Gartentrampolin Test & Vergleich 2021: 6 Empfehlungen

gartentrampolin test
Lesezeit ca. 5 Minuten
Gartentrampolin Kaufberatung

Welches Gartentrampolin soll ich kaufen?

Das Gefühl von Leichtigkeit und Schwerelosigkeit liebt fast jeder Mensch. Ein Trampolin bereitet Groß und Klein, Jung und Alt ein Sprungvergnügen der ganz besonderen Art. Koordination und Beweglichkeit, Körperbeherrschung und das Halten der eigenen Körperspannung werden beim Springen auf dem Trampolin gefördert.

Produktüberblick

Damit das unvergessliche Sprungerlebnis auch langfristig Freude macht, solltest du bei der Auswahl eines Trampolins einige Dinge beachten. Je nachdem wie viele Personen an dem Sprungspaß interessiert sind, solltest du dir überlegen, wie hoch die maximale Belastbarkeit des Trampolins sein muss. Gerade, wenn mehrere Personen gleichzeitig springen wollen wird die Höchstgrenze oftmals schnell überschritten. Zusätzlich sollte dein zukünftiges Trampolin über ein solides Sicherheitsnetz verfügen damit beim Springen niemand vom Trampolin fällt. Die Witterungsbeständigkeit ist heutzutage bei fast jedem Trampolin gegeben, sollte aber immer nochmals überprüft werden. Grundsätzlich muss jedes Trampolin TÜV-geprüft sein, damit Schäden am Trampolin und beim Benutzer vermieden werden können. Um dir eine bessere Übersicht über die verschiedenen Produkte zu geben, haben wir für dich einige Aufgelistet und miteinander verglichen.

1. Das solide Trampolin

Das Trampolin der Marke SportPlus wird inklusive Quick-Fold Sicherheitsnetz und gepolsterter Haltestange geliefert. Das Sicherheitsnetz wird mit nur wenigen Handgriffen und ohne Werkzeug angebracht und direkt mit dem Sprungtuch befestigt. Die hochwertige, patentierte, schweißnahtfreie Konstruktion des verzinkten Stahlrohrrahmens sorgt für eine extrem hohe Stabilität, da alle Rahmenteile aus einem Guss gefertigt sind. Das Trampolin ist TÜV-geprüft und darf ein Nutzergewicht von 120 kg nicht überschreiten.

Marke: SportPlus
Größe: 305 cm
Max. belastbar: 120 kg
Sicherheitsnetz:
TÜV getestet:
Stützfüße:

2. Das witterungsbeständige Trampolin

Das Trampolin der Marke Hop-Sport besteht aus einer robusten, Korrosion geschützten Rahmenkonstruktion, mit verzinktem Stahl. Der stabile Reißverschluss sichert zusätzlich mit den extra Schnallen die Einstiegsöffnung, die während dem Springen verschlossen werden sollte. Über die T-Verbindungen werden die U-Standbeine am Rahmen befestigt und garantieren eine hohe Stabilität beim Springen. Die dick gepolsterte Federabdeckung sowie die gepolsterten Pfosten und das Sprungtuch, ist aus einem reißfestem, witterungsbeständigen Material.

Marke: Hop-Sport
Größe: 244 cm
Max. belastbar: Keine Angabe
Sicherheitsnetz:
TÜV getestet:
Stützfüße:

3. Das langlebige Trampolin

Das Gartentrampolin der Marke Blackpoolal wurde mit 72 Hochspannungsstahlfedern umwickelt, die dem Trampolin eine sehr starke Elastizität verleihen. Durch das UV- und lichtbeständige Material wird eine lange Lebensdauer garantiert. Für die verbesserte Sicherheit wurde ein Sicherheitszaun aus hochfestem Nylon gespannt. Durch die Verbindung des Sicherheitszauns, direkt mit der Federabdeckung, wird die gefährliche Lücke zwischen Sprungmatte und Zaun beseitigt. Dank der maximalen Gewichtskapazität von 150 Kilogramm können mehrere Kleinkinder gleichzeitig springen.

Marke: Blackpoolal
Größe: 366 cm
Max. belastbar: 150 kg
Sicherheitsnetz:
TÜV getestet:
Stützfüße:

4. Das robuste Trampolin

Das Gartentrampolin der Marke Kinetic Sports ist perfekt für den Outdoor-Bereich geeignet. Dank der unkomplizierten und kurzen Montagezeit von maximal 90 Minuten kann der Sprungspaß in kürzester Zeit beginnen. Die Sicherheit wurde TÜV-geprüft und wird zusätzlich über die Randabdeckung und den gepolsterten Netzstangen optimal ergänzt. Durch die hohe Elastizität und UV-Beständigkeit des Sprungtuchs wird eine hohe Langlebigkeit garantiert. Die maximale Belastbarkeit von 160 Kilogramm sollte keinesfalls überschritten werden.

Marke: Kinetic Sports
Größe: 305 cm und weitere
Max. belastbar: 160 kg
Sicherheitsnetz:
TÜV getestet:
Stützfüße:

5. Das große Trampolin

Monzana Trampolin Ø 366 cm TÜV SÜD GS Zertifiziert Komplettset inkl. Sicherheitsnetz, Leiter, Randabdeckung & Zubehör - Kindertrampolin Gartentrampolin

279,95 € (279,95 € / Stück)
Trampolin für einen vielseitigen Spielspaß und hohen Sicherheitsstandards.

Das Trampolin der Marke Monzana bringt wieder Schwung in das Leben von Groß und Klein. Die Sicherheit steht hier an erster Stelle und wird über das verstärkte Sicherheitsnetz mit Eingangsöffnung perfekt optimiert. Zusätzlich ist das Trampolin TÜV-geprüft und erhält das GS Zertifikat. Um die Montage zu erleichtern und so kurz wie möglich zu halten wird ein Federspanner mitgeliefert. Gerade wenn mehrere Personen auf einmal springen, sollte die maximale Belastbarkeit von 150 Kilogramm unbedingt beachtet werden.

Marke: Monzana
Größe: 366 cm
Max. belastbar: 150 kg
Sicherheitsnetz:
TÜV getestet:
Stützfüße:

6. Das sichere Trampolin

Das Trampolin der Marke SONGMICS ist durch den TÜV Rheinland gemäß EN71-14 geprüft. Die Sicherheit steht an oberster Stelle, damit deine Kinder fröhlich und entspannt springen können. Der verzinkte Stahlrahmen ist 1,2 Millimeter dick und wird über T-Verbindungen mit den Trampolinbeinen verbunden, um für eine hohe Belastbarkeit zu sorgen. Die Sprungfedern sind durch eine solide Polsterung aus 15 Millimeter dickem Schaumstoff mit PVC Überzug gut verdeckt. Um die Sicherheit vollständig zu garantieren, sollte die Belastbarkeit von 150 Kilogramm nicht überschritten werden.

Marke: SONGMICS
Größe: 305 cm
Max. belastbar: 150 kg
Sicherheitsnetz:
TÜV getestet:
Stützfüße:

Kaufberatung

Kann das Gartentrampolin das ganze Jahr im Garten stehen?

Grundsätzlich kann ein Gartentrampolin das ganze Jahr im Garten stehen. Allerdings wird natürlich auch witterungsbeständiges Material mit der Zeit irgendwann müde, gerade wenn es viel Sonne und Regen ausgesetzt ist. Deswegen empfehlen wir, wenn das Trampolin im Winter nicht mehr benutzt wird, es abzubauen.

Von wie vielen Personen kann das Trampolin benutzt werden?

Generell sollte immer nur eine Person auf dem Trampolin springen. Springen mehrere Personen zugleich, so handelt man stets auf eigenes Risiko und Kinder sollte man in diesem Fall unbedingt beaufsichtigen. Bei den Herstellerangaben wird meistens beschrieben wie hoch die maximale Belastbarkeit des Trampolins ist. Meistens sind das ungefähr 120 bis 150 Kilogramm. Diese Gewichtsangabe sollte mit der Anzahl der Personen nicht überschritten werden.

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Noch keine Kommentare

Tipp kommentieren

Kostenloser Newsletter