Die besten Toplader-Waschmaschinen im Test & Vergleich 2024: 6 Modelle

Die besten Toplader-Waschmaschinen im Test & Vergleich: 6 Modelle
Lesezeit ca. 5 Minuten
Die besten Toplader-Waschmaschinen im Vergleich

Welche Toplader-Waschmaschine ist die beste im Test oder Vergleich für mein Wäscheaufkommen?

Wer in einer kleinen Wohnung und auch im Keller kaum Platz für eine Waschmaschine besitzt, für den bietet sich eine Toplader-Waschmaschine an. Diese bietet nicht nur den Vorteil einer kompakteren Größe im Vergleich zu Frontlader-Waschmaschinen. Ein weiterer Pluspunkt: Bei Topladern musst du auch nicht mehr darauf achten, dass vor der Waschmaschine genügend freier Platz zum Öffnen der Tür vorhanden ist. Ein weiterer Punkt, der für eine Toplader-Waschmaschine spricht, ist die rückenschonende Be- und Entladung. Alles Weitere, was du über Toplader-Waschmaschinen wissen solltest, erfährst du in folgendem Artikel.

Produktüberblick

Toplader-Waschmaschinen sind zwar schmaler als klassische Frontlader-Waschmaschinen, dafür sind sie jedoch meist höher. Der Umfang an verschiedenen Waschprogrammen ist zwar häufig geringer, dennoch verfügen Toplader-Waschmaschinen über genügend verschiedene Funktionen, welche auf die Bauweise des Gerätes abgestimmt sind und die Bedienung erleichtern. Sie lassen sich über eine Klappe auf der Oberseite befüllen, sodass du dich nicht bücken oder in die Hocke gehen musst. Ein weiterer Vorteil dieser Art von Waschmine ist außerdem, dass sie weniger anfällig für kaputte Dichtungen sind. Wir haben einige interessante Modelle von Toplader-Waschmaschinen ausgewählt und stellen dir diese mithilfe von übersichtlichen Tabellen vor. Im Anschluss beantworten wir häufig gestellte Fragen zum Thema.

Im folgenden Vergleich haben wir die besten Toplader Waschmaschinen für dich ausgewählt. Wähle deinen persönlichen Testsieger aus der Bestenliste aus.

1. Die effiziente Toplader-Waschmaschine

Mit der Toplader-Waschmaschine von Bauknecht kannst du deine Wäsche rückenschonend und mühelos beladen und entnehmen. Dank der automatischen Trommelpositionierung wird die Wäschetrommel nach dem Waschgang automatisch richtig gedreht, um die Entnahme zu erleichtern. Außerdem verfügt der Toplader über eine praktische Rolle auf der Unterseite, sodass sich die Waschmaschine leichter verstellen lässt. Im umfangreichen Waschprogramm ist ein Wassersparprogramm enthalten, welches sich vorwiegend für leicht verschmutzte Kleidung eignet und auch Textilien aus Kunstfaser besonders ressourcenschonend reinigt.

Marke: Bauknecht
Größe: 40 x 60 x 90 cm
Gewicht: 56 kg
Energieeffizienzklasse: B
Trommelvolumen: 6 kg
Lautstärke: Keine Angabe
Max. Schleuderzahl: 1.200 U/min

2. Die clevere Toplader-Waschmaschine

Die kompakte Hoover Waschmaschine verfügt über einen neuartigen Inverter-Motor, welcher nicht nur langlebig und zuverlässig, sondern auch besonders energieeffizient arbeitet. Mit der umfassenden Programmauswahl lässt sich für alle Textilien das passende Programm finden. Außerdem ist die Toplader-Waschmaschine mit einer Mengenautomatik ausgestattet, welche sowohl Energie- als auch Zeitverbrauch perfekt an die Wäschemenge anpasst.

Marke: Hoover
Größe: 60 x 40,5 x 86 cm
Gewicht: 59 kg
Energieeffizienzklasse: B
Trommelvolumen: 6 kg
Lautstärke: ‎79 dB
Max. Schleuderzahl: 1.400 U/min

3. Die schlanke Toplader-Waschmaschine

Diese Toplader-Waschmaschine sorgt dank der Be- und Entladung von oben und dem großen Türöffnungswinkel von 90 Grad für ein ganz besonders angenehmes und vor allem rückenschonendes Wäschewaschen. Außerdem benötigt die Waschmaschine im Vergleich zu herkömmlichen Frontlader-Waschmaschinen deutlich weniger Platz und kann auch in schmalen Nischen untergebracht werden. Mithilfe der Trommelreinigungsfunktion werden die innere und die äußere Trommel mit einer hohen Geschwindigkeit und einer Temperatur von 90 Grad gespült, sodass alle Schmutzpartikel wirksam entfernt werden.

Marke: Midea
Größe: ‎87,5 x 40 x 61 cm
Gewicht: 56 kg
Energieeffizienzklasse: C
Trommelvolumen: 7,5 kg
Lautstärke: 80 dB
Max. Schleuderzahl: 1.200 U/min

4. Die kindersichere Toplader-Waschmaschine

Die Toplader-Waschmaschine mit einer Füllmenge von einem bis sechs Kilogramm verfügt über 17 verschiedene Programme, unter anderem ECO-Waschgänge von 40 bis 60 Grad. Dank des digitalen Displays kannst du die verbleibende Waschzeit minutengenau ablesen und so exakt abpassen, wann der Waschgang zu Ende ist. Aufgrund ihres kompakten Designs kannst du die Toplader-Waschmaschine auch in einer kleinen Wohnung unterbringen. Die Kindersicherung macht die Waschmaschine sicher vor dem Zugriff von Kindern.

Marke: Candy
Größe: ‎60 x 40,5 x 86 cm
Gewicht: 56 kg
Energieeffizienzklasse: E
Trommelvolumen: 6 kg
Lautstärke: 61 dB
Max. Schleuderzahl: 1.000 U/min

5. Die langlebige Toplader-Waschmaschine

Diese leicht zu bedienende Toplader-Waschmaschine wäscht deine Wäsche mit nur einem Handgriff. Für normal verschmutzte Textilien aus Synthetik und Baumwolle kannst du ein Kurzprogramm verwenden, welches deine Wäsche bei 30 Grad in nur 45 Minuten wäscht. Aber auch für hartnäckige Flecken und stark verschmutzte Teile gibt es den passenden Waschgang. Möchtest du den Waschgang erst zu einem späteren Zeitpunkt starten, kannst du alles vorbereiten, die gewünschte Startzeit wählen und musst dich anschließend um nichts mehr kümmern, denn die Waschmaschine startet zum gewählten Zeitpunkt von ganz allein.

Marke: Privileg
Größe: 90 x 40 x 60 cm
Gewicht: 54 kg
Energieeffizienzklasse: D
Trommelvolumen: 5 kg, 6 kg
Lautstärke: Keine Angabe
Max. Schleuderzahl: 1.000 U/min

6. Die robuste Toplader-Waschmaschine

AEG L6TBA60270 Waschmaschine Toplader / 7,0 kg / Leise / Mengenautomatik / Wasserstopp / 1200 U/min

Hochwertige Toplader-Waschmaschine mit doppelwandigem Zulaufschlauch, für einen maximalen Schutz gegen Wasserschäden.

Die Toplader-Waschmaschine ist mit einer Vielzahl von Waschprogrammen ausgestattet und eignet sich dank des Anti-Allergie-Waschgangs hervorragend für Allergiker-Haushalte. Bei diesem Waschgang wird die Temperatur mehrere Minuten lang auf über 60 Grad gehalten. Im Anschluss werden die Textilien mit einem zusätzlichen Spülgang gründlich gewaschen. Dank des modernen AquaControl-Systems wird überdies dafür gesorgt, dass keine Wasserschäden durch auslaufendes Wasser entstehen können.

Marke: AEG
Größe: 60 x 40 x 89 cm
Gewicht: 59 kg
Energieeffizienzklasse: C
Trommelvolumen: 7 kg
Lautstärke: 78 dB
Max. Schleuderzahl: 1.200 U/min

Kaufberatung

Häufig gestellte Fragen zu Toplader Waschmaschinen

Worauf sollte ich beim Kauf einer Toplader-Waschmaschine besonders achten?

Beim Kauf einer Toplader-Waschmaschine solltest du berücksichtigen, dass sie über Energiespar-Waschgänge verfügt und mit einem Wasserstopp ausgestattet ist. Außerdem solltest du auf die maximale Füllmenge achten und diese auch einhalten, damit die Waschmaschine lange funktionstüchtig bleibt.

Welche Vorteile bietet eine Toplader-Waschmaschine?

Eine Toplader-Waschmaschine bietet den großen Vorteil, dass sie sehr komfortabel und rückenschonend zu beladen ist. Du musst dich beim Be- und Entladen nicht bücken, sondern kannst die Wäsche von oben in die Waschmaschine geben und wieder entnehmen. Überdies lassen Toplader-Waschmaschinen auch in schmalen Nischen unterbringen. Sie benötigen deutlich weniger Platz als eine normale Waschmaschine. Da sie die Öffnung oben haben und nicht an der Seite, musst du außerdem um die Waschmaschine herum keinen Platz freihalten.

Wie entsorge ich meine alte Toplader Waschmaschine?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Toplader Waschmaschine richtig zu entsorgen. Du kannst die Toplader Waschmaschine über den Sperrmüll entsorgen. Der Sperrmüll muss entsprechend angemeldet und zum vereinbarten Zeitpunkt an die Straße gestellt werden. Er wird dann ganz einfach und bequem fast vor deiner Haustüre abgeholt. In der Regel ist eine Sperrmüllabholung pro Jahr und Haushalt kostenlos. Im Zuge eines Neukaufs kann das Altgerät aber auch über die Firma, die das Neugerät liefert, entsorgt werden. Viele Firmen bieten diesen Service nämlich kostenlos an. Alternativ findet sich aber sicherlich ein Altgerät-Händler in der Nähe, der die alte Toplader Waschmaschine abholen kann. Zu guter Letzt kann man die Waschmaschine auch über den Recyclinghof entsorgen. Unter Umständen wird hierfür eine kleine Gebühr fällig, in der Regel jedoch wird auf diese verzichtet und nur bei größeren Mengen Abfall verlangt.

Wie trenne ich meine Wäsche richtig?

Bevor du den Waschvorgang startest, sollte die Wäsche sortiert werden. Besonders empfindliche Teile, wie beispielsweise Cashmere und Seide, dürfen unter keinen Umständen in der Waschtrommel landen, sondern müssen per Hand gewaschen werden oder sollten in die Reinigung gebracht werden. Im nächsten Schritt sortierst du nach Waschtemperatur. Die meisten Waschmaschinen bieten für gewisse Textilien Spezialprogramme an. Als Letztes sortierst du nach Textilart (Jeans, Wolle etc.) und anschließend nach den Farbgruppen hell, bunt, bunt-dunkel und dunkel.

Welche Energieeffizienzklassen gibt es bei Toplader Waschmaschinen?

Bei Waschmaschinen gibt es verschiedene Energieeffizienzklassen, die anzeigen, wie energieeffizient das Gerät ist. Die Energieeffizienzklassen sind in der Regel mit Buchstaben von A bis G gekennzeichnet, wobei A die effizienteste Klasse ist und G die am wenigsten effiziente. Allerdings wurden mit der Einführung von energieeffizienteren Modellen im Laufe der Zeit zusätzliche Klassen eingeführt. Hier sind die gängigen Energieeffizienzklassen für Waschmaschinen bei einem kompletten Betriebszyklus aus Waschen und Trocknen:

Energieeffizienzklasse A

Diese Klasse steht für höchste Energieeffizienz und kennzeichnet die sparsamsten Modelle auf dem Markt.

Der Energieeffizienzindex (EEI) der Energieeffizienzklasse A liegt bei einem Wert von kleiner gleich 52.

Energieeffizienzklasse B

Diese Klasse steht ebenfalls für hohe Energieeffizienz, jedoch sind sie etwas weniger effizient als die von Geräten mit Klasse A.

Der Energieeffizienzindex (EEI) der Energieeffizienzklasse B liegt bei einem Wert von größer 52 und kleiner gleich 60.

Energieeffizienzklasse C

Diese Klasse kennzeichnet Waschmaschinen mit guter Energieeffizienz, jedoch sind sie weniger sparsam als A und B Modelle.

Der Energieeffizienzindex (EEI) der Energieeffizienzklasse C liegt bei einem Wert von größer 60 und kleiner gleich 69.

Energieeffizienzklasse D

Waschmaschinen dieser Klasse gelten als energieeffizient und sind immer noch eine gute Wahl, obwohl es mittlerweile noch effizientere Klassen gibt.

Der Energieeffizienzindex (EEI) der Energieeffizienzklasse D liegt bei einem Wert von größer als 69 und kleiner gleich 80.

Energieeffizienzklasse E, F, G

Diese Klassen repräsentieren die am wenigsten energieeffizienten Waschmaschinen. Sie sind heutzutage selten zu finden, da die meisten Hersteller energieeffizientere Modelle produzieren.

Energieeffizienzklasse E mit einem Energieeffizienzindex (EEI) größer 80 und kleiner gleich 91.

Energieeffizienzklasse F mit einem Energieeffizienzindex (EEI) größer 91 und kleiner gleich 102.

Energieeffizienzklasse G mit einem Energieeffizienzindex (EEI) größer als 102.

Welche sind die besten und beliebtesten Hersteller für Waschmaschinen?

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Nägel zum ankleben Test & Vergleich: 5 günstige Empfehlungen
Nächster Tipp
MicroSD-Karte im Test & Vergleich: 4 günstige Empfehlungen
Profilbild
Tipp erstellt von
am , zuletzt aktualisiert am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Tipp online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!