munddusche test

Munddusche Test & Vergleich 2021 ▷ 6 günstige Empfehlungen

Voriger TippNächster Tipp

Welche Munddusche soll ich kaufen?

Die Munddusche ist der ideale Partner zur elektrischen Zahnbürste, denn sie kann als schonender Zahnzwischenraumreiniger eingesetzt werden. Der Wasserstrahl kann Plaque und Rückstände oder Speisereste gezielt raus spülen und somit Karies und Zahnfleischentzündung vorbeugen.

Produktüberblick

Eine Munddusche ist wesentlich einfacher und schmerzfreier als eine Zahnbürste, jedoch sollte sie immer in Kombination mit dieser verwendet werden. Besonders eignet sich eine Munddusche bei Anwendern mit sehr eng stehenden Zähnen und schwer zugänglichen Zahnzwischenräumen bei der eine Zahnbürste nicht hinkommt. Mit dem gebündelten Wasserstrahl einer Munddusche lassen sich die Ablagerungen und Speisereste gezielt und verletzungsfrei auswaschen. Hierbei sollte der Wasserdruck nicht zu stark einstellt werden und gebündelt aus der Düse kommen. Somit kannst du enge Stellen reinigen und Essensreste beseitigen.

Kaufberatung

Welche Funktionen sollte eine Munddusche haben?

Eine gute Munddusche sollte auf jeden Fall mehrerer Modi und einen individuell einstellbaren Wasserstrahldruck haben. Sie sollte unkompliziert und nahezu kinderleicht in der Anwendung sein. Am besten sie besitzt mehrere einzelnen Düsen und Aufsätze, ist aufladbar und kann flexibel von der ganzen Familie verwendet werden.

Wie oft sollte eine Munddusche benutzt werden?

Eine Munddusche sollte wie eine Zahnbürste täglich ihren Einsatz finden. Nur so kannst du deine Mundhygiene pflegen und Karies oder Mundgeruch vorbeugen. Mit einer Munddusche säuberst du nicht nur deine Zähne, sondern kannst sie ebenfalls zur Reinigung von Zahnspangen, Implantaten oder Prothesen verwenden, um Speisereste und Ablagerungen zu entfernen und somit Mundgeruch vorzubeugen.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Noch keine Kommentare

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter