Suppengrün trocknen

Jede Köchin kennt das: man braucht mitunter etwas Suppengrün, aber ein ganzer Bund ist oft zu viel und der Rest verschrumpelt dann im Gemüsefach, schade drum! Deshalb mein Tipp wie es schon meine Oma machte:…
19
14
6.3.09 von Eva-Maria Obst & Gemüse
Fertig gebundenes Suppengrün ist häufig, im Verhältnis zu einzeln gekauftem Gemüse, relativ teuer. Deshalb kaufe ich Möhren, Lauch und Sellerie immer einzeln. In der Regel…
16
12
20.1.11 von Angelina Supermarkt & Lebensmittel
Da ich es nicht mag, auf Sellerie und Lauch im Eintopf rumzubeissen, den Geschmack als Gewürz aber mag, mache ich folgendes: Sellerie und Lauch mit 1-2 Möhrchen mit der Mulinette sehr klein hacken und wie gewohnt…
15
9
14.6.11 von Kringelchen Gemüse verarbeiten
Suppengrün immer griffbereit So wird es gemacht: Suppengrün (Wurzelwerk, Petersilienwurzel u.ä.) waschen bzw. bürsten (nicht zwingend schälen!) Mit wenig Wasser weich kochen Alles mit einem Pürierstab, Küchenmaschiene etc. "zermatschen" Das so entstandene…
21
10
4.8.13 von Gleisnerin Einfrieren