Kalenderpappen weitergeben

Jetzt bewerten:
1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Jetzt in diesen Tagen hat doch wohl jeder seine alten Kalender abgenommen und durch neue ersetzt.

Ich werfe die Pappen dieser Kalender nicht weg. Zusammen mit gesammelten Papprollen vom Küchentuch oder Toilettenpapier gebe ich die alten Kalender - keine Sex-Kalender - gerne an den nahen Kindergarten weiter.

Die Kinder freuen sich über die Bastelpappe und oft sind auf den Kalendern auch noch schöne Bilder, die zu Kollagen oder in Karten verarbeitet werden können.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1 Theki
11.1.11, 12:33
Wenn Du das machst, Daumen hoch!!! Kenne das von einer Freundin, welche im Kindergarten arbeitet. Die freuen sich wirklich tierisch.
#2 velten
11.1.11, 21:48
Komischerweise kann ich mich, trotz meines Alters, genau daran erinnern, wieviel Spaß es mir gemacht hat, aus Zahnpastaverpackungen und Toilettenrollen Züge und Waggons zu basteln, in die Klorolle kam dann Watte als Rauch.
Daher hebe ich sie weriklich auf für die Kids.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen