Käsecracker aus der Mikrowelle

Leckere Käsecracker aus der Mikrowelle: Schmecken gut als Crunch zu Suppen oder abends zu einem Bierchen.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Alle die gerne Käse mögen, probiert mal Folgendes:

Zutaten

  • Scheibenkäse
  • Paprikapulver, Chilipulver, Kümmel, Pfeffer
  • geröstete Zwiebeln
  • fein gehackter Knoblau

Zubereitung

  1. Legt einen flachen Teller mit leichter Vertiefung mit Backpapier aus...
  2. Legt eine Scheibe mittelalten bis alten Gouda in die Mitte (Parmesan oder andere nicht zu junge Käse mit hohem Fettanteil gehen auch).
  3. Bestreut den Käse mit entweder Paprikapulver oder Chilipulver oder Kümmel oder grob gemahlenen weißen Pfeffer oder geröstete Zwiebeln (selbst gemischte oder fertig gekaufte) oder fein gehacktem Knoblauch oder was Euch sonst noch alles einfällt.
  4. Legt den Teller mit dem Käse in die bei 900 Watt für 2 Minuten.
  5. Nach dem Rausholen aus der Mikrowelle eine Minute warten, den Käse von dem Backpapier entfernen und zum endgültigen Abkühlen auf Küchenkrepp legen.
  6. Schmeckt sehr gut als Crunch zu vielen Suppen, oder abends beim Fernsehen zu Bierchen.
Voriger TippNĂ€chster Tipp
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

14 Kommentare

Ähnliche Tipps

Selbstgemachte Mini-Cracker-Pizza - Party Rezept

14 10
Mikrowellen: praktisch oder gefährlich?

Mikrowellen: praktisch oder gefährlich?

20 90
Spiegelei, Rührei und Eierstich aus der Mikrowelle

Spiegelei, Rührei und Eierstich aus der Mikrowelle

22 42
Mikrowelle vielseitig nutzen

Mikrowelle vielseitig nutzen

20 22
Gebackene Hühnerbeine - Rezept aus Atlanta

Gebackene Hühnerbeine - Rezept aus Atlanta

34 59
Knäckebrotstückchen zum Dippen

Knäckebrotstückchen zum Dippen

18 2
Cornflakes-Käse-Cracker (zum Dippen)

Cornflakes-Käse-Cracker (zum Dippen)

16 19

Kartoffel-Käse-Auflauf

11 6

Kostenloser Newsletter