Eier aus dem Ofen auf frischem Sahnespinat mit Schinken

Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für diese Eierspeise braucht man eine Bratpfanne, deren Griff ofenfest ist. Das Gericht ist ein Klassiker, geht schnell und schmeckt sehr gut.

Für 4 Personen braucht man:

Zutaten:

  • 1 kg frische Spinatblätter - tatsächlich so viel, er fällt zusammen
  • 4 EL Schmand
  • 2 Eier pro Person
  • 2 Scheiben geräucherter Schinken pro Person
  • Pfeffer und Salz
  • Butter zum Braten

So geht es:

  1. In einer ofenfesten Pfanne erhitzt man 1 EL Butter und lässt darin den Spinat zusammenfallen.
  2. Nacheinander, immer eine Handvoll, das geht schnell. Dann verteilt man den Schmand auf dem Spinat und würzt mit Salz und Pfeffer.
  3. Auf den Spinat schlägt man pro Person zwei Eier. Ich schlage sie nicht direkt auf den Spinat, sondern immer erst in eine Schale - falls eines doch mal schlecht sein sollte, muss man nicht das gesamte Gericht wegwerfen.
  4. Auf jedes Ei lege ich eine Scheibe geräucherten Schinken und stelle die Pfanne in den vorgeheizten Ofen. Es dauert etwa 8 bis 10 Minuten, bis die Eier gar sind.
  5. Sehr lecker dazu ist ein selbstgemachtes Kartoffelpüree. Einfach gekochte Salzkartoffeln im Topf mit heißer Milcch und einem guten Stich Butter zerdrücken. Und mit Muskat würzen!

Guten Appetit!

 

 

Von
Eingestellt am

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen