählen

Silvia gärtnert gleich an mehreren Orten: auf dem Balkon, der Fensterbank und in ihrem neuen Garten in München. Was 2016 als Hobby begann, ist heute nicht nur ihr Vollzeitjob, sondern auch ihr Lebensinhalt. Genau diese Begeisterung möchte sie weitergeben: Lust auf´s Gärtnern, auf schmutzige Fingernägel, frische Kräuter, tolle Dekoideen und vieles mehr. Neben ihrem Blog betreibt sie einen Onlineshop mit Produkten für Garten und Balkon. Außerdem läuft ihr Podcast „Grün auf den Ohren" auf Spotify.

Zum BlogAuswählen

Antje steckt das Gärtnern in den Genen. Insofern ist es nicht verwunderlich, dass bei der Garten-Journalistin Hobby und Beruf Hand in Hand gehen. Damit Sie ihre Lust am Gärtnern in allen Facetten fröhlich ausleben kann, bewirtschaftet sie zwei Gärten: einen kleinen Hausgarten und einen 700 qm großen Schrebergarten. Nach ihrer vielfältigen gärtnerischen Ausbildung und langen Tätigkeit als Gartenredakteurin arbeitet Antje seit 10 Jahren selbstständig als Garten-Journalistin für Gartenmagazine und Fachfirmen. Ihr umfangreiches Wissen teilt sie auf ihrem Blog „Gern im Garten“. Weil es ihr einfach Freude macht, ihre Erfahrungen leichtfüßig vielen Menschen nahezubringen. Einer ihrer Schwerpunkte ist das Thema Phänologie. Was bedeutet, dass Antje nach althergebrachten Wissen alle Gartenarbeiten 10 Zeigerpflanzen in der Natur zugeordnet hat – und nicht den 12 Monaten im Jahr.

Zum BlogAuswählen

Gartengeplauder von seiner schönsten Seite findest du auf Natalies Blog. Die gelernte Gartenplanerin und leidenschaftliche Bloggerin bevorzugt wilde authentische Gärten, die ihre eigenen Geschichten erzählen. Natalie glaubt daran, dass in jedem Garten ein kleines Paradies schlummert, weshalb sie für Gartenbesitzer bloggt, die ihren Garten selbst umgestalten wollen.

Zum BlogAuswählen

Wenn sich Izabella für etwas begeistert, dann aber richtig! So wird aus einem Hobby schnell ein eigener Blog. Dort vereint sie ihre Interessen rund um die Themen Selbstversorgung im eigenen Garten, vegetarische Rezepte, Brotbacken sowie Haushaltstipps für mehr Nachhaltigkeit. Dabei ist ihr wichtig zu zeigen, dass der Anfang gar nicht so schwer ist: Man braucht weder Vorbereitungen noch viel Geld um sofort mit einem nachhaltigerem Lebensstil loszulegen.

Zum BlogAuswählen

Anja und Andreas ergänzen sich sowohl beruflich als Autorin bzw. Fotograf als auch im Hobby perfekt: Das Gärtnern im eigenen Schrebergarten! Wie passend, dass ihnen hier ihre Berufe helfen, um tolle Texte und fantastische Fotos für ihren kleinen Horror-Garten-Blog zu erstellen. Der heißt übrigens so, weil ihnen nach drei Wochen Urlaub auf einmal die Monster-Zucchinis, die in ihrer Abwesenheit den Gemüsegarten übernommen haben, hämisch aus dem Gemüsebeet entgegen grinsten.

Zum BlogAuswählen

Fortschritt: Kategorie 3 / 6
Wähle den nächsten Blog aus! Über die Kategorien am unteren Bildschirmrand kannst du Kategorien überspringen, falls gewünscht.
WICHTIG: Deine Stimme wird erst gezählt, wenn du am Ende deine E-Mail-Adresse eingegeben hast.
Deine Auswahl:
-

Kategorie: Nachhaltigkeitsblog

Fortschritt: Kategorie 4 / 6
Wähle den nächsten Blog aus! Über die Kategorien am unteren Bildschirmrand kannst du Kategorien überspringen, falls gewünscht.
WICHTIG: Deine Stimme wird erst gezählt, wenn du am Ende deine E-Mail-Adresse eingegeben hast.
Deine Auswahl:
-
Auf ihrem nachhaltigen Mamablog erzählt Alexandra aus ihrem Alltag in der Natur, wo sie mit ihrem Mann und ihren drei Kindern zwischen Wald und See in einem kleinen Holzhaus in Norwegen lebt. Sie versorgt ihre Leser:innen mit nachhaltigen Tipps und Rezepten und betont, dass keiner perfekt ist. Schon kleine Dinge bewirken Veränderungen - Spaß und Freude an einem bewussten gesunden Leben stehen für sie im Vordergrund.

Zum BlogAuswählen

Der Verein möchte das Thema Zero Waste in Österreich, aber auch in ganz Europa, bekannter und zugänglicher machen. Die Webseite soll nachhaltigen österreichischen Unternehmen eine Plattform bieten, ihre Produkte und Werte an eine große Zielgruppe weiterzugeben. Im Zero Waste Blog findest du hilfreiche Tipps über allerlei nachhaltige Themen wie verpackungsfrei einkaufen, grün investieren, nachhaltiger Konsum und vieles mehr.

Zum BlogAuswählen

Helena wohnt seit über zwei Jahren in Berlin und betreibt von dort aus ihren Blog Rosengrün, wo es um bewusste, gesunde und dennoch genussvolle Ernährung geht. Sie möchte dabei mit ihren Tipps zu einer bewussten Lebensweise einladen und ihre Lieblingsrezepte vorstellen.

Zum BlogAuswählen

Auf ihrem Blog behandelt Anina vielfältige nachhaltige Themen von veganen Rezepten, über Zero Waste, bis hin zu Fair Fashion. Darüber hinaus beschäftigt sie sich mit mentaler Gesundheit und gibt Tipps für einen bewussten, achtsamen Alltag. Die Bloggerin hat bereits Interviews mit mehreren Unternehmen geführt und sie mit kritischen Fragen gelöchert.

Zum BlogAuswählen

Fashion Changers wurde gegründet von den drei Powerfrauen Nina, Verdi und Jana. Das große Ziel von Fashion Changers ist, die Modeindustrie aufzurütteln. Dabei setzen Sie die drei neben ihrer Website, auch auf Inspiration & Aufklärung in Ihrem online Magazin, Vernetzung und Weiterbildung auf Ihren Fashion Changers Events, aber auch auf Modeaktivismus damit Mode endlich auch als ein politisches Thema wahrgenommen wird.

Zum BlogAuswählen

Auf ihrem Blog möchte Justine zeigen, dass ein nachhaltiger Lebensstil alles andere als langweilig ist. Die 27-Jährige informiert über nachhaltige faire Mode, vegane Ernährung und Naturkosmetik, aber beschäftigt sich auch mit Persönlichkeitsentwicklung sowie verschiedenen gesundheitlichen Themen.

Zum BlogAuswählen

Nicolas und Benedikt haben MyGreenChoice ins Leben gerufen um nachhaltigen Themen, Projekten, Initiativen und Unternehmen ein Gehör zu verschaffen. Dadurch wollen sie uns als Endverbraucher zeigen, dass wir heutzutage fast immer die Wahl haben, ob wir ein herkömmliches oder ein nachhaltiges Produkt kaufen.

Zum BlogAuswählen

Auf „einbisschengrüner" findest du Anregungen für mehr Nachhaltigkeit in deinem Leben und lernst Themen rund um Umweltschutz, Plastikvermeidung, Ernährung und fairen Konsum kennen. Caro gibt auch Tipps für den Start in ein nachhaltigeres Leben und zeigt, was wirklich jede Person ganz einfach in ihren Alltag integrieren kann.

Zum BlogAuswählen

Marie ist Schauspielerin, Model und Bloggerin. Sie beschäftigt sich schon lange mit dem Thema Fair Fashion und stellt bei „fairknallt" verschiedene nachhaltige Marken vor, die faire Mode produzieren. Auch im Bereich Beauty & Naturkosmetik hat sie spannende Insights parat. In ihrem Podcast „Drei ist 'ne Party" spricht Marie mit ihrem Partner über das Elternsein.

Zum BlogAuswählen

Alex bloggt seit 2016 über Klimaschutz, Zero Waste, Fair Fashion, nachhaltige Rezepte und viele weitere Themen. Sie hat bereits zwei Bücher veröffentlicht, bei denen es um nachhaltige Weihnachten sowie einen „grünen Cityguide" für München geht. Außerdem stellt sie Aktionen und Projekte zum Mitmachen vor, durch die jeder etwas bewirken kann.

Zum BlogAuswählen

Pia zeigt ihren Leser*innen, wie man in Frankfurt nachhaltig und müllfrei leben kann. Darüber hinaus teilt sie saisonale Rezepte und bietet Workshops für Unternehmen und Gruppen an, bei denen der Zero Waste Alltag vorgestellt wird. Dabei gibt es Inhalte für Neulinge, aber auch spezielle Themenbereiche wie DIY, Einkaufen oder Lebensmittelverschwendung.

Zum BlogAuswählen

In 2014 wurde das Nice to Have Mag als typisches Lifestyleblogzine von Julia-Maria während ihrer ersten Elternzeit gegründet. Sie wurde dabei von Mitgründerin Pauline bis 2018 tatkräftig in der Redaktion und der Fotografie- und Grafik unterstützt. Unter dem Motto green, fair und fun werden bei Nice to Have Neuigkeiten und Erfahrungen zu Fair Fashion, Naturkosmetik, Ernährung, Reisen und vielen weitern Themen eines nachhaltigen Lebensstil vorgestellt.

Zum BlogAuswählen

Müll und Verschwendung verursachen die größten Umweltprobleme unserer Zeit. Aus eigener Erfahrung weiß sie - ein Leben ohne ist möglich und es kann sogar einen deutlichen Gewinn an Lebensqualität mitbringen. Auf ihrem Blog zeigt Olga wie das jeder leicht nachmachen kann. Sie schreibt über ihre eigenen Erfahrungen bis hin zu philosophischen Erörterungen über den Irrsinn unserer Zeit.

Zum BlogAuswählen

Plastikalternative wurde 2018 in Bonn gegründet. Es ist den Gründern eine Herzensangelegenheit, einen Beitrag dazu zu leisten, dass weniger Plastikmüll in unsere Umwelt gelangt. Durch ihr Engagement konnte Plastikalternative im Oktober 2019 den Preis für die innovativste und nachhaltigste Geschäftsidee gewinnen.

Zum BlogAuswählen

Christoph hat im Jahr 2017 nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann und seinem Multimedia-Marketing Studium Festellen müssen, dass ihn die Frage umtrieb: ,Was will ich eigentlich bewirken, wofür will ich mich stark machen und was ist meine Lebensaufgabe?' Er begab sich daraufhin auf eine Backpack-Reise nach Sri Lanka, die alles verändern sollte. Und ihm wurde nach seiner Ersten Aufräumaktion klar, sein persönlicher Plastikmüll Verbrauch muss drastisch reduziert werden. Daraufhin wurde sein Blog CareElite ins Leben gerufen, wo er über Nachhaltigkeit, Umweltschutz, ein natürlich-bewusstes Leben und die persönliche Weiterentwicklung schreibt.

Zum BlogAuswählen

Ann-Sophie, Robin und Annika haben sich zusammen geschlossen, da ihnen die Themen Umwelt und Nachhaltigkeit persönlich sehr am Herzen liegen. Sie setzen auf gut recherchierte Texte und Fakten zum Thema Nachhaltigkeit.

Zum BlogAuswählen

Christine wohnt in Karlsruhe und beschäftigt sich nun seit einigen Jahren mit den Themen Nachhaltige DIYs, Zero Waste, Upcycling-DIYs und Nachhaltigkeit im Alltag. Sie möchte mit ihren regelmäßigen Tipps uns Schritt für Schritt unterstützen mehr Nachhaltigkeit in unser Leben zu integrieren, damit wir unseren Weg finden, in ein plastikfreies, nachhaltiges Leben ohne Müll.

Zum BlogAuswählen

Auf dem Blog „Zero Waste Familie" erzählt Stefanie von der Zero-Waste-Reise, die sie mit ihrer Familie 2014 begonnen hat. Was als Projekt startete, hat sich inzwischen zu einem Lebensstil entwickelt. Die Bloggerin beschreibt, was einfach und was schwer fiel und gibt vielfältige Tipps für einen müllfreieren Alltag.

Zum BlogAuswählen

Vanessa und Erdmuthe haben sich als Musicaldarstellerinnen kennengelernt und die gemeinsame Leidenschaft für nachhaltige Themen wie Umweltbewusstsein und verantwortungsvolles Konsumverhalten entdeckt. Auf ihrem Blog „alternulltiv" geben sie Anregungen für ein Leben mit weniger Müll und zeigen wie man am besten beginnt - denn Zero Waste ist ein Prozess und keine Entscheidung von heute auf morgen.

Zum BlogAuswählen

Anke bloggt seit 2013 über Nachhaltigkeit und ist Mama von zwei Söhnen. Sie möchte zeigen, dass jede*r Einzelne etwas bewegen kann und ein umweltfreundlicher Alltag richtig cool sein kann. Anke hat bereits ein Buch veröffentlicht und gibt Online-Kurse über nachhaltige Pflegeprodukte und Reiniger. Die Produkte, die sie in ihren Shop aufnimmt, müssen plastikfrei und so wenig wie möglich verpackt sein.

Zum BlogAuswählen

Fortschritt: Kategorie 4 / 6
Wähle den nächsten Blog aus! Über die Kategorien am unteren Bildschirmrand kannst du Kategorien überspringen, falls gewünscht.
WICHTIG: Deine Stimme wird erst gezählt, wenn du am Ende deine E-Mail-Adresse eingegeben hast.
Deine Auswahl:
-

Kategorie: Eltern-Blog

Fortschritt: Kategorie 5 / 6
Wähle den nächsten Blog aus! Über die Kategorien am unteren Bildschirmrand kannst du Kategorien überspringen, falls gewünscht.
WICHTIG: Deine Stimme wird erst gezählt, wenn du am Ende deine E-Mail-Adresse eingegeben hast.
Deine Auswahl:
-
Im Herbst 2014 startete Anna Sophie ihren kleinen Hobby-Blog. Der alte Titel „Kinder haben …und trotzdem leben“ war ein Ausdruck einer Trotzhaltung und gleichzeitig immer mit einem dicken Augenzwinkern versehen. Der Trotz verschwand nach einer gewissen Zeit und aus "trotzdem" wurde "glücklich".

Zum BlogAuswählen

Claudi hat 2013 mit akutem Kleinkindkoller spontan beschlossen: „Ich brauch etwas für mich. Ich mache jetzt nen Blog!". Daraus ist mittlerweile eine bunte Mischung aus Tipps in Erziehungsfragen, Glücklichmachern und Pärchenauszeiten geworden. Im „WASFÜRMICH-Shop" gibt es außerdem jede Menge Produkte für ein schönes Familienleben.

Zum BlogAuswählen

„Mutti so yeah" ist der Mama-Blog mit Laune und Listen. Geführt wird er von Mareike, die ihn mit ganz viel Muddi-Power und YEAH-Konfetti füllt. Sie schreibt über alles, was Laune bringt. Ihr ganz persönliches Yoga sind Listen, über die sie sogar ein ganzes Buch geschrieben hat.

Zum BlogAuswählen

Auf "Zuckersüße Äpfel" zeigt Tanja schöne Dinge, die man als Familie basteln, werkeln, häkeln, kochen, backen, lesen oder spielen kann und sie nimmt ihre Leser:innen mit auf ihre Familienausflüge und Reisen mit Kindern.

Zum BlogAuswählen

Sarah liebt Computerspiele, Bücher, DIY und Ordnung. Die Dreifachmama teilt ihre besten Erfahrungen und Tipps zum Thema Kinderbetreuung, DIYs und Familienalltag. Außerdem testet sie für ihre Leser:innen Spielzeug und Nützliches für Kinder.

Zum BlogAuswählen

Alu und Konsti aus Berlin schreiben auf Grosseköpfe aus ihrer und seiner Sicht über das Leben mit 3 Kindern. Ihre Erfahrungen haben sie zudem schon in Form eines Buches veröffentlicht.

Zum BlogAuswählen

Der Titel des Blogs ist in Annis Familienleben Programm: Einer schreit immer! Sie schreibt die ungeschminkte Wahrheit über das Leben mit Zwillingen. Die hat sie ohne Bedienungsanleitung bekommen und improvisiert deshalb. In ihrem Elternpodcast lädt sie alle zwei Wochen Experten, Familien und andere Eltern ein.

Zum BlogAuswählen

Hannah Linda bloggt seit zwei Jahren und schreibt über Tabuthemen, die keine Mama anspricht, Heldinnen des Alltags, die Schattenseiten des Mama-Sein und natürlich über die unzähligen schönen Momente. Sie will auf ihrem Blog das echte chaotische Leben zeigen.

Zum BlogAuswählen

Jana aus Berlin ist seit über 20 Jahren Hebamme und Mutter von zwei Kindern. Auf ihrem Blog teilt sie mit dir ihr Wissen und ihre Erfahrung rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett sowie bewährte Tipps für den Alltag einer (werdenden) Mutter.

Zum BlogAuswählen

"Was unternehmen wir heute?" Diese Frage stellen sich viele Familien besonders am Wochenende oder in den Ferien. Hier helfen Marion und Sabine vom Familienportal "Ich spring im Dreieck" gerne weiter. Denn hier finden aktive Familien viele Ausflugsziele und Veranstaltungen für Kinder sowie Indoor-Beschäftigungsideen und familienfreundliche Reisen.

Zum BlogAuswählen

Beim Mama-Sein kann man es eigentlich niemandem Recht machen, einer meckert immer. Nathalie findet, jeder muss das nach seinem Bauchgefühl entscheiden und schreibt deshalb über die Normalität des Mama-Alltags. Auf ihrem Blog gibt es kein richtig und falsch. Nathalies Motto ist: „Mit Humor geht alles leichter"!

Zum BlogAuswählen

Katharina wohnt in Berlin, Lisa hat die Hauptstadt vor Jahren verlassen und lebt jetzt auf dem Land. Auf ihrem Blog geht es hauptsächlich um Gefühle, den Alltag, Versagen und Glück und das Leben als Mitdreißiger - einmal auf dem Land und einmal in der Stadt. Die beiden bezeichnen ihren Blog als eine Art Alltags-Verarbeitungs-Selbsthilfegruppe.

Zum BlogAuswählen

Der Blog "Familiengarten" wird von Julia und Jonny betrieben. Die beiden Eltern zweier Kinder reisen mit ihrem Wohnwagen und jeder Menge Abenteuerlust im Gepäck gemeinsam um die Welt.

Zum BlogAuswählen

„Die kleine Botin“ beschreibt den Alltag mit Kindern und nachhaltiges Leben ohne Dogma und erhobene Zeigefinger. Daniela schöpfe Kraft, indem sie kreativ wird: DIYs, Upcycling-Ideen und kleine Bastel-Projekte sind Hobbys, denen sie sich zusammen mit ihren Kids gern widmet.

Zum BlogAuswählen

The Kaisers – das sind Patricia, Stefan und seit Juli 2017 auch die kleine Marlena. Ihr 2011 ins Leben gerufene Familien- und Lifestyleblog ist ihre kreative Spielwiese, auf der sie andere inspirieren, an ihrem Leben und ihren Gedanken teilhaben lassen wollen.

Zum BlogAuswählen

Seit 2014 bloggt Mihaela regelmäßig über ihr Leben als Mutter, über die aufregenden Momente mit ihren Kids und über die spannenden Themen, die sie tagtäglich als Familie beschäftigt.

Zum BlogAuswählen

Sarah ist eine richtige Powerfrau, denn neben der Erziehung ihrer 2 Söhne arbeitet sie als Lehrerin von Erwachsenen, als freiberufliche Bloggerin und Autorin. Nach der Trennung von ihrem früherem Partner hat sie das Werk „Alleinerziehend – und nun? Texte der Stärkung bei Trennung und Verlust“ verfasst und hilft damit anderen weiter, die sich in einer ähnlichen Lebenslage befinden. Auf ihrem Blog teilt sie ehrliche Einblicke aus ihrem Alltag sowie ihre Gedanken zu politischen und gesellschaftlichen Themen.

Zum BlogAuswählen

Nadja ist eine Zweifachmama im Spagat zwischen Familie und Beruf. Auf ihrem Blog berichtet sie über den ganz normalen Wahnsinn zwischen Beruf, Familie und all dem Orga-Irrsinn. Du findest bei ihr viele Tipps rund um das smarte Familienmanagement, Freizeittipps (hauptsächlich Bayern), schnelle Rezepte für die ganze Familie, einfache Bastelideen sowie Buch- und Produktempfehlungen, die den Mama-Alltag erleichtern.

Zum BlogAuswählen

Auf dem Blog von Mutter Rabenherz fühlen sich alle aufgehoben, die es satt haben, in einer perfekten Scheinwelt zu leben. Annika berichtet offen und ehrlich über ihren Alltag mit ihren 3 Kindern. In ihrer Rubrik „Briefe, die ich nie geschrieben habe“ findet sie Worte, die wohl nur die wenigsten selbst aussprechen würden, aber bei vielen genau ins Schwarze treffen.

Zum BlogAuswählen

Fortschritt: Kategorie 5 / 6
Wähle den nächsten Blog aus! Über die Kategorien am unteren Bildschirmrand kannst du Kategorien überspringen, falls gewünscht.
WICHTIG: Deine Stimme wird erst gezählt, wenn du am Ende deine E-Mail-Adresse eingegeben hast.
Deine Auswahl:
-

Kategorie: Reise-Blog

Fortschritt: Kategorie 6 / 6
Wähle den nächsten Blog aus! Über die Kategorien am unteren Bildschirmrand kannst du Kategorien überspringen, falls gewünscht.
WICHTIG: Deine Stimme wird erst gezählt, wenn du am Ende deine E-Mail-Adresse eingegeben hast.
Deine Auswahl:
-
Florian ist Diplom-Informatiker und Foto-Nerd. Auf seinem Blog vereint er seine Leidenschaften fürs Reisen und die Fotografie. Dabei ist ganz klar: flocblog ist kein Urlaubsblog, sondern ein Reiseblog. Es geht ums Backpacking, Weltreisen und Abenteuer. Mit dabei ist immer seine Kamera, mit der er atemberaubende Momente festhält.

Zum BlogAuswählen

Katrin schreibt ihren Reiseblog für Abenteurer und neugierige Welt-Entdecker. Auf „VIEL UNTERWEGS" geben sie und ihr Team Inspiration für schöne und spannende Reiseziele auf der ganzen Welt. Ihre Tops und Flops kommunizieren sie offen und ehrlich. Ihnen ist es wichtig, authentisch zu sein, das Reisen nicht „schönzureden“, sondern ihre eigenen Erfahrungen zu teilen.

Zum BlogAuswählen

Jana und Christian haben sich in Australien kennengelernt, heute leben sie zusammen im wunderschönen Allgäu. Gemeinsam bloggen sie über das Wandern und das Genießen – für sie gehört beides auf jeden Fall zusammen. Ihr Blog richtet sich an Wanderanfänger und Genusswanderer.

Zum BlogAuswählen

Nima hat ihr Leben selbst in die Hand genommen und komplett neu gestaltet. Seit über zehn Jahren lebt sie ortsunabhängig in einem Oldtimerbus und erkundet Europa. In ihrem Blog geht es nicht nur ums Reisen, sondern auch um Selbstwert und Ehrlichkeit.

Zum BlogAuswählen

Martin ist seit mehr als 30 Jahren mit dem Fahrrad unterwegs, hat mittlerweile 52 Länder bereist und dabei mehr als 90.000 Kilometer zurückgelegt. Auf BiketourGlobal berichtet er regelmäßig über seine Touren, Reisen, Erlebnisse und Erfahrungen. Hier geht es ums Reisen mit dem Rad, durch nahe und ferne Länder, um Bikepacking-, Gravel- & Reiseräder, Bilder, Menschen, Abenteuer, Ausrüstung und Tipps.

Zum BlogAuswählen

Britta lebt in Hamburg und liebt es zu reisen und dabei neue Orte zu entdecken. Auf „My Happy Places" nimmt sie ihre Leser:innen mit zu ihren Lieblingsplätzen rund um den Globus. Dabei inspirieren ihre Beiträge und machen Lust, selbst loszuziehen. Mit Brittas Tipps und Erfahrungsberichten steht der Vorbereitung eurer nächsten großen oder kleinen Tour nichts mehr im Wege.

Zum BlogAuswählen

Ina liebt das Reisen, das Meer, leckeres Essen und guten Wein. Auf ihrem Blog „Genussbummler" nimmt sie ihre Leser:innen mit auf Roadtrips um die ganze Welt. Sie schreibt über die Lust am Reisen und macht Mut, auch mal die Komfortzone zu verlassen. Ihre Reisen plant sie oft selbst und hat sie gerne individuell. Wichtig ist nur, dass der Genuss nicht zu kurz kommt.

Zum BlogAuswählen

Kathrin hat „Fräulein Draußen“ 2013 vor ihrer ersten Solo-Reise nach Schottland gegründet. Seit dem ist ihre Leidenschaft fürs Draußensein immer weiter gewachsen und zu einem festen Bestandteil ihres Lebens geworden. Mittlerweile ist sie Vollzeit-Bloggerin und hat ein eigenes Buch geschrieben. Auf Fräulein Draußen findest du Geschichten rund um Kathrins Erlebnisse in und mit der Natur sowie Tipps und Infos zu Outdooraktivitäten, Ausrüstung, Reiseplanung und mehr.

Zum BlogAuswählen

Das Team von „Funkloch“ widmet sich den zwei Themen Reisen und Nachhaltigkeit. Funkloch steht dabei metaphorisch für das Abschalten vom Alltag. Die Texte und Geschichten sollen Lust machen die weite Welt zu entdecken und laden dazu ein dem Alltagstrott für ein paar Minuten zu entkommen. Zusätzlich ermutigt der Blog zu einer höheren ökologischen Nachhaltigkeit.

Zum BlogAuswählen

Das Team von „Teilzeitreisender", rund um Janett, gibt dir Empfehlungen für Ausflüge, die man in kurzer Zeit erleben kann. Neben den zahlreichen Reiseberichten aus NRW, Deutschland, Europa und der Welt gibt es auch hilfreiche Zusammenfassungen, Hotel-Guides, Reisehinweise für Regionen und Länder sowie Buchempfehlungen.

Zum BlogAuswählen

Auf ihrem Foto-Reiseblog „Passenger On Earth" beschreibt die abenteuerlustige Petra in ausführlichen, inspirierenden Beiträgen die schönsten Reisedestinationen. Hier findest du Informationen und Tipps zu faszinierenden Reise, grandiosen Erlebnissen und Reise-Ausrüstung.

Zum BlogAuswählen

Susi ist seit frühester Jugend fernwehgeplagt und mit einer großen Portion Neugier auf die Welt ausgestattet. Auf „Black Dots White Spots" teilt sie ihre Reiseabenteuer und Entdeckungen, dabei gibt Susi Tipps und Reiseinspiration und nimmt ihre Leser:innen virtuell mit in die Ferne.

Zum BlogAuswählen

Reisen ist seit 25 Jahren Madlens Leidenschaft. In ihrem Blog „puriy", geht es um die Liebe zum Reisen, das aktive Erleben von Natur und das Interesse an anderen Kulturen. Ihr Blog macht Lust, die Welt selbst zu entdecken, ob in der Ferne oder auch in unserer unmittelbaren Umgebung.

Zum BlogAuswählen

Bei „Freibeuter Reisen", findest du Geschichten über Reisen in die ganze Welt. Es geht um Natur, Kultur, das Meer, Legenden und alte Bräuche. Nicole schreibt über ihre Erlebnisse in der Natur oder aus der Stadt, berichte von Begegnungen mit netten Menschen und schnuppere mit Vorliebe in fremden Kochtöpfen.

Zum BlogAuswählen

„A daily travel mate" ist ein Familien-Reiseblog und Wanderblog für aktive Familien. Hier gibt es Reisen mit Kindern, Wandern mit Kindern und Outdoor-Erlebnisse für die ganze Familie. Autorin Steffi bloggt über ihre Erfahrungen und gibt ihren Leser:innen Tipps zur Reiseplanung und nützliche Informationen zu den von ihr bereisten Ländern.

Zum BlogAuswählen

Hinter dem Blog stecken Anke, Thorsten und ihre zwei Minimoose! Sie sind leidenschaftlich, neugierig und versorgen ihre Leser:innen auf ihrem Blog mit Inspiration und Fernweh für das nächste Reiseabenteuer. Wenn sie nicht gerade die Welt entdecken, erkunden sie ihre Heimat – den schönen Niederrhein.

Zum BlogAuswählen

Auf ihrem Reiseblog teilt Nadja ihre Reiseabenteuern, fertige Rundreiserouten und hilfreiche Reisetipps. Mit ihren Erfahrungen möchte Sie dazu inspirieren, dass man nicht zwingend auf Weltreise gehen oder ein Sabbatical machen muss, um sich den Traum von individuellen, selbst geplanten Reisen in fernen Ländern erfüllen zu können.

Zum BlogAuswählen

In Inkas Blog geht es um die Neugierde auf die Welt, das Entdecken ferner Welten und die Erweiterung des eigenen Horizonts. Aber auch um das Reisen vor der eigenen Haustür, sie ist nämlich „verknallt“ in Berlin und Brandenburg. In „Blickgewinkelt" setzt Inka sich mit unserer Umwelt und ihren eigenen Reisegeschichten auseinander und hält diese mit ihrer Kamera fest. Ihr Blog ist wie sie – eine kunterbunte Mischung.

Zum BlogAuswählen

Fortschritt: Kategorie 6 / 6
Wähle den nächsten Blog aus! Über die Kategorien am unteren Bildschirmrand kannst du Kategorien überspringen, falls gewünscht.
WICHTIG: Deine Stimme wird erst gezählt, wenn du am Ende deine E-Mail-Adresse eingegeben hast.
Deine Auswahl:
-

Die Abstimmung ist zu Ende!

Lass dich von unserem Newsletter benachrichtigen, sobald die Abstimmung startet:

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti
Erhalte wöchentlich die 5 besten Tipps & Rezepte und werde zum Haushaltsprofi!