Nasenbluten stoppen

Mein Kleiner hat öfters Nasenbluten. Deshalb war ich letzte Woche mit ihm beim HNO. Wollte abklären lassen, ob die Sache verödet werden muss, so wie es ein anderer Arzt vorher gesagt hatte. Nun meinte der neue…
2
13
6.4.10 von Zartbitter Atemwege & Ohren
Zunächst abwechselnd die Nasenlöcher kurz zusammendrücken und wieder loslassen, das wiederholt man ein paar Mal. Danach beugt man sich vor und fängt das Blut mit einem Tuch auf. (Bitte niemals zurückbeugen!) Als nächstes befeuchtet man…
4
9
15.9.10 von schatzibobbes Atemwege & Ohren
Bei plötzlich auftretendem Nasenbluten reicht es, ein Stückchen Tempotaschentuch o.ä. unter die Zunge zu legen, ein Reflex stoppt das Nasenbluten.…
40
57
Meine Physiotherapeutin bekam während der Behandlung Nasenbluten. Sie sagte zu mir, sie muss ihren Trick anwenden. Dann erzählte sie mir, dass sie von jemandem eine…
20
26
4.5.07 von Bohne 18 Atemwege & Ohren
Diesen Tipp muss ich weitergeben! Wegen Blutgerinnungsstörungen und wegen meiner Herz OP (Stent) muss ich Macumar und ASS100 einnehmen. Die Nebenwirkungen sind, wie ihr euch vielleicht vorstellen könnt, öfteres starkes Nasenbluten. Letztens bin ich…
13
30
24.2.12 von Schnuff Atemwege & Ohren

Das könnte dich auch interessieren:

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 250 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!

Zum Feedback!