Deckenventilator Test & Vergleich 2021: 8 Empfehlungen

deckenventilator test
Lesezeit ca. 7 Minuten
Deckenventilator Kaufberatung

Welchen Deckenventilator soll ich kaufen?

Wenn es draußen richtig heiß wird und die Luft im Innenraum zu stehen scheint, dann sind sie wertvolle Helfer: Deckenventilatoren. Mit ihnen gehört das stickige Gefühl im Zimmer der Vergangenheit an. Und im Winter sorgen sie dafür, dass die warme Heizungsluft unter der Decke im ganzen Raum verteilt wird. Moderne Deckenventilatoren arbeiten kraftvoll und effektiv, sind dabei aber trotzdem angenehm leise. Auch die Installation ist oftmals nicht viel komplizierter als die einer simplen Deckenlampe. Wir sehen also: Ein Deckenventilator kann eine echte Bereicherung für die eigenen vier Wände sein. Doch welche Deckenventilatoren eignen sich für welche Räume am besten?

Produktüberblick

Gerade im Sommer, aber auch immer dann, wenn sich die Luft im Raum stickig und abgestanden anfühlt, leisten Deckenventilatoren treue Dienste. Und auch im Winter sorgen sie für eine optimale Verteilung der Heizluft. Damit das gewählte Gerät auch ideal in den Raum passt, lohnt es sich, vor dem Kauf ein paar Fragen zu beantworten: Für welche Raumgröße und Deckenhöhe ist der Ventilator gedacht? Ist das Gerät auch leise genug für den Einsatzort, beispielsweise das Schlafzimmer? Soll der Deckenventilator mit einstellbaren Stufen kommen, um die Stärke des Luftstroms verändern zu können? Liegen dem Gerät bereits alle zur Installation notwendigen Teile bei? Soll der Ventilator über eine integrierte Beleuchtung verfügen? Und nicht zuletzt: Wie soll das Gerät aussehen, um sich auch optisch perfekt in den Raum einzufügen? Wir haben verschiedene Deckenventilatoren miteinander verglichen, damit das passende Gerät im Handumdrehen gefunden werden kann.

1. Der praktische Deckenventilator

Deckenventilator Bendan mit Einzelleuchte und fünf Flügeln

115,02 €
Von Westinghouse kommt ein Deckenventilator, der sich einfach wie eine Deckenleuchte installieren lässt und sowohl für den Sommer- als auch für den Winterbetrieb geeignet ist.

Mit diesem Deckenventilator von Westinghouse gehört stickige Sommerhitze im Raum der Vergangenheit an. Mit drei verschiedenen Leistungsstufen kommt das Gerät daher und bietet so jederzeit die ideal regulierte Leistung. Im Winter kann das Gerät entsprechend auf den Wintermodus gestellt werden. Mit ihm verteilt sich die Heizungsluft, die sich üblicherweise unter der Decke sammelt, effizient im Raum. Die ideal verteilte Wärme ist nicht nur angenehm, es wird so auch dafür gesorgt, dass aktiv Heizkosten eingespart werden können. Der Betrieb ist dabei angenehm leise und die ansprechende Optik in Chrom, die dunklen Flügel sowie Opalmilchglas über der integrierten Lampe überzeugen auch das Auge.

Material: Metall
Leistung: 56/31/14 Watt
Inkl. Licht:
Leistungsstufen: 3
Maße: 132 x 132 x 36 cm
Gewicht: 7,9 kg
Montage: wie Deckenlampe montierbar; mit Verlängerungsstange

2. Der unkomplizierte Deckenventilator

Bestron Deckenventilator mit Beleuchtung

57,74 €
Dieser Deckenventilator von Bestron überzeugt durch eine einfache Bedienung. Dabei bietet er trotzdem alle Eigenschaften, die von einem effektiven Ventilator erwartet werden.

Dieser dezente, schlichte Ventilator fügt sich in jeden Raum optisch ein, ohne zu aufdringlich zu wirken. Dafür sorgt seine helle Farbe. Die Form der Flügel ermöglicht einen angenehmen und effektiven Luftstrom bei nur geringer Geräuschentwicklung. Der Deckenventilator, der einfach am Zugband eingeschaltet werden kann, verfügt außerdem über einen Sommer- sowie einen Wintermodus: So sorgt er im Sommer für eine erfrischende Brise und verteilt im Winter die Heizungsluft optimal im Raum. Der Ventilator ist mit einer Platte einfach an der Decke zu montieren und verfügt außerdem über ein angenehmes Raumlicht.

Material: Holz, Metall
Leistung: 60 Watt
Inkl. Licht:
Leistungsstufen: 3
Maße: 75 x 75 x 36 cm
Gewicht: 4,99 kg
Montage: Montageplatte inklusive

3. Der moderne Deckenventilator

VINGO Deckenventilator mit Beleuchtung

89,99 € (31,03 € / kg)
Das moderne Design dieses Deckenventilators vereint ansprechende Optik mit hoher Funktionalität und bereichert jeden Raum.

Eine großzügige Beleuchtung und ein leistungsstarker Deckenventilator lassen sich miteinander verbinden, wie dieses Gerät von VINGO beweist. Der Ventilator läuft auf drei verschiedenen Geschwindigkeiten für das individuell ideale Raumklima. Der besonders leise Betrieb macht ihn geeignet für alle Räume, inklusive Schlafzimmer. Außerdem lässt sich auch eine Ausschaltzeit für den Ventilator programmieren, beispielsweise um im Sommer besser einschlafen zu können, ohne den Ventilator die ganze Nacht laufen lassen zu müssen. Die integrierte Lampe überzeugt ebenfalls: sie ist hell, sparsam und die Lichtfarbe lässt sich mit Auswahl zwischen kaltem, warmem und neutralem weiß einstellen.

Material: Kunststoff, Metall
Leistung: 80 Watt
Inkl. Licht:
Leistungsstufen: 3
Maße: ‎63 x 63 x 22 cm
Gewicht: 2,9 kg
Montage: wie Deckenlampe montierbar

4. Der kreative Deckenventilator

LED Deckenventilator mit Beleuchtung

139,00 €
Dieser Deckenventilator überzeugt durch die ansprechende Seitenblende der integrierten Lampen genauso wie durch die einstellbare Lichtfarbe.

Der Deckenventilator von HOIHO eignet sich besonders gut fürs Schlafzimmer. Einerseits liegt das an der Zierleiste der Lampe, die für faszinierende Lichtspiele mit Stern- und Mondmotiven sorgt. Andererseits arbeitet der Ventilator effektiv und dabei doch flüsterleise. Es stehen drei Geschwindigkeitsstufen zur Verfügung. Die Blätter des Ventilators sind dabei dezent und auf den ersten Blick fast unsichtbar in die Lampe integriert. Bei Letzterer lässt sich übrigens auch die Farbe des Lichts verstellen: Warmweiß, Kaltweiß und Neutralweiß stehen zur Auswahl. So sind dem Käufer viele Möglichkeiten gegeben, der Atmosphäre des Raums mit diesem Gerät das gewisse Etwas zu verleihen.

Material: Metall, Kunststoff
Leistung: 40 Watt
Inkl. Licht:
Leistungsstufen: 3
Maße: 52 x 52 x 20 cm
Gewicht: 5 kg
Montage: mit Montageplatte

5. Der natürliche Deckenventilator

YUNZI Holz Deckenventilator Mit Licht

115,88 €
Der Deckenventilator von YUNZI verleiht Räumen durch die Verwendung natürlicher Materialien eine besondere, entspannende Atmosphäre.

Dieser Ventilator mit integrierter Lampe ist ein echter Blickfang in jedem Raum. Dafür sorgt das besondere Material: Im Ventilator wurde hochwertiges Holz für eine edle Optik verwendet. Doch der Deckenventilator ist nicht nur schön und wertig, sondern auch funktional. Das Gerät arbeitet kraftvoll, aber auch effizient, was es energiesparend macht. Praktisch ist ebenfalls die Fernbedienung, mit der Licht und Ventilator nicht nur ein- und ausgeschaltet werden können. Auch die Temperatur des Lichts lässt sich von kalt über neutral bis zu warm verstellen – für eine individuelle Stimmung im Raum.

Material: Holz, Metall, Kunststoff
Leistung: 72 Watt
Inkl. Licht:
Leistungsstufen: 3
Maße: 50 x 50 x 20 cm
Gewicht: 3 kg
Montage: mit Montageplatte

6. Der minimalistische Deckenventilator

CREATE IKOHS AIRCALM DC - Deckenventilator mit Winter-Sommer Funktion Ultraleise

169,95 €
Dieser Deckenventilator fokussiert sich auf das Wesentliche: die effektive Verteilung von Luft für ein optimales Raumklima sommers wie winters.

Der Deckenventilator von IKOHS überzeugt durch volle Konzentration auf seine Hauptleistung: effektive Ventilation für bestes Raumgefühl. Kraftvoll und effizient, dabei aber auch besonders leise, arbeitet der Ventilator im Sommer- und im Wintermodus. Im Sommer sorgt er für eine frische Brise, im Winter verteilt er Heizungsluft für gleichmäßig warme Räume. Besonders praktisch: mithilfe einer Zeitschaltuhr lässt sich eine frei wählbare Abschaltzeit zwischen einer und acht Stunden einprogrammieren. Die insgesamt sechs Geschwindigkeitsstufen sorgen für eine Windstärke ganz nach den eigenen Vorlieben.

Material: Holz, Metall
Leistung: Keine Angabe
Inkl. Licht:
Leistungsstufen: 6
Maße: 74 x 36,2 x 25,1 cm
Gewicht: 5,58 kg
Montage: Deckenmontage

7. Der schicke Deckenventilator

ProfiCare 5-Flügel-Deckenventilator

97,66 €
Von ProfiCare kommt ein Deckenventilator in edlem und dabei geradlinigem Design, der sowohl Sommers als auch Winters zuverlässig arbeitet.

Mit diesem Deckenventilator fällt es auch bei Hitze leicht, einen kühlen Kopf zu bewahren. Dafür sorgt die dreistufige Rotation des Ventilators. Doch auch im Winterbetrieb will man schon bald nicht mehr auf das Gerät verzichten, denn durch die dann umgekehrte Laufrichtung kann Heizungsluft gleichmäßig im Raum verteilt werden. Besonderes Extra: Der Ventilator verfügt über drei sparsame und helle Strahler, die ganz nach Bedarf ausgerichtet werden können. Alles in allem erwartet den Käufer hier ein Gerät, das sowohl in Sachen Optik als auch durch seine Funktionalität überzeugt.

Material: Edelstahl, Metall
Leistung: Lampen: 3 x 5 Watt
Inkl. Licht:
Leistungsstufen: 3
Maße: 132 x 47 x 132 cm
Gewicht: 7 kg
Montage: wie Deckenlampe montierbar

8. Der klassische Deckenventilator

NEWSEE Deckenventilator mit Beleuchtung

Edles Design, qualitative Verarbeitung und effiziente Funktionalität vereint NEWSEE hier zu diesem hochwertigen Deckenventilator.

Allein das Design dieses Ventilators gibt einen ersten Eindruck von seinen Eigenschaften: langlebige Materialien wurden hier zu einem zeitlosen und leistungsstarkem Produkt verarbeitet. Der Deckenventilator läuft dabei auf drei verschiedenen Stärke-Stufen für ein individuelles Raumklima. Das angenehm warm weiße Licht passt stimmig in alle Räume. Lust auf einen Tapetenwechsel? Kein Problem: die Rotorblätter lassen sich wenden und können so mit dunklem oder hellem Holz angebracht werden. Die Fernbedienung erleichtert die Nutzung. Besonders hervorzuheben: das leise Laufverhalten, das weder Schlaf noch konzentrierte Tätigkeiten stört.

Material: Metall, Holz
Leistung: Lampen: 18 Watt
Inkl. Licht:
Leistungsstufen: 3
Maße: 122 x 122 x 46 cm
Gewicht: 6,7 kg
Montage: wie Deckenlampe montierbar

Kaufberatung

Wie viel Leistung sollte ein Deckenventilator haben?

Die benötigte Leistung eines Deckenventilators hängt davon ab, auf welcher Stufe er laufen soll. So benötigen kleinere Windgeschwindigkeiten eine geringere Leistung, größere Windgeschwindigkeiten erfordern eine höhere Watt-Zahl. Die Leistungsspanne liegt bei etwa 10 bis 20 Watt für kleinere Laufstufen und ab etwa 60 Watt für hohe Windgeschwindigkeiten.

In welchem Dezibel-Bereich sollte ein Deckenventilator liegen?

Verschiedene Ventilatoren haben verschiedene Lautstärken. Diese sind in Dezibel angegeben. Durch Elektromotoren und für ruhigen Lauf entsprechend geformte Rotorblätter sind moderne Ventilatoren angenehm leise. Durchschnittlich erreichen Deckenventilatoren eine Lautstärke von bis zu 40 bis 60 Dezibel. Dabei ließen sich 40 Dezibel mit einem Flüstern, 60 Dezibel mit dem Geräusch von Regen oder dem eines Kühlschranks vergleichen. Es gibt für den Einsatz im Schlafzimmer außerdem Modelle, die noch leiser laufen. Auch abhängig von der eingestellten Windstärke-Stufe können Deckenventilatoren leiser oder lauter sein.

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Noch keine Kommentare

Tipp kommentieren

Kostenloser Newsletter