Haarspülung

Nach der Haarwäsche und vor der evtl. Spülung usw. die Haare mit kohlesäurehaltigem Mineralwasser ausspülen. Die Kohlensäure sprudelt auch die letzten Seifenreste aus dem Haar.…
37
7
1.10.06 von Ute Karoline Haare
Ich wasche meine Haare einen Tag um den anderen. Habe natürlich bis jetzt immer ne Spülung gemacht und einmal pro Woche (meist am Wochenende) ne…
15
7
27.11.11 von käuzchen Haare
Rosmarin aus dem Garten ist nicht nur zum Kochen ein wunderbares Gewürz. Ein Teeaufguss, aus den Rosmarinnadeln gekocht, ist ein gesundes Schönheitsmittel für dunkle Haare. Sie bekommen einen herrlichen Glanz und schimmern prächtig, wenn Licht…
6
3
9.10.11 von Ellaberta Haare
Bei der Haarspülung ein Schuss Mineralwasser hinzugießen. Davon werden die Haare geschmeidiger, weicher und leichter zu kämmen.…
10
3
29.9.08 von Sabrina_ Haare
Eine handvoll Lorbeerblätter in 1 Liter Wasser köcheln lassen, abseihen und abkühlen lassen. Damit die Haare spülen, gibt einen feinen rötlichen Schimmer.…
1
4
29.5.10 von bigmama5 Haare
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass meine Haarspülung wesentlich wirksamer ist, wenn ich sie in die trockenen Haare einmassiere, anstatt sie in die noch feuchten…
170
22
6.8.06Haare
Es passiert mir des öfteren, dass ich schon einshampooniert in der Dusche stehe und mir dann erst auffällt, dass aus der Haarspülungspackung nichts mehr rauskommt.…
35
8
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Pickel nicht entstehen, wenn man vor dem Rasieren die Haare mit Haarspülung behandelt. Diese einfach etwas einwirken lassen. Die…
49
86
15.9.05 von Strahle Rasur & Haarentfernung

Das könnte dich auch interessieren:

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 250 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!

Zum Feedback!