Blutdruckmesser Test & Vergleich 2021: 6 günstige Modelle

blutdruckmesser test
Lesezeit ca. 5 Minuten
Blutdruckmesser Kaufberatung

Welchen Blutdruckmesser soll ich kaufen?

Wer regelmäßig seinen Blutdruck misst, hat stets einen Überblick über seine eigenen Werte und kann damit unerkanntem Bluthochdruck sowie dessen Folgen vorbeugen. Mittels automatischer Blutdruckmesser erfolgt das Messen von zu Hause aus problemlos. Damit ihr eure Werte immer im Blick habt, findet ihr hier die beliebtesten Modelle.

Produktüberblick

Bluthochdruck ist ein weit verbreitetes gesundheitliches Phänomen und ein Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Krankheiten. Legt man sich ein Blutdruckmessgerät zu, kann man selbstständig seinen Blutdruck prüfen. Auch gesunden Menschen wird geraten ihren Blutdruck regelmäßig zu kontrollieren, da man schließlich nur durch Messen herausfindet, ob er erhöht ist oder nicht. Ein Großteil der häuslich nutzbaren Messgeräte sind vollautomatisch und übernehmen die Messung komplett, was für mehr Sicherheit bei der Anwendung sorgt. Vor allem Blutdruckmessgeräte für den Oberarm messen präzise und sind einfach zu handhaben. Auch kompakte Geräte für das Handgelenk können alleine genutzt werden und funktionieren automatisch. Die neusten Modelle lassen sich per Bluetooth an das Smartphone koppeln und übertragen praktischerweise alle zuvor gemessenen Werte in eine App. Im folgenden Artikel stellen wir euch mehrere Blutdruckmesser vor und klären anschließend die wichtigsten Fragen rund um das Thema Blutdruck.

1. Bludruckmesser mit Risiko-Indikator

Sanitas SBC 22 Handgelenk-Blutdruckmessgerät

15,99 €
Ein zuverlässiges Messen der Blutdruckwerte in den eigenen vier Wänden garantiert das Sanitas SBC 22 Handgelenk-Blutdruckmessgerät. Gleichzeitig überzeugt das hochwertige Modell durch seinen unschlagbaren Preis.

Noch nie war die Blutdruck- und Pulsmessung so leicht wie mit dem SBC 22 Handgelenk-Blutdruckmessgerät der Marke Sanitas. Das vollautomatische Gerät ordnet die Messwerte farblich zu und informiert sofort über einen zu hohen oder zu niedrigen Blutdruck. Die Manschette wird vor dem Messvorgang an das Handgelenk angelegt und der übersichtliche Blutdruckcomputer zeigt die Ergebnisse auf einen Blick an. Neben einem Speicherumfang von 60 Messungen für zwei Benutzer, rechnet das Modell die Durchschnittswerte der letzten drei Messungen aus. Die integrierte Warnfunktion gibt zudem Aufschluss über eventuelle Herzrhythmusstörungen.

Gewicht: 176 g
Größe: 7,4 x 7,2 x 24,5 cm
Manschettengröße: Handgelenk: 13,5 - 19,5 cm
Marke: Sanitas
Messdatenspeicher: ✅ Für 2 Personen je 60 Speicherungen

2. Blutdruckmesser mit Bluetooth

Omron RS7 Intelli IT Handgelenk-Blutdruckmessgerät

64,95 €
Der Vorreiter unter den Messcomputern ist das moderne Omron RS7 Intelli IT Handgelenk-Blutdruckmessgerät, welches sich ganz einfach per Bluetooth mit dem Smartphone koppeln lässt.

Dank der integrierten Bluetooth-Funktion ermöglicht das Omron RS7 Intelli IT Handgelenk-Blutdruckmessgerät eine aufschlussreiche Beobachtung der vergangenen Messergebnisse, die in der passenden Omron-App gespeichert werden. Aber nicht nur zu Hause, sondern auch unterwegs kommt der Blutdruckmesser zum Einsatz, da die Messung schnell und besonders leise erfolgt. Das kompakte Medizingerät ist ebenso ideal zum Transport geeignet und lässt sich gut verstauen. Eine Kontrollfunktion sorgt dafür, dass die Manschette richtig ans Handgelenk angelegt wird. Dabei zeigt der Positionierungssensor die ideale Position für einen erfolgreichen Messvorgang an.

Gewicht: 91 g
Größe: 9 x 11,8 x 9 cm
Manschettengröße: Handgelenk: 13,5-21,5 cm
Marke: Omron
Messdatenspeicher: ✅ Für 2 Personen je 100 Speicherungen

3. Manueller Blutdruckmesser

Belmalia Blutdruckmessgerät

24,95 €
Um präzise Messungen an anderen Personen durchzuführen, ist das manuelle Blutdruckmessgerät der Marke Belmalia bestens geeignet. Es ist ideal für die professionelle Anwendung in den eigenen vier Wänden, dem Krankenhaus oder der Arztpraxis.

Mit Einsatz des manuell bedienbaren Belmalia Blutdruckmessgeräts samt Zweikopf-Stethoskop lässt sich ebenfalls der Herzrhythmus kontrollieren. Das hochwertige Gerät bietet dank der professionellen Ausstattung optimale Kontrollmöglichkeiten des Blutdrucks. Der Blutdruckmesser wird aus robusten Materialien angefertigt und ist somit extrem langlebig. Die universell einsetzbare Manschette passt sich allen Armgrößen an und wird am Oberarm angewendet. Dabei sollte sie eng an der Haut anliegen und einen leichten Druck ausüben. Anhand der Skalenmarkierung von bis zu 300 mmHg lassen sich die Messergebnisse exakt ablesen.

Gewicht: 420 g
Größe: 83 x 10 x 2,5 cm
Manschettengröße: 53 cm x 14 cm (Länge x Breite)
Marke: Belmalia
Messdatenspeicher:

4. Blutdruckmessgerät mit Kontrollfunktion

Beurer BM 27 Oberarm-Blutdruckmessgerät

29,99 €
Optimal für die Blutdruckmessung am Oberarm ist das Blutdruckmessgerät BM 27 von Beurer. Dank der integrierten Farbskala wird blitzschnell erkannt, ob der Blutdruck im Normalbereich liegt oder nicht.

Ein preiswertes Markengerät ist das Beurer BM 27 Oberarm-Blutdruckmessgerät. Anhand des integrierten Nutzungsspeichers von 4 x 30 Speicherplätzen können vier verschiedene Personen ihren Blutdruck überwachen, ohne die Werte dabei zu verwechseln. Die Manschette ist aufgrund ihrer individuellen Einstellbarkeit für jede Armbreite geeignet. Auf dem kontrastreichen Display lassen sich die Messergebnisse anhand der großen Ziffern gut ablesen. Das vollautomatisierte Gerät wird samt Batterie, Aufbewahrungstasche und Blutdruckpass geliefert.

Gewicht: 450 g
Größe: 11,2 x 5,3 x 11 cm
Manschettengröße: Oberarm: 22 - 42 cm
Marke: Beurer
Messdatenspeicher: ✅ Für 4 Personen je 30 Speicherungen

5. Der Profi unter den Blutdruckmessern

Beurer BM 54 Oberarm-Blutdruckmessgerät

43,99 €
Ein Messcomputer mit Profi-Ausstattung ist das Beurer BM 54 Oberarm-Blutdruckmessgerät, das mit einer praktischen App auf dem Smartphone verbunden werden kann.

Bequemes Blutdruckmessen garantiert das BM 54 Oberarm-Blutdruckmessgerät der Marke Beurer. Die zugehörige App namens "beurer HealthManager" hilft bei der alltäglichen Blutdruckkontrolle und bietet datenschutzrechtlich höchste Sicherheit. Dabei werden die Messergebnisse einfach auf das per Bluetooth gekoppelte Smartphone übertragen. Die verstellbare Manschette ist für Oberarmumfänge von 22 bis 44 cm geeignet und gewährleistet damit eine ausgesprochene Passkomfort. Im Lieferumfang ist eine nützliche Aufbewahrungstasche inbegriffen, die das Gerät schützt.

Gewicht: 440 g
Größe: 13,9 x 9,4 x 4,8 cm
Manschettengröße: Oberarm: 22 - 44 cm
Marke: Beurer
Messdatenspeicher: ✅ Für 2 Personen je 60 Speicherungen

6. Blutdruckmesser mit XL-Display

Braun ExactFit 3 Oberarm-Blutdruckmessgerät

42,05 €
Aufgrund der zwei mitgelieferten Premium-Manschetten in verschiedenen Größen schmiegt sich das Braun ExactFit 3 Blutdruckmessgerät an jeden Oberarm. Mit klinisch erprobter Genauigkeit misst das Gerät die Blutdruckwerte zuverlässig.

Regelmäßige Blutdruckkontrolle von zu Hause aus ist mit dem modernen Braun ExactFit 3 Oberarm-Blutdruckmessgerät kein Problem mehr. Auf Grundlage der Richtlinien der World Health Organisation wertet der Blutdruckmesser die Werte akribisch aus. Das farbcodierte XL-Display gibt sofort Aufschluss über einen auffälligen Blutdruck, was die Anwendung kinderleicht macht. Auch auf einen unregelmäßigen Herzschlag weist das Gesundheitsprodukt hin und erkennt ebenso Pulsunregelmäßigkeiten. Einen sanften Messvorgang garantiert zudem die Soft-Aufpump-Technologie, die den Druckaufbau am Oberarm angenehm macht.

Gewicht: 300 g
Größe: 18 x 12 x 15 cm
Manschettengröße: Oberarm: S/M = 22-33 cm, L/XL = 32-42 cm
Marke: Braun
Messdatenspeicher: ✅ Für 2 Personen je 40 Speicherungen

Kaufberatung

Wie erkenne ich, ob mein Blutdruck Auffälligkeiten zeigt?

Bei einem zu hohen Blutdruck können verschiedene körperliche Symptome, wie beispielsweise leichte Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Schwindel, Luftnot bei Anstrengungen, Nasenbluten oder ein leicht gerötetes Gesicht und blutunterlaufene Augen auftreten. Aber auch Müdigkeit, Herzschmerzen und Durchblutungsstörungen sind Anzeichen für Bluthochdruck. Jedoch gibt es auch Menschen, die jahrelang damit leben und keinerlei Symptome vorweisen. Hohen Blutdruck spürt man deshalb nicht immer. Daher lässt es sich nur mit einem Blutdruckmesser herausfinden, ob der eigene Blutdruck wirklich Auffälligkeiten zeigt. Auch zu niedriger Blutdruck macht sich durch Symptome erkennbar. Dazu zählen unter anderem Übelkeit, Frösteln, Blässe, Bewusstseinsstörungen und Schwindel bis hin zur Ohnmacht.

Wodurch kann die Messung beeinflusst werden?

Die Messung sollte im körperlichen und geistigen Ruhezustand durchgeführt werden, denn jede noch so kleinste Anstrengung (dazu gehören Sprechen und Bewegungen) kann den Messwert beeinflussen. Auch ein dicker Pulli zwischen angelegter Manschette und Haut sorgt für Störungen beim Messvorgang. Deshalb wird geraten, den Arm immer komplett freizumachen. Ebenso ist die Manschettengröße ein wichtiger Faktor. Sie sollte gut um den Arm passen. Wer direkt vor der Messung Alkohol trinkt, eine Mahlzeit isst, raucht oder koffeinhaltige Getränke zu sich nimmt, sollte davon ausgehen, dass die Ergebnisse dadurch ebenfalls beeinflusst werden.

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Noch keine Kommentare

Tipp kommentieren

Kostenloser Newsletter