Seide waschen

Damit meine schwarzen Seidentücher, -blusen, -shirts ect. ihren Glanz behalten, wasche ich sie meistens per Handwäsche in Essigwasser und spüle sie anschließend mit schwarzem Tee. …
6
14
16.11.12 von Goldpiranha Wasch-Tipps
Beim Stärken eines ganz leichten, unifarbenen Seidenkleides habe ich Mut bewiesen, und trotz des Hinweises auf der Flasche "Nicht für Seide geeignet" mit diesem Produkt…
4
3
Seide, z.B. Seidenblusen, nach sorgfältigem Waschen gut trocknen lassen. Sobald das Stück trocken ist, für ca. 2 Stunden in den Tiefkühler legen, am besten auf einem sauberen Plastiksack. Anschließend lässt sich Seide spielend bügeln.…
4
1
26.11.11 von itreb Empfindliche Bügelwäsche
Seide niemals vor dem Bügeln mit Wasser benetzen, da sie sonst hässliche Flecken bekommt. Lieber noch leicht feucht (aus der Waschmaschine) bügeln!…
134
3
30.7.06 von EsserSeidel@aol.com Empfindliche Bügelwäsche

Das könnte dich auch interessieren:

Kostenloser Newsletter