Die besten Getränkekistenregale im Test & Vergleich 2022: 6 Modelle

getraenkekistenregale test
Lesezeit ca. 7 Minuten
Die besten Getränkekistenregale im Vergleich

Welches Getränkekistenregal ist besonders stabil?

Eine schöne Auswahl verschiedener Getränke sorgt zu Hause für Abwechslung. Überall herumstehende Flaschen sind da manchmal ein nicht besonders wünschenswerter Nebeneffekt. Mit dem passenden Getränkekistenregal entsteht erst gar kein Chaos. Stattdessen stehen die Erfrischungen und andere Getränke übersichtlich und ansprechend griffbereit. Wir haben uns unterschiedliche Modelle von Getränkekistenregalen näher angesehen.

Produktüberblick

Ein gut gefüllter Getränkevorrat ist eine feine Sache, kann aber auch eine Herausforderung mit sich bringen: das sinnvolle Platzieren der Kisten. Übereinander gestapelt nehmen sie zwar weniger Platz ein, aber nicht immer befindet sich das gewünschte Getränk in der obersten Kiste. Dann muss der komplette Stapel umgestellt werden. Oder aber die Kisten stehen nebeneinander und beanspruchen eine Menge Raum. Die Lösung: ein Getränkekistenregal. Dieses stellt je nach Modell genau die richtige Menge an Lagermöglichkeit zur Verfügung, nimmt wenig Platz ein und alle Getränke sind griffbereit. Damit die Wahl des perfekten Getränkekistenregals ein wenig leichter fällt, haben wir verschiedene Modelle miteinander verglichen. Außerdem beantworten wir am Ende des Artikels die wichtigsten Fragen zum Thema Getränkekistenregal.

1. Das Getränkekistenregal für den Alltag

Ribelli Flaschenkastenregal

38,99 €
In diesem Getränkekistenregal findet so einiges seinen Platz – so lässt sich Ordnung in der Vorratskammer schaffen.

In zeitlosem Grau präsentiert sich dieses Getränkekistenregal. Es ist freistehend und kann so überall platziert werden, und das ohne umständliche Montage. Jedes einzelne der sechs Kistenfächer trägt dabei bis zu 17 Kilogramm Gewicht. Für einen sicheren Stand sorgen die gummierten Standfüße. Nicht nur für Getränkekisten ist das Regal ideal, sondern auch für Euroboxen und Universalboxen. So können auch andere Vorräte übersichtlich gelagert werden.

Gewicht: 4,4 kg
Größe: 96 x 116 x 34 cm
Marke: Ribelli
Material: Stahlrohr
Traglast: 6 x 17 kg
Anzahl Kisten: 6
Freistehend:

2. Das großzügige Getränkekistenregal

Lagerknecht Getränkekistenregal

154,86 €
Bis zu zwölf Getränkekisten können in diesem Regal unterkommen – perfekt für die Vorratshaltung!

Da muss niemand durstig bleiben: Stolze 150 Kilogramm trägt jede der vier Ebenen dieses Getränkekistenregals. So ist insgesamt Platz für bis zu zwölf Getränkekisten geboten. Dank breiter Standfüße ist das Regal trotzdem freistehend. Mit dem cleveren Stecksystem muss das Getränkekistenregal nur verschraubt werden und hält dabei eine ganze Menge aus. Und natürlich können hier nicht nur Getränke, sondern auch Wäschekörbe, Holzkisten und viel mehr gelagert werden. Eine echte Bereicherung für Keller, Küche, Vorratskammer und viel mehr!

Gewicht: 20 kg
Größe: 33 x 105 x 185 cm
Marke: Lagerknecht
Material: Metall
Traglast: 4 x 150 kg
Anzahl Kisten: 12
Freistehend:

3. Das stilvolle Getränkekistenregal

MANUMA® James Getränkekistenregal

229,90 €
Das Getränkekistenregal von MANUMA kommt in einer ganz besonderen Optik daher, denn es besteht aus Holz.

Wer nach einem Getränkekistenregal sucht, das sich optisch von den vergleichbaren Modellen aus Metall abhebt, wird hier fündig: Die warme und ästhetische Optik von Holz steht hier im Vordergrund und macht das Regal sogar geeignet für Räume wie das Wohnzimmer. Pro Ebene trägt das Getränkekistenregal 25 Kilogramm. So ist es ideal für bis zu vier Kisten geeignet. Das Regal besteht aus nachhaltigem Bambusholz und lässt sich im Handumdrehen zusammenbauen. Nicht nur praktisch, sondern auch ein echtes Highlight in der Inneneinrichtung.

Gewicht: 13 kg
Größe: 32 x 56 x 153 cm
Marke: MANUMA
Material: Holz, Edelstahl
Traglast: 4 x 25 kg
Anzahl Kisten: 4
Freistehend:

4. Universal einsetzbares Getränkekistenregal

Flaschenkastenregal

22,95 €
Ein praktisches Regal für Getränke, aber ohne zu tief in die Tasche greifen zu müssen? Dieses Modell ist da perfekt.

Ein hilfreiches Getränkekistenregal muss nicht die Welt kosten. Das beweist dieses Modell. Bis zu sechs Getränkekisten finden in diesem stabilen Regal Platz und sorgen für eine aufgeräumte Küche, Keller oder Vorratskammer. Im Handumdrehen ist das Regal aufgebaut und kann beliebig platziert werden, denn es ist freistehend. Auch Universalboxen können hier untergebracht werden. Das macht das Regal auch zum idealen Begleiter für Hobbyraum oder Werkstatt.

Gewicht: 3,1 kg
Größe: 65 x 31 x 115 cm
Marke: Keine Angabe
Material: Stahlrohr
Traglast: Keine Angabe
Anzahl Kisten: 6
Freistehend:

5. Das moderne Getränkekistenregal

D&D Living® Getränkekistenregal

84,95 €
Minimalistisches Design und hohe Tragfähigkeit zeichnen dieses Getränkekistenregal aus.

Zusammenstecken, Schrauben anziehen und fertig: So schnell ist das Getränkekistenregal von D&D Living aufgebaut. Kompromisse bei der Stabilität müssen trotzdem nicht eingegangen werden: Bis zu sechs Getränkekisten finden in diesem freistehenden Modell Platz. Durch die schwarze Pulverbeschichtung fügt sich das Getränkekistenregal außerdem in jeden Raum perfekt ein – sei es Keller, Küche oder Vorratskammer. Getränke sind so stets griffbereit und das Pfandgut kann übersichtlich einsortiert werden.

Gewicht: 9 kg
Größe: 104 x 32 x 82 cm
Marke: D&D Living
Material: Metall
Traglast: 150 kg
Anzahl Kisten: 6
Freistehend:

6. Das kompakte Getränkekistenregal

Spetebo Getränkekistenregal

Auch für wenige Kisten ist ein Getränkekistenregal sinnvoll und bringt Ordnung in den Raum – wie dieses Regal zeigt.

Perfekt für kleine Räume: das Getränkekistenregal von Spetebo. Hier lassen sich bis zu drei Getränke- oder andere Kisten verstauen. Das TÜV-geprüfte Regal trägt die Kisten stabil und freistehend und nimmt so nur sehr wenig Platz ein. Die Getränke sowie das Pfandgut stehen nicht mehr im Weg herum und sind stets übersichtlich sortiert. Perfekt nicht nur für die Küche, sondern mit Universalkisten bestückt auch für andere Räume wie die Werkstatt oder das Kinderzimmer.

Gewicht: Keine Angabe
Größe: 116 x 34 x 50 cm
Marke: Spetebo
Material: Metall
Traglast: Keine Angabe
Anzahl Kisten: 3
Freistehend:

Kaufberatung

Worauf sollte ich beim Kauf eines Getränkekistenregals achten?

Das ideale Getränkekistenregal sollte auf jeden Fall ausreichend Platz für die gewünschte Menge bieten. Außerdem kann es bei Bedarf passend zur Größe der Flaschen der am häufigsten gekauften Getränke gewählt werden. Auch die Belastbarkeit des Regals sollte entsprechend hoch sein – insbesondere dann, wenn viele Getränke gelagert werden. Nicht zuletzt sollte das Getränkekistenregal mit seinen Maßen am Wunschort Platz finden können und auch optisch ansprechen.

Wie belastbar sollte ein Getränkekistenregal sein?

Gerade, wenn sich Glasflaschen darin befinden, kann eine Getränkekiste schnell ziemlich schwer werden. Getränkekistenregale, die drei, sechs oder gar neun Kisten fassen, haben also einiges zu stemmen. In den Produktbeschreibungen der verschiedenen Modelle ist jeweils angegeben, wie viele Kisten bedenkenlos ins Regal gegeben werden können.

Wie viele Getränkekisten sollte ein Getränkekistenregal fassen?

Es gibt viele verschiedene Modelle im Bereich Getränkekistenregal. Diese unterscheiden sich nicht nur optisch voneinander, sondern auch vom Fassungsvermögen her: Manche bieten Platz für sechs Getränkekisten, andere für drei und einige können sogar neun Kisten fassen. Wie viele Getränkekisten ein Regal also aufnehmen können sollte, kann ganz vom eigenen Bedarf abhängig gemacht werden.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Mehrzweckschrank Test & Vergleich: 6 günstige Empfehlungen
Nächster Tipp
Staubsaugerschlauch Test & Vergleich: 6 günstige Empfehlungen
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Noch keine Kommentare

Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen