Durchlauferhitzer Test & Vergleich 2022: 6 Empfehlungen

durchlauferhitzer test
Lesezeit ca. 5 Minuten
Durchlauferhitzer im Vergleich

Welcher Durchlauferhitzer passt zu meinem Wasserverbrauch?

In jedem Haushalt wird fast täglich Warmwasser verbraucht. Wer unbegrenzt und zu jeder Tageszeit Warmwasser benötigt und nicht erst warten will, bis der Boiler eine bestimmte Menge aufgeheizt hat, benötigt einen Durchlauferhitzer. Zwischen welchen Modellen du die Wahl hast und welche Durchlauferhitzer für welchen Anwendungsfall geeignet sind, erfährst du in diesem Artikel.

Produktüberblick

Welcher Durchlauferhitzer sich wann eignet, hängt in dem Fall vom Einsatzzweck und -ort ab, sowie von der genutzten Energieart. Aus diesem Grund ist es wichtig, sich im Vorfeld der Anschaffung Gedanken über die Vor- und Nachteile verschiedener Modelle zu machen und sich entsprechend zu informieren. Die Zahl der Anbieter dieser klassischen Gerätschaften ist mittlerweile sehr groß und unterscheidet sich unter anderem durch die Installationsart, Installationsmöglichkeit sowie Design, Leistungsvermögen, Funktionalität und Durchlaufgeschwindigkeit. Besonders zu beachten ist der Stromanschluss, da die meisten Durchlauferhitzer eine extrem hohe Leistung benötigen. Damit du dir einen besseren Überblick über die gängigen Modelle auf dem Markt machen kannst, haben wir verschiedene Modelle für dich herausgesucht und die wichtigsten Details tabellarisch aufgelistet. Dadurch fällt es dir leichter den perfekten Durchlauferhitzer für deinen Haushalt zu finden. Zum Schluss beantworten wir dir außerdem noch einige wissenswerte Fragen zum Thema.

1. Der effiziente Durchlauferhitzer

STIEBEL ELTRON elektronisch gesteuerter Durchlauferhitzer DHB 21 ST, 21 kW, druckfest, 3 Anwendungssymbole, 227609

282,30 €
Durchlauferhitzer mit zeitsparendem Installationssystem und praktischer Montageschablone.

Der Durchlauferhitzer von Stiebel Eltron ist optimal für die Warmwasserversorgung von mehreren Zapfstellen geeignet. Zum Beispiel besteht die Möglichkeit, gleichzeitig das Badezimmer und die Küche über einen Durchlauferhitzer zu versorgen. Die konstante Warmwassertemperatur kann zwischen 35 Grad, 45 Grad oder 55 Grad gewählt werden. Durch die elektronische Leistungssteuerung können bis zu 20 Prozent der Energie und des Wassers gespart werden. Die Montage ist dank des einfachen Installationssystems zeitsparend und schnell erledigt.

Marke: Stiebel Eltron
Maße: 47 x 22,5 x 11 cm
Gewicht: 3,6 kg
inkl. Montagematerial:
Stromverbrauch: 21 kW
Unterbaufähig: Keine Angabe

2. Der platzsparende Durchlauferhitzer

STIEBEL ELTRON elektronisch geregelter Durchlauferhitzer DCE 11/13, wählbare Leistung 11 oder 13,5 kW, Küchenspüle, 230770

242,50 €
Durchlauferhitzer für eine Wunschtemperatur von 20 bis 60 Grad und praktischem Anschlussschlauch.

Der Durchlauferhitzer von STIEBEL ELTRON ist besonders für einen mittleren Warmwasserkomfort an Waschtisch und Handwaschbecken geeignet. Die Wunschtemperatur kann von 20 bis 60 Grad gewählt werden. Durch die elektronische Leistungsregelung ist eine Einsparung von bis zu 30 Prozent an Energie und Wasser möglich. Das Installationssystem ist für eine einfache und schnelle Untertischmontage geeignet und kann drucklos mit druckloser Armatur oder druckfest mit druckfester Armatur betrieben werden.

Marke: STIEBEL ELTRON
Maße: 8,5 x 18,8 x 29,3 cm
Gewicht: 2,5 kg
inkl. Montagematerial:
Stromverbrauch: ‎13,5 kW
Unterbaufähig:

3. Der komfortable Durchlauferhitzer

Der Durchlauferhitzer der Marke Vaillant ist optimal für die zuverlässige Warmwasserzubereitung für eine bis mehrere Zapfstellen geeignet. Dadurch ist es möglich, zeitgleich Warmwasser in Bad, Dusche, Waschbecken oder Badewanne zu zapfen. Allerdings ist die Anschlussstelle nur für eine Leistung von 24 Kilowatt geeignet. Die Wassertemperatur hat drei einstellbare Wassertemperaturen von 35, 45 und 55 Grad. Durch den Verbrühschutz ist eine geprüfte Sicherheit garantiert.

Marke: Vaillant
Maße: 9,9 x 48,1 x 24 cm
Gewicht: 4,4 kg
inkl. Montagematerial:
Stromverbrauch: ‎24 kW
Unterbaufähig: Keine Angabe

4. Der energieeffiziente Durchlauferhitzer

Der elektronische Durchlauferhitzer von Bosch ist ideal für den Einsatz in der Dusche geeignet. Das geschlossene Übertischgerät lässt sich schnell und einfach dank CLICKFIX plus-Monate anbringen. Der Durchlauferhitzer spart im Vergleich zu hydraulisch gesteuerten Geräten um bis zu 30% Energie und Wasser ein. Über Symbole auf dem Gerät lässt sich einfach und unkompliziert die Wunschtemperatur je nach Anwendungsfall anpassen. Das Gerät kann auch in Kombination mit einer Solaranlage verwendet werden und so das bereits vorgewärmte Wasser optimal nacherwärmen.

Marke: Bosch
Maße: 48,3 x 23.6 x 12,2 cm
Gewicht: 29 kg
inkl. Montagematerial:
Stromverbrauch: 24/27 kW
Unterbaufähig:

5. Der sichere Durchlauferhitzer

Vaillant elektronischer Durchlauferhitzer, VED E 21/8, druckfest, 21kW, 400V, gradgenaue Auslauftemperatur, stufenlos einstellbar, Digitalanzeige, 0010023778

281,00 €
Durchlauferhitzer mit zuverlässiger Warmwasserbereitung und integrierter, digitaler Temperaturanzeige.

Der Durchlauferhitzer der Marke Vaillant ist optimal für mehrere Zapfstellen von bis zu acht Litern pro Minute ausgelegt. Dadurch ist eine zeitgleiche Warmwasserversorgung in Küche, Bad und WC möglich. Die Auslauftemperatur kann dank der integrierten, digitalen Temperaturanzeige von 30 bis 55 Grad auf den Grad genau eingestellt werden. Zusätzlich ist er ideal für den Austausch von hydraulischen Durchlauferhitzern geeignet. Dadurch können bis zu 30 Prozent Strom- und Wasserkosten gespart werden.

Marke: Vaillant
Maße: 9,9 x 48,1 x 24 cm
Gewicht: 4,4 kg
inkl. Montagematerial:
Stromverbrauch: 21 kW
Unterbaufähig:

6. Der kompakte Durchlauferhitzer

Dieser Mini-Durchlauferhitzer von AEG eignet sich ideal zur Warmwasserversorgung eines Waschbeckens wie beispielsweise im Gäste-WC. Er ist nicht geeignet für Küche und Bad. Mit dem Mini-Durchlauferhitzer erhält man sofort angenehm handwarmes Wasser auf ca. 35°C. Er ist für die Nutzung mit drucklosen Armaturen geeignet und es ist sowohl eine Übertisch- als auch Untertischmontage möglich.

Marke: AEG
Maße: 8,2 x 19 x 14,3 cm
Gewicht: 1,41 kg
inkl. Montagematerial:
Stromverbrauch: 3,5 kW
Unterbaufähig:

Kaufberatung

Wie viel Strom verbraucht ein Durchlauferhitzer?

Der Stromverbrauch eines Durchlauferhitzers variiert sehr stark. Je nach Größe und Durchlaufliter pro Sekunde gibt es große Unterschiede. Wenn du einen Durchlauferhitzer benötigst, der mehrere Zapfstellen hat, wird er mindestens 15.000 Watt benötigen. Die kleineren Modelle fangen allerdings schon bei 3.000 Watt an.

Welche Eigenschaften besitzt ein Durchlauferhitzer?

Ein Durchlauferhitzer hat die Eigenschaft Wasser innerhalb von Sekunden zu erhitzen. Dadurch muss kein Wasser wie bei einem Boiler-System gespeichert werden, sondern ist sofort verfügbar, sobald es benötigt wird.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Autoduft Test & Vergleich: 6 günstige Empfehlungen
Nächster Tipp
Entkalkungstabletten Test & Vergleich: 6 Empfehlungen
Tipp erstellt von
am , zuletzt aktualisiert am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Noch keine Kommentare

Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen