Großes Nikolausgewinnspiel!

Großes Nikolausgewinnspiel!

Gewinne einen Saugwischer von THOMAS im Wert von 399 €!

Fußmassagegerät Test & Vergleich 2021: 6 Empfehlungen

fussmassagegeraet test
Lesezeit ca. 5 Minuten
Fussmassagegerät Kaufberatung

Welches Fussmassagegerät soll ich kaufen?

Bei schmerzenden Füßen oder Beinen hilft oft schon eine kurze, aber sehr effektive Fußmassage. Dazu genutzt werden kann ein elektromechanisches Massagegerät für zu Hause. Die Geräte können eine wohltuende und revitalisierende Fußmassage bieten. Massiert wird über Vibratoren beziehungsweise rotierende Rollen, aber auch Walzen und durch Wasserdüsen. Dadurch können sich Muskeln und Gewebe entspannen.

Produktüberblick

Wellness für die Füße wird oftmals unterschätzt, denn schließlich tragen die Füße unser Körpergewicht über viele Stunden hinweg, jeden Tag aufs Neue. Für eine einfache Entspannung der Füße eignen sich mobile Fußmassagegeräte in kompakter Größe am besten. Dadurch wird das autonome Nervensystem stimuliert und es wirkt beruhigend auf den gesamten Organismus und kann zu tiefer Entspannung führen. Mit einem Fußmassagegerät wird die lokale Durchblutung auf Dauer gesteigert, was den Blutdruck und die Pulsfrequenz senkt und dadurch entspannt. Geräte gibt es in vielerlei Ausführungen und mit verschiedenen Intensitätstufen.

1. Masssagerät mit Wärmefunktion

Dieses Fußmassagegerät ist ausgestattet mit Rotationsbällen, Rollstäben, Infrarotwärme und Luftkompression. Es lindert Schmerzen bei Plantarfasziitis und belebt müde Füße. Aber auch nach einem langen Tag auf den Beinen ist eine intensive Shiatsu Massage eine einfache und beliebte Anwendung zur Pflege der Füße. Dank des ergonomischen Designs wird eine professionelle und komfortable Massage ermöglicht. Es können drei Intensitäten der Shiatsu-Massage, sowie drei Intensitäten des Luftdrucks eingestellt werden.

Design: ⭐⭐⭐⭐⭐
Geeignet für: bis Schuhgröße 46
Gewicht: 3,85 Kilogramm
Größe: 43 x 39 x 25 cm
Heizfunktion:
Marke: RENPHO

2. Vitalisierendes Massagegerät

Das Gerät ermöglicht Entspannung auf Knopfdruck. Durch die Vibrationsplatte wird die Durchblutung der Beine und Füße angeregt. Das Vibrationsboard entspannt und vitalisiert die Beine mit der perfekt abgestimmten Kombination aus Vibration und Massage. Der Mittelfuß wird dank rotierender Massageköpfe zusätzlich massiert. Das Gerät sich einfach per Fernbedienung steuern und sorgt für einen entspannenden Wellness-Moment.

Design: ⭐⭐⭐
Geeignet für: alle Schuhgrößen
Gewicht: keine Angabe
Größe: 12 x 39 x 35 cm
Heizfunktion:
Marke: MediaShop 

3. Fußmassagegerät aus Holz

Der Fußmassageroller sorgt für eine angenehme Fußmassage bei Fersensporn und Plantarfasziitis, sowie einer generellen Fußreflexzonenmassage. Die Faszienrolle gefertigt aus Lotusholz mit wohltuenden Noppen versehen fördert die Durchblutung und Regeneration. Die Fußrolle kann auch an anderen Körperstellen zur Massage eingesetzt werden, wie zum Beispiel an den Armen, Ober- und Unterschenkeln, sowie dem Nacken. Dank der handlichen Bauform lässt sich der Massageroller ideal transportieren.

Design: ⭐⭐
Geeignet für: alle Schuhgrößen
Gewicht: keine Angabe
Größe: keine Angabe
Heizfunktion:
Marke: M.S.Lemberg

4. Schmerzlinderndes Fußmassagegerät

Das elektrische Fußmassagegerät mit Rollen, Luftkompression, Fußwärmefunktion und Rotationskugeln wurde speziell für die schmerzlindernde Therapie entwickelt. Gewählt werden kann zwischen drei automatischen Massagemodi, die Luftdruck und das Rolling Shiatsu auf unterschiedliche Art und Weise kombinieren. Zudem kann zwischen drei Intensitätseinstellungen unterschieden werden.

Design: ⭐⭐⭐⭐
Geeignet für: bis Schuhgröße 47
Gewicht: 4 Kilogramm
Größe: 44,2 x 31,5 x 44 cm
Heizfunktion:
Marke: Snailax

5. Kabelloses Bein-Massage-Gerät

Dieses elektrische Fußmassagegerät mit sechs Modi und drei Intensitäten kann nicht nur die Füße, sondern auch Waden massieren. Bei der Heißkompressionsfunktion stehen drei Temperaturstufen zur Verfügung. Das Beinmassagegerät ist bequem und stabil gefertigt und mit Klettverschluss für eine einfache Handhabung ausgestattet. Dank des kabellosen Designs kann das Massagegerät jederzeit und überall eingesetzt werden.

Design: ⭐⭐⭐⭐
Geeignet für: alle Schuhgrößen
Gewicht: keine Angabe
Größe: keine Angabe
Heizfunktion:
Marke: Duomishu

Kaufberatung

Eignet sich ein Massagegerät auch für empfindliche Füße, z.B. wenn ich sehr kitzlig bin?

Mithilfe eines Fußmassagegerätes können stark belastete und angestrengte Füße entspannt und gepflegt werden. Die Geräte verfügen meist über mehrere Modi und lassen sich in der Intensität der Massage regulieren. Beim Kauf sollte daher auf die Anzahl der Modi und eine gute Bedienbarkeit des Geräts geachtet werden. Bei sehr empfindlichen Füßen können auch Massagegeräte mit Wasser bevorzugt werden, denn dadurch entsteht ein einzigartiges Gefühl der Massage.

Wie reinigt man ein Fußmassagegerät?

Geräte, auf welche die Füße nur aufgestellt werden, können mit einem feuchten Lappen abgewischt werden. Aus Polyester hergestellte Produkte sollten nicht in Wasser eingeweicht werden, sondern auch nur mit klarem Wasser abgewischt und luftgetrocknet werden, da sich Schaltkreise in den Geräten befinden. Anders verhält es sich mit Massagegeräten, in die die Füße hineingestellt werden. Diese sollten mit abnehmbaren und waschbaren Fußhüllen ausgestattet sein. Denn nur so kann das Gerät über eine lange Zeit hygienisch unbedenklich genutzt werden.

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Themen Massage

Noch keine Kommentare

Tipp kommentieren

Kostenloser Newsletter