Pfannen im Test Test & Vergleich 2023: 9 günstige Empfehlungen

pfannen im test
Lesezeit ca. 6 Minuten
Pfannen im Test 2023

Welche Pfanne soll ich kaufen?

Das Kochen und Braten von Speisen hat eine lange Tradition. Die erste richtige Pfanne, aus Eisen geschmiedet, gab es laut Studien im Mittelalter. Seitdem hat sich viel in puncto Materialien und Komfort getan. Zur Auswahl stehen heute viele unterschiedliche Pfannen, die sich mehr oder weniger für bestimmte Zwecke eignen. Die beliebtesten Pfannen haben wir hier für dich im Vergleich.

Produktüberblick

Mit der passenden Pfanne macht das Kochen noch mehr Spaß: Doch welche Pfanne ist die ideale Wahl für dich? Das ist gar nicht so einfach zu beantworten, denn die Auswahl an Pfannen ist riesengroß. Daher ist es wichtig, dass du dir im Vorfeld ein paar Gedanken machst: Was möchtest du darin zubereiten? Für wie viele Personen kochst du überwiegend? Welche Eigenschaften und Extras sind dir besonders wichtig? Zudem spielt die Art deines Herdes eine entscheidende Rolle, denn nicht alle Pfannen sind für Induktionsherde geeignet. In unserem großen Pfannen-Vergleich haben wir einige der besten Modelle für dich im Überblick, die langlebig, qualitativ hochwertig und teilweise in mehreren Größen erhältlich sind. Sie eignen sich nicht nur zum Kochen und Braten, sondern machen auch je nach Ausführung beim Servieren eine gute Figur auf dem Tisch. Welche Arten von Pfannen unterschieden werden und welche Aspekte du bei der Wahl deiner neuen Pfanne beachten solltest, verraten wir dir in diesem Ratgeber. Viel Freude beim Finden deiner neuen Pfanne, mit der du leckere Gerichte kredenzen wirst.

1. Die Pfanne mit dickem Thermoboden

Die Schnitt- und abriebfeste Pfanne mit Antihaftbeschichtung begeistert mit ihrem abnehmbaren Stiel. Hergestellt wurde das Produkt in Deutschland. Praktisch erweist sich außerdem der seitliche Griff. Die stoßfeste Pfanne verfügt über einen zusätzlich verstärkten Schüttrand, der ein sauberes Ausgießen von Flüssigkeiten ermöglicht. Der acht Millimeter starke Boden speichert optimal die Wärme. Genutzt werden kann die Pfanne im Backofen bis zu 250 Grad und ist mit folgenden Herdarten kompatibel: Elektro, Gas, Ceran und Halogen.

Marke: Woll
Durchmesser: 28 cm
Material: Aluminium, Kunststoff, Titankristalle
Antihaftbeschichtung:
Spülmaschinenfest:
Geeignet für: Gas, Elektro, Ceran, Halogen, Backofen

2. Pfanne für alle Herdarten

Die schmiedeeiserne Pfanne mit angeschweißtem Hakenstil der Firma Rösle eignet sich nicht nur für alle Herde, sondern kann auch auf dem Grill oder im Backofen zum Einsatz kommen. Vor dem ersten Gebrauch sollte die Pfanne eingebrannt werden. Die formschöne Pfanne ist zum Braten, Rösten und für Kurzgebratenes ideal. Durch ihr robustes Material aus kratz- und schnittfestem Eisen ist die Pfanne ein langlebiger Begleiter in deiner Küche. In ihr lassen sich Speisen nicht nur gut zubereiten, sondern auch toll servieren.

Marke: Rösle
Durchmesser: 24 cm, 28 cm
Material: Schmiedeeisen
Antihaftbeschichtung:
Spülmaschinenfest:
Geeignet für: Alle Herdarten inkl. Induktion, Backofen und Grill

3. Hochwertige Pfanne mit Kupferboden

Schulte-Ufer 6451-28 i Bratpfanne Profi-Line i, 28 cm, Edelstahl

82,81 €
Bratpfanne mit großem Innenspiegel und wärmeisolierenden Griffen.

Die Pfanne der Firma Schulte-Ufer überzeugt durch ihren energiesparenden Allherd-Kupferboden. Dank diesem heizt sie sich rasch auf und kann die Wärme gleichmäßig verteilen. Sie ist aus rostfreiem Edelstahl gearbeitet und auch für die Verwendung auf Induktion und Glaskeramik-Kochfelder geeignet. Erhältlich ist die Pfanne in verschiedenen Durchmessern.

Marke: Schulte-Ufer
Durchmesser: 24 cm, 28 cm
Material: Edelstahl
Antihaftbeschichtung:
Spülmaschinenfest:
Geeignet für: Alle Herdarten inkl. Induktion und Glaskeramik-Kochfelder

4. Pfanne in edlem Design

DE BUYER Carbone Plus Bratpfanne, Carbonstahl, Silber, Ø 28 cm

57,50 €
Unverwüstliche Pfanne, die sich per Hand leicht reinigen lässt und für Induktion geeignet ist.

Mit dieser robusten Pfanne aus Walzstahl mit einer Dicke von 2,5 bis drei Millimetern kannst du nach Herzenslust braten, grillen, bräunen und die Geheimnisse der Maillard-Reaktion herausfinden. Die Antihaftwirkung verbessert sich mit jeder Anwendung. Die hochwertige Bratpfanne ist in mehreren Durchmessern erhältlich.

Marke: DE BUYER
Durchmesser: 20 cm, 24 cm, 28 cm
Material: Kohlenstoffstahl
Antihaftbeschichtung:
Spülmaschinenfest:
Geeignet für: Alle Herdarten inkl. Induktion

5. Die langlebige Pfanne

de Buyer, Bratpfanne Mineral B aus Carbonstahl, Ø 24 cm, 5610.24

48,65 €
Multifunktionale Pfanne in modernem Design mit fest vernietetem Stielgriff.

Ob Anbraten, Bräunen oder Grillen: Mit dieser Pfanne kannst du auf jedem Herd kochen und Gerichte am Tisch optisch ansprechend servieren. Nach dem ersten Einbrennen wird von Mal zu Mal die natürliche Antihaftbeschichtung verbessert. Gearbeitet ist die Pfanne aus Walzstahl. Eingelassen wurde dieser mit Bienenwachs, das vor Oxidation schützt. Die Pfanne mit dicken und formstabilen Wänden ist ideal zum Karamellisieren von Speisen geeignet. Der gekrümmte Stielgriff lässt sich komfortabel greifen und sorgt für eine ergonomische Handhabung.

Marke: DE BUYER
Durchmesser: 24 cm, 26 cm, 28 cm
Material: Carbonstahl
Antihaftbeschichtung:
Spülmaschinenfest:
Geeignet für: Alle Herdarten inkl. Induktion und Backofen

6. Pfanne in vielen verschiedenen Größen

Pfanne aus Aluminium mit keramischer Antihaftbeschichtung, die robust ist und über ausgezeichnete Wärmeleiteigenschaften verfügt. Erhältlich ist die Pfanne in vielen verschiedenen Durchmessern. Die kratzfeste Beschichtung hält der Nutzung von Metallutensilien beim Kochen stand. Verwendest du die Pfanne im Backofen, sollte die maximale Temperatur 160 Grad betragen. Zur Reinigung kannst du die Pfanne einfach deiner Spülmaschine überlassen.

Marke: GreenPan
Durchmesser: 20 cm, 24 cm, 26 cm, 28 cm, 30 cm
Material: Aluminium
Antihaftbeschichtung:
Spülmaschinenfest:
Geeignet für: Alle Herdarten inkl. Induktion und Backofen

7. Pfanne mit integrierten Grillstegen

Die spülmaschinenfeste Pfanne aus gegossenem Aluminium von Tefal punktet mit ihrer Titanium-Antihaft-Versiegelung und komfortabler Handhabung. Durch den extrastarken Boden kann die Wärme bestens gespeichert werden. Intelligente Ausgusshilfen, Kompatibilität mit allen Herdarten sowie der Temperaturindikator sind weitere Pluspunkte, welche die Pfanne zum idealen Kochutensil machen. Durch die integrierten Grillstege ist die Pfanne perfekt zum Anbraten und Grillen geeignet. Bestellt werden kann die Grillpfanne in verschiedenen Größen.

Marke: Tefal
Durchmesser: 24 cm, 26 cm, 28 cm
Material: Aluminium
Antihaftbeschichtung:
Spülmaschinenfest:
Geeignet für: Alle Herdarten inkl. Induktion

8. Die Pfanne mit ergonomischem Griff

Strapazierfähig, formstabil, geschmacksneutral, backofenfest (max. 250 Grad) und spülmaschinentauglich: Diese hochwertige Pfanne der Marke WMF ist aus Cromargan Edelstahl rostfrei 18/10 gearbeitet und hat einen Durchmesser von 24 Zentimetern. Ausgestattet mit einem TransTherm-Allherdboden wird die Hitze in der Pfanne gleichmäßig verteilt und lange gespeichert.

Marke: WMF
Durchmesser: 24 cm
Material: Edelstahl
Antihaftbeschichtung:
Spülmaschinenfest:
Geeignet für: Alle Herdarten inkl. Induktion und Backofen

9. Hochwertige Pfanne mit Messskala

Dreilagige Pfanne aus Edelstahl, Aluminium und Chromstahl mit Antihaftbeschichtung der Firma LE CREUSET, die mit hervorragender Wärmeleitfähigkeit punktet und für optimale Kochergebnisse sorgt. Geeignet ist sie für alle Herde, einschließlich Induktion, Backofen (bis maximal 260 Grad) und Grill. Dank der tropffreien Ausgießlippe können Speisen und Soßen einfach und sauber aus der Pfanne gleiten. Zur Reinigung kann die Pfanne in die Spülmaschine gegeben werden.

Marke: LE CREUSET
Durchmesser: 20 cm, 24 cm, 28 cm, 30 cm
Material: Edelstahl, Aluminium, Chromstahl
Antihaftbeschichtung:
Spülmaschinenfest:
Geeignet für: Alle Herdarten inkl. Induktion und Backofen

Kaufberatung

Welche Pfannen-Typen gibt es?

Im Groben werden zwei Typen von Pfannen unterschieden: Beschichtete Pfannen und unbeschichtete Pfannen. Diese wiederum sind aus verschiedenen Materialien erhältlich und punkten mit diversen Vorzügen.

  • Beschichtete Pfannen
    Diese Modelle haben den Vorteil, dass Bratgut und andere Speisen nicht anhaften und fettarm darin zubereitet werden können. Der Pfannenkörper besteht häufig aus einer Aluminium- oder Edelstahllegierung. Während Edelstahl die Hitze länger speichert, ist Aluminium besonders leicht und ein guter Hitzeleiter. Die Beschichtung kann aus Teflon, Emaille oder Keramik bestehen.
  • Unbeschichtete Pfannen
    Bratpfannen ohne Beschichtung sind in erster Linie dann zu empfehlen, wenn auf hohen Temperaturen gebraten wird. Sie sind aus Edelstahl, Kupfer, Eisen oder Gusseisen gearbeitet und sehr hitzebeständig.

Worauf muss ich beim Kauf einer Pfanne achten?

Kriterien, die beim Kauf einer Pfanne berücksichtigt werden sollten, betreffen Größe (Durchmesser), Randhöhe, Herdkompatibilität, Backofeneignung (Hitzebeständigkeit), Marke, Preis, Material (Beschichtung und Boden), Griff, Pfannen-Typ und Reinigungsempfehlung. Weitere Extras wie ein umlaufender Schüttrand für kleckerfreies Ausgießen, ein abnehmbarer und/oder ergonomischer Griff, ein integrierter Temperaturmesser und Ähnliches können den Komfort beim Kochen erhöhen.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Nüsse im Test & Vergleich: 6 günstige Empfehlungen
Nächster Tipp
Roboter für Kinder im Test & Vergleich: 5 günstige Empfehlungen
Profilbild
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Tipp online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!