Aktuelle Einkaufsliste

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn bei mir an Lebensmitteln oder anderen Haushaltsgegenständen etwas zur Neige geht oder ganz aufgebraucht ist, schreibe ich das direkt auf einen Zettel, der in der Küche gut sichtbar mit Stift daneben aushängt oder liegt. Will man einkaufen gehen, nimmt man einfach den Zettel ab, kann sich das langwierige Erstellen einer Liste ersparen und hat ganz sicher nichts vergessen, was unter der Woche ausgegangen ist. (Hat mir meine Mutti beigebracht, funktionierte in diversen WGs bestens.)

Von
Eingestellt am

47 Kommentare


#1 Armani
25.11.04, 14:36
Na, das ist ja wirklich keine große Weisheit!
3
#2 sx1
18.12.04, 09:54
Naja, aber ich stelle mir gerade vor, dass es so Mamasöhnchen gibt, die mit 35endlich von zu Hause rausgeschmissen werden ("Ottofried, du musst dir jetzt wirklich mal was eigenes suchen") ;-)
Und DIE wissen sowas bestimmt nicht :D
1
#3 bandfranky
19.12.04, 10:55
Des passt scho! Da kenn ich selber genügend Jungs, die schon mit 1 Liter Milch kaufen Probleme haben.
#4 Cord
19.1.05, 22:39
Allein lebende Technik Freaks können auch den Palm-Pilot dafür nehmen.

Einfach ein Memo mit Einkaufsliste machen. Hat den Vorteil, dass man die gekauften Sachen im Laden wegstreichen kann, und alles was man nicht gefunden hat, beim nächsten Einkauf schon drauf steht.
#5 Winne
21.1.05, 12:19
Donnerwetter, da wäre ich NIEMALS drauf gekommen
#6 AlKra
24.1.05, 13:06
Na das mit dem Palm Pilot ist ja schon arg kompliziert. Du kannst die Sachen doch einfach vom Zettel streichen während du im Supermarkt bist.
#7 super man
14.2.05, 12:22
ein bischen habe ich geschpat ging aber
#8 Steffi
22.2.05, 08:57
Super - mache ich auch immer
#9
9.3.05, 22:32
ja,das mache ich von anfang an und meine familie ist immer erstaunt,dass nie etwas fehlt.
#10 ulrike
9.3.05, 22:35
ich mache das schon seit eh und jeh,meine tochter meint allerding,sie würde alles in ihrem köpfchen behalten,wundert sich allerdings immer, wie sie dies und jenes vergessen konnte!
#11 Lis
13.3.05, 13:43
einfach brillant! Wie ist deine Mutter denn da nur draufgekommen?
#12
20.3.05, 20:20
das haut mich glatt um...
#13 andi
31.3.05, 11:31
Für Profis
http://groups.yahoo.com/group/handyshopper/
#14 Ralf
1.4.05, 20:52
Hey, wie wär’s mal mit regelmäßigem Gehirn-Jogging? Ich bin bald 40, und habe noch NIE einen Einkaufszettel geschrieben - was ich dann beim Einkauf "vergesse", war wohl doch nicht soooo wichtig ...
#15 Miri
12.4.05, 11:56
Also das funzt bei mir aber nicht - da müsste ich ja jede Woche den selben Kram essen und das ist mir zu fad.
#16
18.4.05, 00:22
guter tipp, mache ich auch immer:-)
#17 rommy
20.5.05, 14:08
am besten ist es sowieso wenn man eine einkaufliste nur dann scheibt, wenn man keinen hunger hat. oder auch nie mit leeren magen einkaufen gehen, denn dann käuft man meist zuviel zeug, dass man schlussendlich sowieso nicht braucht!
funktioinert... man kauft dann immer nur das nötigste, und spart geld.
#18 ichdoch
9.7.05, 12:07
Wenn ich mal was nicht vergessen will, dann schieße ich ein Foto mit meinem Handy von dem nun leeren Prudukt und beim nächsten Einkauf muß ich nur noch daran denken, dass ich dieses Foto dabei habe. ;-)
#19
9.7.05, 21:04
Funktioniert auch bei uns hervorragend,allerdings darf man beim einkaufen nicht hungrig sein.
#20 2x2
21.8.05, 21:12
Super das mache ich auch !!
#21 ´drea
31.8.05, 19:08
Ich nehm gerne Klebezettel. Die haben den Vorteil, daß man sie an den Griff vom Einkaufswagen kleben kann und somit nicht in irgendwelchen Taschen verschwunden sind und man hat beide Hände frei.
#22 susi
13.9.05, 18:58
bissl überflüssig, weil logisch
#23
14.9.05, 13:21
man kann auch den zettel gleich in die einkaufstasche geben..dann kann mans wirklich nicht mehr vergessen
#24
14.9.05, 15:42
Hallo, die Einkaufsliste kann nicht gedruckt werden. Ich glaube der PDF-Link geht ins leere.
Gruss, Uli
#25
16.9.05, 16:42
Habe immer einen solchen Zettel mit einem Magnet an der Abzugshaube befestigt. Wichtig ist allerdings, dass man nicht vergisst, den Zettel mit zum Einkaufen zu nehmen....
#26
16.9.05, 17:08
wollt ihr denn immer nur das gleiche essen ? wo bleibt denn die ABWECHSLUNG??
-1
#27 unbekannter NR1
17.9.05, 21:30
super,aber trotzdem stinkt ihr alle
#28 Maryjane
20.9.05, 10:06
diesen trick kennt doch eigentlich jeder,der früher als kind mit mutti einkaufen gegangen ist.Ein "altes Rezept um Vergesslichkeit vorzubeugen"! Hilft immer und ist sehr häufig bei anderen einkäufern zu sehen.Lieben Gruß
#29
29.9.05, 15:22
Hallo,

ich wollte soeben die "Aktuelle Einkaufsliste" als PDF-Datein anzeigen lassen, geht aber nicht. Können Sie mir einen Tipp geben wie dies möglich ist.

Danke
Heinz
#30 Dora
23.10.05, 15:24
Ich mache das genau so . Unser Supermarkt ist so weit weg , dass ich nicht einfach so um die Hausecke rum , einkaufen kann . Deshalb guck ich immer,dass alles was ich oft brauche , im Vorrat ist .

Dora
#31 Listenliebhaber
21.12.05, 10:46
Wieso muss man denn immer das gleiche essen, wenn man eine Liste schreibt? Es geht doch hauptsächlich darum, Sachen auf die Liste zu schreiben, die man eh immer braucht wie Nudeln, Kartoffeln, Joghurt, Salz, Zucker, Öl etc.pp. Ansonsten kann man ja ganz allgemein Obst, Gemüse, Essen für nächste Woche oder so schreiben und dann im Supermarkt überlegen, ob man lieber Äpfel oder Birnen oder beides hätte...
#32 Mama_no
4.4.06, 11:01
Das mach ich auch immer so!
Stressfreier geht es nicht!
#33 easy sally
27.4.06, 16:19
das mach ich auch immer so
#34
9.6.06, 22:19
Toll, das ist ja wohl ein alter Hut!
#35 Heinz
9.6.06, 22:27
Alter Hut hin oder her. Wo die Kids heute so wenig von zu Hause mitkriiegen, geht der Tipp von Ralla doch voll in Ordnung. Ich mach das auch so; es hilft auch, Spontankäufe zu verhindern (wenn man sich strikt an die Liste hält).
#36 Consi
26.6.06, 10:55
So mach ich es auch,da ich sogut immer einen Großeinkauf mach.
Mir sind die Leute lästig,die unkoordiniert zwischen den Regalen rumirren.

An alle die denken,sie müßten immer das gleiche essen...Man kann auch das draufschreiben,was man schon lange wieder essen wollt und die Zutaten vergißt einzukaufen...außer ihr habt die Zeit laufend einkaufen zugehen.
#37 Ulrike
31.8.06, 22:53
Super Idee versuch ich seit Jahren.
Und dan las ich den Zettel auf dem Tisch liegen.Aber super Idee!!!
#38 diewozufaulfürzettelist
8.9.06, 02:14
mach mir fast nie ne liste, da ich in so etwa weiß was immer gebraucht wird und wann's zur neige geht merk ich's auch und wenn nicht grad die weihnachtsfeiertage vor der tür mit wochenende und so vor der tür stehen, dann kann ich ja das, was ich vergessen hab auch morgen kaufen, menno .. wenn ich so nen ollen zettel schreibe muss ich den immer so kompliziert aus der tasche kramen und hab dann nie nen kuli dabei um das zeug abzustreichen!!
#39 kleene_Sarah
6.11.06, 08:42
ich finde eure seite echt nicht schlecht würde gern mehr darüber erfahren...
#40 Kleine Hausfrau
17.11.06, 22:49
Das is klasse Ralla, wenn man sich an den Einkaufszettel hält und nix (!) anderes kauft kann man auch viel sparen. Oft kauft man ja sachen die man eigentlich nicht kaufen will :-)

Man MUSS sich aber auch dran halten!!!
-1
#41
18.11.06, 03:38
Macht das nicht jeder normale Mensch so?
#42 vergesseline
7.2.07, 17:20
blöd ist nur wenn man im supermarkt steht und der einkaufszettel daheim auf dem tisch liegt. passiert immer mal gerne.
#43 Simone
24.3.07, 08:27
Nur zu empfehlen. Ich mach es auch immer so. Außerdem kauft man dann meistens nur die Sachen die man braucht und nicht noch irgendeinen anderen Kram.
#44 Wandernder
12.7.07, 17:54
Was spart man dabei eigentlich? Zeit wegen des Zettels? Ich dachte, hier geht es um "Geld sparen" ... Würde wohl eher irgendwie besser in eine Organisations-Kategorie passen ...
#45 himbeertoni
4.11.07, 17:10
Genau richtig.Allerdings wenn ich was leckeres sehe,schlage ich zu.
#46 Lissi
4.11.07, 20:12
Gute Idee, das wird ab jetzt gemacht.
Danke
#47
10.12.07, 13:44
wo bekommt man die einkaufsliste dgedruckt ?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen