Wer ab 1.2.2016 eine alte Kontonummer benutzt, muss damit rechnen, dass die Überweisung nicht ausgeführt wird und das Geld nicht beim Empfänger ankommt.

Ab 1.2.2016: Umstellung auf IBAN und BIC

Voriger TippNächster Tipp

Nun ist es bald soweit und diese schrecklich langen IBAN- und BIC-Nummern kommen unweigerlich ab 1.2.2016 auf uns alle zu.

Aus einer schlichten Kontonummer wird eine 22-stelliges Zahlen- und Nummernungetüm gemacht und Kontonummer und Bankleitzahl hat ausgedient.

Doch was bedeutet eigentlich IBAN? (International Bank Account Number) 

Sie setzt sich zusammen aus einem Länderzeichen, z. B. DE für Deutschland, einer Prüfziffer, der Bankleitzahl und der Kontonummer, die evtl. durch Nullen aufgefüllt wird. 

Die IBAN findet man auf Kontoauszügen und auch auf der Bankkarte.

Wichtig zu wissen ist, dass alte Überweisungsformulare, die man vielleicht noch zuhause hat, nicht mehr gültig sind, an Banken und Sparkassen liegen bereits die neuen Überweisungsträger aus.

Lastschriften und bestehende Daueraufträge werden automatisch von der Bank/Sparkasse aus geändert. Darum muss man sich als Privatperson nicht kümmern.

Wer ab 1.2.2016 eine alte Kontonummer benutzt, muss damit rechnen, dass die Überweisung nicht ausgeführt wird und das Geld nicht beim Empfänger ankommt.

Onlineüberweisungen sind ab Februar 2016 allerdings grundsätzlich mit einer alten Kontonummer nicht mehr möglich und so erübrigt sich das Problem der Nichtüberweisung.

Der Bic Code (Bank Identifier Code) ist eine international gültige Bankleitzahl. Er wird nur für Überweisungen in Länder außerhalb der EU benötigt, ansonsten reicht die IBAN.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNächster Tipp

30 Kommentare

Emojis einfĂźgen

Ähnliche Tipps

Eisenmangel - was tun?

Eisenmangel - was tun?

26 38
Neue Pflegestufen: Umstellung auf Pflegegrade 1-5

Neue Pflegestufen: Umstellung auf Pflegegrade 1-5

3 30
DVB-T wird abgeschaltet - Tipps zum Umstieg auf DVB-T2 HD

DVB-T wird abgeschaltet - Tipps zum Umstieg auf DVB-T2 HD

3 25
Den Körperrhythmus leichter auf die Sommerzeit "umstellen" - so geht's

Den Körperrhythmus leichter auf die Sommerzeit "umstellen" - so geht's

4 37
Zuckerfrei leben: Ein Erfahrungsbericht

Zuckerfrei leben: Ein Erfahrungsbericht

21 18
Ich bügle schon seit 20 Jahren kein Stück mehr...

Ich bügle schon seit 20 Jahren kein Stück mehr...

166 89
Energiesparend Eier kochen

Energiesparend Eier kochen

26 8
Vegetarier: Ein Leben ohne Fleisch

Vegetarier: Ein Leben ohne Fleisch

31 124

Kostenloser Newsletter