Ganz toll ist diese Cap-Leuchte, wenn man mit beiden Händen winzig kleine Teile bastelt oder was schrauben muss. Da ist der Durchblick garantiert.
2

Cap Leuchte: Lampe an der Schirmmütze

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Irgendwo gesehen und gekauft. Diese Klemmlampen, für die Schirmmütze, sind der Hit oder Shit. Damit kann ich in jede hinterste Ecke gucken und finde plötzlich Sachen, die ich lange lange gesucht habe. Oder ich sehe Staub und habe Stress mit dem Saubermachen.

Ganz toll ist diese Cap-Leuchte aber, wenn man mit beiden Händen winzig kleine Teile bastelt oder was schrauben muss. Da ist der Durchblick garantiert.

Von
Eingestellt am

30 Kommentare


3
#1
23.11.17, 22:28
Eine Kopflampe wurde schon mal von Trom4schu vorgestellt:

https://www.frag-mutti.de/kopflupe-stirnlupe-feine-handarbeiten-exakter-ausfuehren-a44953/

Als Stirnlampe ist sie praktischer, denn wer trägt im Haus Caps?
5
#2
23.11.17, 22:33
@xldeluxe_reloaded: Gudula, wer sonst? 
1
#3
23.11.17, 23:32
Wenn wir zur Weihnachtszeit Chorauftritt in der kleinen Dorfkirche in Z. haben, die der Gemütlichkeit halber nämlich genau dort wo wir mit unseren Noten stehen, immer etwas duster ist, könnten wir uns nächstens doch alle mal solch eine Kappe aufsetzen ... Ich sehe das schon richtig bildlich vor mir ...
#4
23.11.17, 23:57
Aha, ok.... :)
2
#5
24.11.17, 00:38
Nicht schlecht. Aber dann müßte ich mir zu der Lampe auch noch die Cap kaufen. ;)
4
#6
24.11.17, 07:24
@xldeluxe_reloaded: Zuhause kann man anziehen was man will. Wer guckt da schon? Der eigenen Familie ist das doch egal. Hauptsache es funktioniert! Die Kopfleuchte habe ich auch. Die ist aber sehr sehr unpraktisch mit diesen Bändern, die immer verrutschen. Die Schirmmütze sitzt fest.
1
#7
24.11.17, 09:43
@Saxonia: 
Ich auch.
5
#8
24.11.17, 09:47
@gudula: 
Kannst Du meinen Mann bei Euch aufnehmen? Dem ist es nämlich auch ziemlich egal, was er zuhause trägt und Bequemlichkeit geht vor. Wenn er jetzt noch eine Kappe mit Lampe aufhätte, weil es ihm bei Kerzenlicht ständig zu düster zum Lesen ist, bin ich raus aus der Sache.😅
3
#9
24.11.17, 10:15
@gudula: Prima Idee. Zuhause ist mir das auch völlig egal, wie das aussieht. Das ist dann mein Reich, und ich bin König.
#10
24.11.17, 10:48
Der Tip ist gut und für viele Situationen geeignet. Wenn ich im Winter abends Holz vom Hof nachholen muss, oder nach den Tieren sehe ohne sie mit hellem Licht zu erschrecken wäre dies hilfreich. Bis jetzt nehme ich eine Taschenlampe, aber nicht immer hat man beide Hände frei. Danke, diese Lampen besorge ich mir, Mützen hab ich reichlich.
5
#11
24.11.17, 11:00
Praktischer Tipp. Man muss die Kappe ja nicht den ganzen Tag tragen, bei Bedarf reicht doch.
1
#12
24.11.17, 11:00
@xldeluxe_reloaded: 😂😂
1
#13
24.11.17, 13:01
Toller Tipp, denkt sich Bernhard. Da kann er gleich zum Produkt auf Amazon verlinken und die Kasse klingelt. Solche Tipps sind bestimmt immer gern gesehen. 
 
Das Produkt selbst finde ich ganz gut, quasi wie eine Stirnlampe, frage mich aber, ob das Licht eher fürs Handarbeiten oder Basteln von winzig kleinen Dingen gedacht ist, wie Gudula schreibt oder als Weglicht für Jogger, Gassigeher oder so. Das ist ja ein Unterschied. Kannst du dazu was sagen, Gudula? 
#14
24.11.17, 14:06
Die Idee ist gut.
Ich gehe manchmal abends noch hoch auf den Wäscheboden und scheue mich, das Hauslicht für drei Etagen einzuschalten.
Bisher hatte ich immer so eine ganz kleine Taschenlampe, aber mit so einer Vorrichtung hätte ich die Hände frei.
8
#15
24.11.17, 14:34
@Tessa_: aus Sparsamkeit oder warum? Das würde ich nicht machen. Die Stirnlampe kostet auch 10 Euro, für den Betrag kannst du wahrscheinlich bis ans Lebensende 2 x täglich Licht im Hausflur anmachen und hast dafür alles für ausgeleuchtet. Stell dir vor,  du fällst mal aufgrund schlechter Beleuchtung die Treppe runter, das alles, um 0,2 Cent täglich zu sparen? 
Investier das Geld lieber in sparsame Glühlampen. 
2
#16
24.11.17, 14:39
@HörAufDeinHerz:
Da hast Du wohl Recht.
Im entfernten Bekanntenkreis ist eine Omi aus diesem Sparsamkeitsgrund die Treppe runtergefallen und das war es dann. Sie kam aus dem KH nicht mehr heim.
2
#17
24.11.17, 15:18
@xldeluxe_reloaded: Dann rollte sie mit dem Adventsrollator von dannen und ward nie mehr gesehen :)
1
#18 elisralf
24.11.17, 18:54
@Tessa_: Das nenn man am falschen Platz sparen.
Die Taschenlampe braucht auch Batterie.
#19
24.11.17, 19:08
@HörAufDeinHerz: Ich benutze die Cap-Leuchte nur in der Wohnung und auf dem Balkon. Also ich gucke in den dunklen Kleiderschrank, unters Regal usw. Auch im Speicher ist sie total gut. Sie leuchtet sehr breit nach oben und unten, ganz anders als eine Taschenlampe. Man darf aber kein helles Scheinwerferlicht erwarten. Dazu reichen die Batterien nicht. Sie darf übrigens nur in trockener Umgebung benutzt werden. Ist also nix für draußen.
1
#20
24.11.17, 19:30
@Kanzlerin: 
Versprochen ist versprochen und nun warte ab: Es müssen noch die Weihnachtskisten aus dem Keller geholt werden für "den letzten Schliff" und ein Fellchen für den Sitz muss ich auch noch nähen. Wenn ich schon davon rolle, dann mit Stil! 😅  
1
#21
24.11.17, 20:00
@Tessa_: 
Was hälst Du denn von Bewegungsmeldern? Da ich nachts öfter mal das Bad aufsuche, habe ich im Schlafzimmer, Flur und Bad Bewegungsmelder für die Steckdose angebracht: Das Licht reicht völlig aus und schaltet sich nach wenigen Minuten (einstellbar) aus. Sobald man wieder in die Reichweite des Sensors kommt, geht es auch wieder sofort an.

Deckenlampen mit LED wären eine sehr kostengünstige Alternative zur Taschenlampe!
1
#22
24.11.17, 20:06
@xldeluxe_reloaded:
Die Dinger habe ich auch. Es ist auch sehr praktisch, wenn man mit vollen Händen in die Küche kommt und nicht erst lange mit dem Ellenbogen nach dem Lichtschalter suchen muss.
Auf der Treppe habe ich 3 Stück mit Batterien stehen, da ich dort keine Steckdose habe.
Ich mache nachts auch nie das Deckenlicht an, es ist hell genug und man wird nicht erst total munter😀
1
#23
24.11.17, 20:09
@Kampfente: 
Genau das ist auch ein Grund: Ich will nicht hellwach werden und muss ja auch nur die Türen und das WC finden. Mehr muss ich nachts nicht sehen 😅
Ich habe in meinen Kleiderschränken auch batteriebetriebene Bewegungsmelder in den hinteren Ecken stehen und finde diese Dinger einfach nur genial und extrem hilfreich: Es gibt sie batteriebetrieben, für die Steckdose, zum Stellen, zum Kleben, zum Hängen, mit Farbwechsler......
1
#24
25.11.17, 06:05
So eine Stirnlampe benutze ich auch manchmal, wenn bei uns mal wieder der Strom ausfällt (was in der Sturmsaison ziemlich oft ist) und ich meine Hände für Handarbeiten frei haben will. Aber wie du schon sagst, sie verrutscht sehr leicht, da die Leuchte im Verhältnis zu den Gummibändern zu schwer ist. 
So eine Kappe ist perfekt, mich beobachtet auch niemand zu Hause. Wenn die mal wieder irgendwo im Angebot ist, wird sie meine.
Danke für den Tipp.
#25
25.11.17, 17:38
Guter Tipp
#26
26.11.17, 13:31
Mir gefällt der Tip auch sehr gut, denn wie oft braucht man beide Hände und kann nicht gleichzeitig noch eine Taschenlampe halten.
Ich werde mal Ausschau nach so einer Mützenlampe halten.
Danke für die Anregung!
#27
26.11.17, 22:25
@Skudder: #9
Ich trage, was ich trage, nur für mich und nie für andere und bin da ganz eins mit Karl Lagerfeld:
Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren........😂
Nichts für ungut, bin halt in diesem Fall nur anderer Meinung. 
1
#28
27.11.17, 08:27
@Blackbird1111: die Lampe gibts separat zu kaufen, so eine Kappe wirst du sicher zu Hause haben. Also falls du nicht warten willst, Ama.zon liefert bestimmt auch bei euch. 
#29
27.11.17, 11:48
@HörAufDeinHerz: Noch nicht, aber in absehbarer Zeit eröffnet Amazon auch down under. Aber ich hab' die Kappen schon bei einem anderen Versandhaus gesehen, bloß immer links liegen lassen, weil ich dachte, die Stirnlampe tut's auch. Also beim nächsten Angebot bestelle ich mir so ein Ding. Ach .. da gibt es ja auch noch eBay .... muss gleich mal nachschauen ...
#30
2.12.17, 15:31
Da wird der Gang zum Keller zur Entdeckertour. Und die Mami findet sogar die Öse in der Nähnadel der Nähmaschine.

Tipp kommentieren

Emojis einfügen