Frag Mutti Blogwahlen 2021 - Jetzt abstimmen & gewinnen

Frag Mutti Blogwahlen 2021 - Jetzt abstimmen & gewinnen

Wir suchen die beliebtesten Blogs in 5 unterschiedlichen Kategorien.
rauchmelder test

Rauchmelder Test & Vergleich 2021 ▷ 7 günstige Empfehlungen

Voriger TippNächster Tipp

Welchen Rauchmelder soll ich kaufen?

Auch wenn es oft zum Fehlalarm kommt: Rauchmelder sind für unsere Sicherheit im Haushalt unabdingbar. Wir zeigen Ihnen verschiedene Modelle im Vergleich.

Produktüberblick

Das ist sicher jedem von uns schon einmal passiert: in der Küche wird die Ofentür geöffnet, die Pizza ist etwas zu knusprig geworden und der Rauchmelder legt los. Dies ist vielleicht manchmal etwas nervig, aber auch gut so! Das unüberhörbare Warnsignal der Rauchmelder weist uns rechtzeitig und zuverlässig auf brandgefährliche Situationen im Haushalt hin. Nicht umsonst ist das Anbringen der kleinen Lebensretter in vielen Räumen verpflichtend. Wir helfen Ihnen dabei, das für Sie richtige Modell zu finden.

1. Der kostengünstige Rauchmelder

Rauchmelder mit austauschbarer Batterie

6,13 €
Zuverlässige Sicherheit muss kein Vermögen kosten. Der Brennenstuhl Rauchmelder schützt zum fairen Preis.

Der Brennenstuhl Rauchmelder RM C 9010 zeichnet sich besonders durch seinen fairen Preis aus. Bei der Zuverlässigkeit müssen trotzdem keine Abstriche gemacht werden: die Wirkung dieses Rauchmelders ist geprüft und zertifiziert. Das Gerät wird versorgt durch eine 9 Volt-Blockbatterie, die nur einmal im Jahr ausgetauscht werden muss. Im Falle einer Rauchentwicklung ist das 85 Dezibel starke Alarmsignal des Rauchmelders unüberhörbar. Hier treffen Zuverlässigkeit und Technik ohne Schnickschnack aufeinander und machen das Gerät zu unserem Preis-Tipp.

Design: ⭐⭐⭐⭐ Funktionales Design
Funkmelder:
Farbe: Weiß
Größe: 10 x 10 x 3.5 cm
Marke: Brennenstuhl
Montage-Set: Befestigungsmaterial für die Deckenmontage

2. Der Funk-Rauchmelder

Rauchwarnmelder vernetzbar über Funk und Draht

38,64 €
Der Rauchmelder von Gira bietet durch sein schickes Design eine Abwechslung zu vielen anderen Rauchmeldern. Modern und elegant warnt er Sie 10 Jahre lang zuverlässig vor ungewöhnlicher Rauchentwicklung.

Wer in einem Rauchmelder nicht nur das Zweckmäßige, sondern auch das Besondere und Urbane sucht, ist mit diesem Modell gut beraten. Das Modell von Gira sieht dabei nicht nur einfach gut aus, sondern verfügt zu Ihrem zuverlässigen Schutz auch gleich über zwei Warnsysteme. Sowohl bei einer Rauchentwicklung als auch bei ungewöhnlich hohen Temperaturen in Ihren Wohnräumen löst der lautstarke Alarm aus. Mehrere kompatible Geräte lassen sich via Funk oder Draht miteinander verbinden.

Design: ⭐⭐⭐⭐⭐ Urbanes Design
Funkmelder:
Farbe: Weiß
Größe: 13 x 13 x 5 cm
Marke: Gira
Montage-Set: Deckenanbringung mit Schrauben und Dübeln

3. Der langlebige Rauchmelder

Ei Electronics Ei650 Rauchmelder

49,99 €
Dieser Rauchmelder punktet nicht nur mit einer langlebigen 10-Jahres-Batterie. Er ist auch Testsieger bei der Stiftung Warentest.

Der Rauchmelder von Ei Electronics, genauer gesagt das Modell Ei650, kann mit verschiedenen Stärken überzeugen. Das schlichte, weiße Design fügt sich unaufdringlich in den Raum ein. Im Ei650 ist eine 10-Jahres-Batterie verbaut, sodass dieses Gerät besonders wartungsarm ist. Brandherde werden früh erkannt, da der Rauchmelder alle zehn Sekunden die Umgebung auf mögliche Rauchentwicklung überprüft. Und auch im Schlafzimmer macht sich dieses Gerät gut, denn es kommt ohne blinkende LED aus, die leicht den Schlaf rauben kann. Zusätzlich verfügt das Gerät über einen 5-fachen Schutz vor Fehlalarmen.

Design: ⭐⭐⭐⭐ Schlicht für alle Räume
Funkmelder:
Farbe: Weiß
Größe: 11.5 x 11.5 x 4.5 cm
Marke: Ei Elektronics
Montage-Set: Montageplatte mit Dübel und Schrauben

4. Der smarte Rauchmelder

Intelligenter Kombi-Rauchmelder

155,19 €
Der Rauchmelder von Nest Labs ist das perfekte Gerät für Ihr Smart-Home. Bequem von Ihrem Smartphone aus zu bedienen und mit praktischen Extras ausgestattet warnt sie der Nest Protect sowohl vor Rauch als auch vor Kohlenmonoxid.

Smarte Geräte in unserem Zuhause werden immer selbstverständlicher. Warum da die Rauchmelder außen vor lassen? Unser Smart-Home-Tipp, der Rauchmelder Nest Protect von Nest Labs, ist auch unterwegs für Sie da. Egal, ob sich nur die Batterie dem Ende entgegen neigt oder ob ein Alarm ausgelöst wurde: Sie werden über Ihr Smartphone sofort mit einer Nachricht informiert. Dabei warnt Sie das Gerät sowohl vor Rauchentwicklung als auch vor Kohlenmonoxid. Ein weiteres praktisches Feature: Der Nest Protect verfügt über ein Nachtlicht mit Bewegungsmelder. So finden Sie auch im Dunklen sicher Ihren Weg, ohne geblendet zu werden.

Design: ⭐⭐⭐⭐⭐ Smartes Design
Funkmelder:
Farbe: Weiß
Größe: 13.5 x 13.5 x 3.9 cm
Marke: Nest Labs
Montage-Set: Oberflächenmontage

5. Rauchmelder mit Hitzewarner und Funk

Funk Rauchmelder mit Hitzemelder

123,99 €
Dieser Rauchmelder von SEBSON ist als Set lieferbar zur Bestückung aller Wohnräume. Außerdem kommt er mit zusätzlichen Funktionen: er verfügt über einen Hitzemelder und Funk.

Der SEBSON Rauchmelder warnt sie rechtzeitig vor Rauchentwicklung und somit möglichen Bränden in den eigenen vier Wänden. Er kann sogar noch ein bisschen mehr: er verfügt über einen Wärmemelder, der bei Temperaturen ab 54° Celsius alarmiert. Bis zu 15 SEBSON Rauchmelder lassen sich über Funk miteinander verbinden. Dann werden Sie von allen Rauchmeldern im Haus gewarnt, wenn auch nur einer von Ihnen ausgelöst wird. Sollte sich die Batterieleistung einmal dem Ende zuneigen, lässt sich das entsprechende Warngeräusch für 10 Stunden stumm schalten. So können Sie die Nacht trotzdem entspannt durchschlafen, auch wenn Sie gerade keine Ersatzbatterien zur Hand haben. Und nach einem Fehlalarm haben Sie die Möglichkeit, dem Melder eine Auszeit von 10 Minuten ohne Alarm zu geben.

Design: ⭐⭐⭐⭐ Minimalistisch Design
Funkmelder:
Farbe: Weiß
Größe: Ø100 x 37 mm
Marke: SEBSON
Montage-Set: Selbstklebende Magnethalterung

6. Der kompakte Rauchmelder

Mini Rauchmelder mit fotoelektrischem Sensor

49,99 €
Der Mini-Rauchmelder von HEIMAN sticht sofort aus der Menge hervor. Denn mit seinem kompakten Design bietet er nicht nur zuverlässige Sicherheit, sondern passt mit seiner modernen Form in jeden Ihrer Wohnräumen.

Der Rauchmelder von HEIMAN bietet optisch eine Abwechslung zu den typischen runden Rauchmeldern. Sein modernes und platzsparender Design ist sogar preisgekrönt mit dem Deutschen Red Dot Design Award 2017. Durch sein kleine Größe ist das Gerät außerdem unser Mini-Tipp. Zuverlässig vor Rauchentwicklung warnt auch dieser kompakte Rauchmelder. Dabei ist er durch die Batterie mit 10 Jahren Lebensdauer auch noch besonders ausdauernd.

Design: ⭐⭐⭐⭐⭐ Kompaktes und modernes Design
Funkmelder:
Farbe: Weiß
Größe: 5.99 x 5.99 x 4.93 cm
Marke: HEIMAN
Montage-Set: Montagehalterung mit Schrauben und Dübeln

7. Das Rauchmelder-Set für alle Räume

Rauchmelder inkl. Magnethalterung

Mit diesem Rauchmelder-Set von AngelEye statten Sie direkt sämtliche Wohnräume aus. Für Sicherheit im kompletten Haushalt mit einer Bestellung.

Mit diesem Set von AngelEye können Sie direkt Ihren kompletten Haushalt mit den kleinen Lebensrettern versorgen. Die kleinen Geräte mit ihrem unauffälligen Design passen in alle Räume und sorgen als unser Set-Tipp für ein einheitliches Bild in Ihren Wohnräumen. Die Rauchmelder lassen sich mit selbstklebenden Magnethalterungen befestigen, sodass Sie ihre Decken nicht durch Bohren oder Schrauben beschädigen müssen. Die mitgelieferten Batterien verfügen über eine Lebensdauer von 10 Jahren, sodass Sie sich über einen ständigen Batteriewechsel keine Gedanken machen müssen.

Design: ⭐⭐⭐⭐ Geradlinig
Funkmelder:
Farbe: Weiß
Größe: 8,0 x 4,5 cm
Marke: AngelEye
Montage-Set: Selbstklebende Magnethalterung

Kaufberatung

Wie wird ein Rauchmelder richtig angebracht?

Rauchmelder sollten im Idealfall im oberen Raumbereich, beispielsweise an der Decke montiert werden. Möglich ist eine Montage sowohl mit Schrauben und Dübeln als auch mit selbstklebenden Magnetpads, je nach Modell.

Wann muss die Batterie des Rauchmelders gewechselt werden?

Einige Rauchmelder sind mit einer Batterie mit einer Lebensdauer von 10 Jahren ausgestattet. Nach 10 Jahren sollten Rauchmelder ausgetauscht werde. Bei Geräten mit geringerer Lebensdauer der Batterie erinnert ein Signalton daran, diese rechtzeitig zu wechseln.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Noch keine Kommentare

Tipp kommentieren

Kostenloser Newsletter