Kalk duschwand

Dass man mit Essigessenz Kalkflecken entfernt ist alt. Allerdings habe ich immer nach einer simplen Art des Auftragens gesucht. Ein alter ausrangierter schon harter Waschhandschuh wird mit Essigessenz getränkt. Damit schrubbe ich die Glasduschwand und...
(16)
1.1.70, 01:00 Uhr, von bommeline in Kalk & Ablagerungen
Hartnäckige Kalkflecken an Fliesen oder auch an der Duschwand, sind kein Problem mehr - einfach einen Fliesen Radiergummi kaufen - (Internet) etwas Wasser auf den zu reinigenden Gegenstand gießen und das Ganze einfach ABRADIEREN. Funktioniert...
(7)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Krempel-Tempel-2010 in Kalk & Ablagerungen
Hallo, habe alle Tipps wie Essig, Cola etc. (nicht die scharfen Sachen) befolgt. Bimsstein auf der Baustelle besorgt, ist härter und billliger. Ebenfalls erfolglos. Letzendlich habe ich ein Küchentuch mit Essig geträngt und auf...
(12)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Marc in Kalk & Ablagerungen
Eklige Kalkränder in der Dusche lassen sich bequem mit einem Mikrofasertuch saubermachen. Man muss gar nicht viel scheuern, das Tuch mit Wasser nass machen und über die Kalkschicht gehen. Sehr vieles geht schonend ohne zu...
(82)
1.1.70, 01:00 Uhr, von kristina in Kalk & Ablagerungen
Besonders bei dunklen Fliesen machen sich Kalkspuren bemerkbar. Oft helfen auch säurehaltige Putzmittel nur wenig, da sich auch organische Stoffe von Seife und Duschmittel darin ablagern. Um solche Rückstände zu entfernen, nehme ich...
(45)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Hans in Kalk & Ablagerungen
Alle bisherigen Tipps gegen Kalk und Urinstein im WC, haben bei mir nicht viel geholfen. Durch Zufall bin ich darauf gekommen, was gut ist für die Waschmaschine, könnte auch im WC helfen. Also habe...
(37)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Doldeva in Kalk & Ablagerungen
SODA! Die absolute Wunderwaffe. Ist wirklich preiswert und vielseitig einsetzbar. Habt ihr im Sommer schon mal verschwitzte Wäsche? Oder harte Duschvorhänge? Über Nacht in Soda einweichen, waschen - wie neu!  ...
(71)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Inez in Kalk & Ablagerungen
Hartnäckige Kalkablagerungen an Armaturen sind Vergangenheit und das mit ganz simplen Hilfsmitteln. Einfach mit einer alten Zahnbürste & Zahnpasta (egal welche) die Armatur ordentlich bürsten, blitzt und strahlt (und das obwohl unser Wasser extrem kalkhaltig...
(28)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Enie in Kalk & Ablagerungen
Wenn sich im Klo Kalk ablagert hat, einfach einen Würfel Hefe (ca. 45g) ins Klo geben, warten und und spülen......
(15)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Charmed in Kalk & Ablagerungen
Wer kennt das nicht. Kalkränder (und evtl. sonstige Rückstände) in der Toilette und man bekommt sie, außer vielleicht mit einer Holzraspel, nicht mehr weg. Gerade da,...
(92)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Andychef in Kalk & Ablagerungen
Leider setzt sich in meinem WC-Becken, da wo das Wasser rauskommt, immer wieder ein brauner Kalkbelag ab. Etwas draufschütten hilft nichts, denn das hält nicht, weil ja doch immer wieder Wasser nachläuft. Nun tränke ich ein...
(18)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Schlaui in Kalk & Ablagerungen
Kalk oder Fett auf Fliesen, gehen ganz leicht weg, wenn man auf 2 L warmes Wasser, 1 gehäuften EL Spülmaschinenpulver gibt. Egal ob in der Küche, wo eher Fett ist oder ob Bad, wo...
(22)
1.1.70, 01:00 Uhr, von ubuser in Fliesen & Fugen
Auch von mir mal ein Tipp gegen Kalk im Klo. Früher haben wir das übliche Zeug ins Klo geschüttet um den Kalk loszuwerden. Irgendwann kamen dann auch die tollen Tabs ran, war auch alles irgendwie...
(10)
1.1.70, 01:00 Uhr, von newkatkathi in Kalk & Ablagerungen
Etwas flüssigen Essigreiniger in den Topf geben und nach kurzer Zeit mit einem weichen Schwamm einfach abwaschen. Funktioniert auch bei Jenaer- Glasschalen....
(2)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Erika in (Koch-)Geschirr & Besteck
Für voluminöseres Haar: Kalk und Chlor können das Haar nach dem Waschen austrocknen und struppig machen. Ich lege 1/2 Stunde vor dem Haare waschen, eine 1 Liter Mineralwasserflasche (mit Kohlensäure) in einen Topf mit heißem...
(22)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Dackel in Haare
Es gibt die große Diskussion, wie man Kalkflecken von Glas- oder Kunststoffflächen am effektivsten entfernt. Die einen schwören auf Klarspüler, der üblicherweise im Geschirrspüler Verwendung findet, die anderen auf Essigessenz. Hinsichtlich Effezienz, habe ich die...
(3)
1.1.70, 01:00 Uhr, von grommitt_de in Kalk & Ablagerungen
Ihr spart euch den Entkalker, wenn ihr einfach eine Muschel - gibt es wie Sand am Meer an Ostsee und Nordsee - in die Wassertanks reinlegt. Funktioniert wirklich, meine Mutti schwört auf diese Methode und...
(31)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Makama in Thermoskannen, Wasserkocher etc.
Wer neben seinem Spülmittel einen guten Schuss Essig mit ins Abwaschwasser gibt, spart nicht nur Spülmittel (das Wasser wird weicher) sondern kann auch Kalk (z.B. Eierkochtopf) leichter entfernen. Zudem Glänzen die guten Gläser fast...
(11)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Angelina in (Koch-)Geschirr & Besteck
Wenn du mit Schimmel zu tun hast und nicht nicht weißt was du machen sollst, oder der der Schimmel kommt jedes Jahr wieder? Hier mein Tipp für gesünderes Umgehen damit. Weil der Schimmel an den...
(15)
1.1.70, 01:00 Uhr, von besserwohnen in Schimmel
Habe neben dem Spülbecken in der Küche immer eine von diesen kleinen Plastikzitronen mit dem künstlichen Zitronensaft stehen. Nach dem Spülen nur ein paar Spritzer auf den Edelstahl, drüberputzen und es entstehen gar nicht erst hartnäckige...
(28)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Küchenfreund in Im Spülbecken
Ich habe keinen Eierkocher, sondern koche sie noch immer im Topf. Damit sich kein Kalk von den Eierschalen in meinem Topf ansammeln kann, füge ich etwas Essig in das Wasser zu. Das hat außerdem noch...
(4)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Muttilein11 in (Koch-)Geschirr & Besteck
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von 21 Bewertungen.

Mehr aktuelle Themen