Nähmaschinen Test & Vergleich 2021: 9 günstige Modelle

naehmaschinen test
Lesezeit ca. 9 Minuten
Nähmaschinen Kaufberatung

Welche Nähmschine soll ich kaufen?

Schnell mal eine zu lange Hose aufgenäht oder gleich eine ganze Kollektion für den Junior kreiert – Nähen wird für viele Menschen wieder zu einem Hobby, das nicht nur lustig, sondern auch praktisch ist. Dementsprechend groß ist auch das Angebot an Nähmaschinen. Wir haben beliebte Modelle für dich im Vergleich gegenübergestellt.

Produktüberblick

Eine Nähmaschine gehört in jeden guten Haushalt! Was ein bisschen wie ein Spruch aus dem letzten Jahrhundert klingt, ist derzeit wieder brandaktuell. Denn Nähen als Hobby erfreut sich bei immer mehr Menschen großer Beliebtheit. Das ist nicht weiter verwunderlich, schließlich kann man mit der eigenen Nähmaschine ganz individuelle Kreationen fertigen und sich dabei genau die Stoffe aussuchen, die einem gefallen. Wer nähen kann, muss sich also nicht mit dem Einheitsbrei großer Modeketten zufrieden geben. Auch das Kürzen von Hosen, Änderungen an Kleidern oder das Ausbessern abgewetzter Jeans ist mit der Nähmaschine kein Problem mehr.
Das Angebot unterschiedlicher Maschinen mit zahlreichen oder auch nur ganz wenigen Sticharten und Nähprogrammen ist dementsprechend groß. Von der einfachen Maschine ohne viele Einstellmöglichkeiten bis zu Geräten mit LCD-Display und ganz viel Technik – bei dieser Vielfalt bleibt wirklich kein Wunsch offen und kein Bedürfnis unerfüllt. Neben gewöhnlichen Nähmaschinen gibt es auch Overlocks, die in nur einem Arbeitsschritt nähen, schneiden und versäubern. Ein Muss für jede ambitionierte Näherin und jeden begeisterten Näher!

1. Alleskönner für wenig Geld

Brother JX17FE Nähmaschine

159,98 €
Die Brother JX17FE ist eine besonders kompakte, leistungsstarke und vielseitige Nähmaschine, die sich sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene eignet. Der ins Gehäuse integrierte Griff macht sie zum idealen Begleiter für Workshops und Nähkurse.

Die Brother JX17FE kann alles, was man sich von einer soliden Nähmaschine erwartet. Dazu gehören 17 Nähstiche, ein Rückstich, Geradstich in sechs Ausführungen, elastische Stiche, Knopfloch in 4 Schritten, Zick-Zack-Stich, die Einstellung der Fadenspannung und die Nadelpositionskontrolle. Der freistehende Arm ermöglicht außerdem das problemlose Ausführen von Rundnähten bei Hosen, Ärmeln und Bündchen. Die doppelte Höhe des Nähfußes, ein leistungsstarker Motor und der 6-reihige Transporteur nehmen es auch mit dicken und schweren Stoffen wie Jeans problemlos auf. Beste Sicht darauf garantiert die LED-beleuchtete Arbeitsplatte. Die Brother JX17FE ist unter ihrer Abdeckung aus Metall und verfügt über einen integrierten Tragegriff. Damit eignet sich sich auch für alle, die beim Nähen mobil bleiben wollen oder mit ihrer Nähmaschine Kurse besuchen möchten.

Design: ⭐⭐⭐⭐⭐
Farbe: weiß/bunt
Größe: L 43 x B 18.5 x H 35 cm
Gewicht: 5.76 kg
Marke: Brother
Stiche / Programme: 17 Nähprogramme, Rückwärtsstich

2. High-Tech Nähmaschine

Bernette Sew&GO8

349,00 €
Wer glaubt, in Sachen Technik ist beim Nähen die Zeit stehen geblieben, der irrt sich gewaltig. Das beweist die Bernette Sew&GO8 Computer-Nähmaschine. Mit 197 Nähprogrammen und sogar einer eigenen Näh-Schriftart kommen hier nicht nur ambitionierte Näherinnen voll auf ihre Kosten, sondern auch all jene, die sich für Technik begeistern. Auch für Patchwork und das Quilten eignet sich diese Nähmaschine mit ihren vielen, vielen Einstellmöglichkeiten ganz hervorragend.

Wer es im Nähzimmer gern ein bisschen technisch hat und seiner Kreativität mit unzähligen Möglichkeit freien Lauf lassen will, liegt mit der Bernette Sew&GO8 ganz richtig. Gesteuert werden die Einstellungen über die Tasten, ein beleuchtetes LCD-Display zeigt an, in welchem Modus und mit welchen Stichen die Maschine gerade arbeitet.

Die Bernette Sew&GO8 kann entweder mit dem Fußpedal oder einem Start-/Stopp-Knopf ganz in der Nähe der Nadel bedient werden. Das ermöglich eine hohe Präzision, die vor allem beim Quilten erforderlich ist. Bis zu 850 Stiche pro Minute, 15 verschiedene Nadelpositionen und 7 unterschiedliche Arten von Knopflöchern sorgen für jede Menge Vielfalt. Der Sondertransport mit 7 Reihen macht auch die Verarbeitung schwerer Stoffe zu einem Kinderspiel. Wer sich beim Einfädeln schwer tut, hat bei der Sew&GO8 allen Grund zur Freude: Sie verfügt über einen automatischen Einfädler, der auch dünne Fäden zielsicher durchs Nadelöhr bekommt. Auch das mitgelieferte Zubehör der Bernette Sew&GO8 kann sich wirklich sehen lassen: neben acht unterschiedlichen Füßen für so ziemlich jedes Einsatzgebiet, gibt es Nadelsets, Fußpedal und vieles mehr.

Design: ⭐⭐⭐⭐⭐
Farbe: weiß/rot
Größe: 37 x 17 x 28 cm
Gewicht: 7,7 kg
Marke: Bernette
Stiche / Programme: 197 Nähprogramme für nähen, patchen und quilten, 1 Alphabet, 7 Knopflochtypen, 1 Näh-Schriftart mit 97 Zeichen, Rückwärtsnähen, automatisches Vernähen

3. Ideale Nähmaschine für Anfänger

Brother J17s Nähmaschine

117,56 €
Auf der Suche nach einer günstigen Nähmaschine für Anfänger, mit der man dennoch länger eine Freude hat? Dann ist die Brother J17s die perfekte Wahl! Mit ihren 17 Nähprogrammen und ihrem einfachen Handling macht sie vom ersten Tag an viel Freude – und das ganz bestimmt für lange Zeit.

Die Marke Brother ist bekannt für ihre zuverlässigen und leistungsstarken Nähmaschinen. So auch das Modell J17s, das bereits mit seinem Preis überzeugt. Damit macht sie sich vor allem bei Anfängern beliebt, die erst einmal ausprobieren möchten, ob sie mit dem Nähen ein neues Lieblingshobby für sich entdeckt haben. Und sie macht es einem wirklich leicht, sich in sie zu verlieben: Mit dem Drehrad können die insgesamt 17 Nähprogramme einfach ausgewählt werden. Dazu zählen sowohl Nutz- wie auch dekorative Zierstiche, mit denen die Brother J17s zahlreiche Projekte ermöglicht. Ihre vierstufige Knopflochautomatik, der Freiarm und die Rückwärtsnähfunktion erleichtern die Arbeit und die Fadenspannung lässt sich mittels Drehregler an den jeweiligen Stoff anpassen.

Design: ⭐⭐⭐⭐
Farbe: weiß-rosa
Größe: 14,6 x 39,2 x 30,8 cm
Gewicht: 5,7 kg
Marke: Brother
Stiche / Programme: 17 Nähprogramme, vierstufige Knopflochautomatik, Rückwärtsnähfunktion

4. Erledigt alles in einem Schritt

Gritzner 788 Overlock Special Edition

268,69 €
Nähen wie die Profis und das in nur einem Arbeitsdurchgang – das schafft die Gritzner 788 Overlock und bringt dabei sehr saubere und vielseitige Ergebnisse hervor. Im Gegensatz zu vielen anderen Overlock Nähmaschinen ist mit der Gritzner 788 auch das Nähen mit nur zwei Fäden möglich.

Nicht nur nähen, sondern zugleich auch schneiden und versäubern – das erwartet man sich von einer Overlock Nähmaschine natürlich. Die Gritzner 788 macht ihre Arbeit aber ganz besonders gut und überzeugt auch noch mit einem unschlagbar guten Preis für das, was sie leistet. Bei 1300 Stichen pro Minute dauert es auch bestimmt nicht lang, bis die Arbeit erledigt ist! Nähen mit 2, 3 oder 4 Fäden, mit einer oder zwei Nadeln – alles kein Problem für die Gritzner 788. Der eingebauter Freiarm, die Fadenspannungseinheit und der Differenzialtransport sorgen für einen reibungslosen Ablauf der Arbeit und genug Licht gibt es dank der LED-Nähfeldbeleuchtung auch. Das leidige Thema, mit dem sich alle Besitzer einer Overlock Nähmaschine herumschlagen müssen, ist das Einfädeln. Gritzner hat sich für die 788 aber etwas Besonderes überlegt und stattet die Maschine mit einer Untergreifereinfädelhilfe. Die erleichtert das Einfädeln und sorgt für weniger Fummelei und Frust. Im Lieferumfang enthalten sind fünf unterschiedliche Füße (Elastikfuß, Blindstichfuß, Kräuselfuß, Paillettenfuß und Biesenfuß), ein Abfallbehälter für ein ordentliches Nähzimmer, eine weiche Abdeckhaube und ein Buch mit Nähanleitungen.

Design: ⭐⭐⭐⭐
Farbe: weiß
Größe: 38,6 x 35,8 x 32,8 cm
Gewicht: 7 kg
Marke: Gritzner
Stiche / Programme: 8 Stiche, nähen mit 2, 3 oder 4 Fäden möglich

5. Handliche Nähmaschine

KPCB Nähmaschine Mini

33,99 €
Klein, aber oho! Das beschreibt die Mini-Nähmaschine von KPCB am besten. Denn obwohl sie nur eine Stichart kann, leistet sie doch gute Dienste und eignet sich damit für alle, die zwischendurch etwas ausbessern, kürzen oder eine Kleinigkeit nähen möchten.

Es kommt eben nicht immer auf die Größe an! Das beweist diese Mini-Nähmaschine, die mit einem zusätzlichen großen Nähtisch geliefert wird. Der bietet nicht nur Platz für größere Nähstücke, sondern stabilisiert die Maschine auch noch. Sie hat ein eingebautes Licht, einen Fadenabschneider und einen Manschettenschlitz. Beim Nähen kann zwischen zwei Geschwindigkeiten – Low Speed und High Speed – gewechselt werden, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Absoluter Pluspunkt: Die Nähmaschine kann nicht nur mit Kabel betrieben werden, sondern läuft auch mit der Verwendung von AA-Batterien. Nur viele unterschiedliche Sticharten, damit kann die Mini-Nähmaschine leider nicht dienen. Sie schafft lediglich den klassischen Geradstich. Dank ihrer handlichen Maße lässt sie sich problemlos in jedem Schrank verstauen und ist bei Bedarf ganz schnell einsatzbereit. Damit ist sie die ideale Maschine für alle Gelegenheitsnäher.

Design: ⭐⭐⭐
Farbe: weiß-lila
Größe: Verpackungsmaße 25.6 x 23.1 x 14.9 cm
Gewicht: 0,69 kg
Marke: KPCB
Stiche / Programme: 1 Stichart: klassischer Geradstich

6. Nähmaschine aus gutem Hause

Singer Nähmaschine Simple 3223G

172,96 €
Singer ist für viele der Inbegriff einer Nähmaschine. Hier erwartet man sich Qualität und Zuverlässigkeit – und wird tatsächlich auch im unteren Preissegment nicht enttäuscht. Die Singer Nähmaschine Simple 3223G ist eine einfach zu bedienende Nähmaschine mit allen wesentlichen Funktionen, die es braucht, um kreative Ideen mit Stoffen umzusetzen.

Einfach, günstig und trotzdem für alle Herausforderungen gewappnet – das macht die Singer Simple 3223G aus. Wie ihr Name schon verrät, ist an ihr eigentlich gar nichts kompliziert und daher eignet sie sich vor allem für Anfänger, die sich nicht mit unnötig viel Technik aufhalten wollen. Mit ihren 23 Nähprogrammen und der vierstufigen Knopflochautomatik lässt sich so gut wie jedes Nähprojekt umsetzen und mit feinen Dekorationen verzieren. Auch vor dem Stopfen löchriger Strümpfe oder dem Annähen von Reißverschlüssen schreckt die Singer Simple 3223G nicht zurück. Fadenspannung und Stichlänge lassen sich dabei an den verwendeten Stoff anpassen. Die Arbeitsplatte kann bei Bedarf abgenommen werden. So ist sie freihändig verwendbar und ermöglicht das Nähen von Ärmeln, Hosen und anderen Stücken, bei denen runde Nähte erforderlich sind. Im Lieferumfang enthalten sind Universalfuß, Reißverschlussfuß, Knopflochfuß, Knopfannähfuß, eine Kanten- und Quiltführung und vieles mehr.

Design: ⭐⭐⭐⭐⭐
Farbe: blau
Größe: 42.4 x 34.2 x 23.6 cm Verpackungsmaße
Gewicht: 6,03 kg
Marke: Singer
Stiche / Programme: 23 Nähprogramme, automatisches 4-stufen Knopfloch

7. Nähspaß für die Kleinen

Brother Kullaloo J14 S Kindernähmaschine

Mit der Kindernähmaschine von Brother haben auch die Kleinsten bereits jede Menge Spaß und können ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Das Modell Kullaloo ist kinderleicht zu bedienen und verfügt über einen Fingerschutz, damit auch wirklich kein Unfall mit der Nadel passiert.

Ein eigenes Kuscheltier, ein kleines Täschchen oder doch gleich eine ganze Kollektion – mit einer Nähmaschine können Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen und sich über ihre ganz persönlichen Werke freuen. Allerdings sind die meisten Nähmaschinen zu groß und schwer für kleine Hände und auch die Nadel selbst ist eine Gefahrenquelle. Die Kullaloo von Brother verfügt deswegen über einen speziellen Fingerschutz und kann mit besonders niedriger Geschwindigkeit nähen. Das ist vor allem für Anfänger wichtig, damit sie die Kontrolle über die Nähmaschine behalten.

Zwischen den 14 einprogrammierten Stiche kann ganz einfach mit dem Wahlknopf gewechselt werden. Auch eine 4-Stufen-Knopflochautomatik und Rückwärtsnähen gibt es bei der Brother Kullaloo. Sie verfügt über einen klemmfreien Horizontalgreifer und einen Freiarm. Das helle LED-Licht sorgt für eine gleichmäßige Ausleuchtung des Werkstücks. Die Spulenkapsel wird von oben eingesetzt. Der mitgelieferte Nähkurs auf DVD vermittelt Kindern das notwendige Basiswissen. Gleichzeitig fertigen sie damit auch ihre drei ersten Werke: Bärenkissen Bruno, Kater Henry und Monster Minimo. Danach steht eigenen Kreationen nichts mehr im Wege!

Design: ⭐⭐⭐⭐⭐
Farbe: bunt
Größe: nicht verfügbar
Gewicht: nicht verfügbar
Marke: Brother
Stiche / Programme: 14 Nutz-und Stretchstiche, 4 Stufen-Knopfloch

8. Nähmaschine für hohe Ansprüche

Bernina 530

Mit einer riesigen Auswahl an Zier- und Nutzstichen lässt sich die Bernina 530 an alle Stoffarten anpassen und erfüllt dabei jede Vorstellung leidenschaftlicher Näherinnen und Näher. Die übersichtliche Bedienung und das mitgelieferte sowie optionale Zubehör runden die vielen Möglichkeiten dieser Nähmaschine ab.

Die Kombination aus über 148 unterschiedlichen Stichen, insgesamt 4 Nähalphabeten und die Möglichkeit, eigene Stiche zu erstellen und abzuspeichern ergibt die unglaubliche Anzahl von 395 Nähstichen. Die Eigenschaften der zahlreichen Nutz- und Zierstiche lassen sich individuell einstellen. So können Stichlänge und Stichbreite frei gewählt werden und insgesamt stehen elf unterschiedliche Nadelpositionen zur Auswahl. All diese Einstellungen lassen sich temporär oder auch dauerhaft speichern, um beim nächsten Stück gleich wieder verfügbar zu sein. Die Bernina 530 hat ebenfalls eine Rückwärts- und Spiegelfunktion sowie eine automatische Vernähfunktion und kann manuell und automatisch Knopflöcher nähen. Damit eignet sich die Bernina 530 optimal zum Nähen und Quilten und liefert garantiert immer das gewünschte Ergebnis. Für beste Sicht auf jedes Detail sorgt das LED-Nählicht.

Obwohl diese Nähmaschine nur so vor Technik strotzt, bleibt sie dabei dank ihres modernen LCD-Displays trotzdem übersichtlich. Darauf lassen sich alle Einstellung mit nur einem Blick erfassen. Die Navigation durch sämtliche Einstellungen erfolgt einfach über Pfeiltasten. Die Bernina 530 kommt mit hochwertigem Zubehör wie unterschiedlichen Füßen, einem Kniehebel, einem Freiarm-Anschiebetisch und einer praktischen Aufbewahrungs- und Tragtasche.

Design: ⭐⭐⭐⭐
Farbe: weiß
Größe: 56 x 47 x 39 cm Verpackungsmaß
Gewicht: 14,54 kg inkl. Verpackung
Marke: Bernina
Stiche / Programme: bis zu 395 Stiche, automatisches Knopfloch, 4 Alphabete, automatische Vernähfunktion

9. Zuverlässige Overlock Nähmaschine

Juki MO-4S Overlock Nähmaschine

Mit der Juki MO-4S bekommt man eine zuverlässige und leicht zu bedienende Overlock Nähmaschine, die es mit jeder Art von Stoff aufnimmt. Der automatische Differentialtransport sorgt auch bei elastischen Stoffen für einen zuverlässigen Stofftransport ohne gekräuselte oder überstehende Nähte.

Auf der Suche nach einer Overlock, die Ergebnisse wie aus dem Laden liefert? Dann ist die Juki MO-4S definitiv eine Empfehlung! Die Overlock Nähmaschine aus Japan liefert qualitativ hochwertige Nähte und ermöglicht die Verarbeitung einer Vielzahl unterschiedlicher Stoffe. Insgesamt kann zwischen 6 unterschiedlichen Nähten gewählt werden: 4-Faden-Overlock, 3-Faden-Overlock, 3-Faden-Rollsaum, 3-Faden-Overlock, 3-Faden-Flatlock und 4-Faden-Satin.

Die Stichlänge wird ganz einfach am Einstellrad angepasst und lässt sich damit stufenlos zwischen 1 mm und 4 mm verstellen. Dank der elektronischen Stichkontrolle meistert man mit der Juki MO-4S auch die maximal möglichen 1300 Stiche pro Minute. Selbstverständlich näht die Overlock Maschine aber wahlweise auch etwas gemütlicher. Der Faden kann mithilfe der Einfädelhilfe problemlos in den Untergreifer eingefädelt werden. Mit der Schnittbreitenverstellung wird die Breite der Nähte angepasst. So entstehen je nach Bedarf mal breitere und mal schmälere Nähte.

Design: ⭐⭐⭐⭐⭐
Farbe: weiß
Größe: 37 x 35 x 35 cm Verpackungsmaße
Gewicht: 8,2 kg
Marke: Juki
Stiche / Programme: 6 unterschiedliche Stiche mit 3 oder 4 Fäden

Kaufberatung

Was ist eine Overlock Nähmaschine?

Eine Overlock Nähmaschine erledigt alles in nur einem Arbeitsschritt. Sie näht, versäubert und schneidet den Stoff präzise ab und ermöglicht dadurch professionelle Nähte in kürzester Zeit. Eine Overlock eignet sich allerdings nicht für andere Aufgaben wie das Nähen von Knopflöchern und ersetzt daher eine konventionelle Nähmaschine nicht. Charakteristisch für Overlock Nähmaschinen sind mindestens vier Fäden, zwei Messer (von denen das obere ausgeschaltet werden kann, um das Abschneiden des Stoffes zu verhindern), zwei Nadeln, zwei Greifer sowie Sticharten mit zwei, drei, vier oder fünf Fäden.

Wie viele Sticharten oder Programme brauche ich?

Das hängt ganz davon ab, wie ambitioniert man ist und was genäht werden soll. Viele Zierstiche sind natürlich nicht unbedingt notwendig, verleihen dem Werkstück aber eine besondere Note. Als wirklich hilfreich werden automatische Programme wie die Knopflochautomatik oder eine Vernähautomatik empfunden. Manche Nähmaschinen bieten auch einen Overlockstich an. Dieser ersetzt zwar nicht sämtliche Funktionen einer Overlock Nähmaschine, reicht aber als Alternative für zwischendurch.

Kann ich mir das Nähen selber beibringen?

Nähen erfordert vor allem eins: Viel Geduld und Übung! Und natürlich sind auch ein bisschen Geschick und Kreativität nicht gerade von Nachteil. Mittlerweile gibt es zahlreiche Videos und Magazine, in denen du dich über Techniken informieren kannst. Sich das Nähen selbst beizubringen, ist also durchaus möglich. Für den absoluten Einstieg ist ein Kurs, bei dem du deine eigene Nähmaschine mitnehmen kannst, vielleicht trotzdem von Vorteil. Dann bekommst du nämlich auch gleich die ganzen Funktionen deiner Nähmaschine erklärt und kannst unter Anleitung eines Profis deine ersten Versuche machen.

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Noch keine Kommentare

Tipp kommentieren

Kostenloser Newsletter