Roggenbrot backen

Für Roggenbrot 1 dicke Scheibe Roggenbrot mit 1/2 Päckchen Trockenhefe oder Hefewürfel zerbröseln und mit etwas Roggenmehl und lauwarmem Wasser aufweichen und verrühren. 3 Tage warm stehenlassen (im Backrohr nur die Beleuchtung anschalten, diese…
( 10)
, von lorenz8888 in Brot & Brötchen
Geht schnell und einfach - gerade für Parys geeignet: Backmischung für z.B. Vollkornbrot oder Roggenbrot nach Anleitung anrühren. Kleine Kugeln formen, in Sesam oder Mohn wälzen und dicht an dicht auf ein Backblech setzen so dass…
( 11)
, von Bäckermeister in Brot & Brötchen
Brot besteht eigentlich nur aus Mehl, Triebmittel, Salz und Wasser. Verwendet man Hefe, klappt das wunderbar mit hellen Mehlen, Weizen und Dinkel - die haben Klebereiweiß.…
( 8)
, von Maxl in Brot & Brötchen
Wer Ölsardinen mag, wird diese belegten Brote lieben: Pro Person 1 Dose Ölsardinen, Sardinen (ohne das Öl) in eine Schüssel, zerdrücken. Dazu kommt: Ein kleiner Schuss Olivenöl (schmeckt nicht so fischig wie das Öl aus der…
( 6)
, von Maja2609 in Fingerfood
Belag: 100 g magere durchwachsene Speckwürfel 2 EL Öl 4 große Zwiebeln in dünne Ringe schneiden 1 Ei 3 - 4 EL geriebener Käse Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver Speck anrösten, Zwiebeln zugeben, goldgelb dünsten und abkühlen lassen. Ei mit dem Käse verrühren und…
( 15)
, von Nate in Pikantes
Ihr braucht für ca. 6 Freunde beim Grillabend: 1 Laib Brot (wir hatten ein Roggenbrot) 2-3 Laibe Mozzarella (ich hatte den von A*di), ihr könnt aber auch anderen Käse nehmen, der gut schmilzt…
( 33)
, von BrigitS in Fingerfood
Diese Butter hält bei uns nie sehr lange. Am besten schmeckt sie auf Baguette, auf einem Roggenbrot ist sie aber auch sehr lecker. Zutaten: …
( 18)
, von 32168 in Brotaufstriche
Habe gestern aus kleingeschnittenem Hokkaido-Kürbis und Äpfeln Marmelade gekocht. Alles ganz normal mit Gelierzucker 2:1. Sie ist leider zu fest geworden. Ich habe sie dann einfach noch…
(9)
, von Mutti14 in Obst verarbeiten