Einkaufstüten komprimierter tragen

Jetzt bewerten:
2,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Beim Wocheneinkauf kommen schnell mehrere Taschen an Einkäufen zusammen. Um diese alle schneller vom Auto ins Haus tragen zu können, habe ich in der Garage zwei permanente Taschen a la Ikea (groß und blau) deponiert (die mit den langen Trägern), darin stelle ich all meine Einkaufstaschen hinein, ziehe den Beckenboden an! - schultere die beiden Riesentaschen und ab gehts ins Haus in einem Schwupp! Und einmal täglich kräftig schwitzen soll ja nicht schaden...

PS: Getränkekisten gehen natürlich extra! Dafür hab ich ein Board mit vier Rollen. Somit geht der Transport mit weniger Kraftaufwand. Treppe runter: Wieder Beckenboden anziehen und runter damit, sofern gerade kein Mann/Sohn zur Stelle.

Viele Grüße!

Von
Eingestellt am

54 Kommentare


2
#1
20.5.14, 19:32
Wenn's zu schwer ist...hilft bei leider kein "Beckenboden anziehen"....soifz.
Ich muß es schon so verteilen, dass ich auch heben kann ohne die Hexe zu wecken.

Aber wer noch die jugendlichen Kräfte forden kann, da ist es schon eine gute Sache.

Na dann: Hau Ruck....:-)
4
#2
20.5.14, 19:38
....hast du auch einen Tipp für Diejenigen die kein Auto haben....
#3
20.5.14, 19:48
@GEMINI-22:

Einen Einkaufswagen finde ich sehr hilfreich. Dann muss man keine schweren Taschen tragen. Denn die werden immer wie schwerer beim Tragen.
Den Wagen kann man hinter sich herziehen und spürt so das Gewicht viel weniger.
1
#4
20.5.14, 19:50
Ach neee - ich hab extra "mit dem Auto" geschrieben! Ich kauf' meinen Wochenkram mit'm Auto. Ohne Auto kenn ich net. Sorry, fällt mir im Moment nix Passendes ein. LG trotzdem.
Citroen1313
5
#5
20.5.14, 19:53
@GEMINI-22: warum so eine Frage? wenn einer kein Auto hat dann geht es eben nicht da muss man nicht so komische Fragen stellen
2
#6
20.5.14, 19:59
Ich nehme einfach 2 mittelgroße Ikea Taschen und eine faltbare Kühltasche mit zum Einkaufen und packe an Ort und Stelle alles vom Einkaufswagen in die Taschen. Die kommen dann ins Auto und ab nach Hause!
3
#7
20.5.14, 20:05
Polly-Esther:
Ich habe gemeint, wenn ich in unterschiedlichen Geschäften war, net bloss in einem Discounter. So ist das bei mir der Fall,weisst Du.
2
#8
20.5.14, 20:10
GEMINI22: vielleicht hast Du ja wirklich
kein Auto, dann ist so ein Einkaufswagen zum Hinterherziehen wirklich 'ne prima Idee. Oder vielleicht solltest Du dann oefter gehen als ich meine zweimal die Woche. LG, Citroen1313
-7
#9
20.5.14, 20:16
du meinst so einen Hackenporsche? und du trägst den mir denn voll beladen die 3. Etage hoch, vielleicht kannst dir das nicht vorstellen, jemand ohne Auto...iss aber so.
dein Tipp, ist kein Tipp...meine Meinung !
6
#10
20.5.14, 20:24
@GEMINI-22:
Ja dann weiss ich auch nicht.
Wird dir wohl nichts anderes übrig bleiben als zu tragen, oder tragen zu lassen ;-)
8
#11 Upsi
20.5.14, 20:37
Ich habe so einen Hackenporsche und möchte ihn nie mehr missen. Sogar die Treppen ziehe ich ihn voll beladen hoch, langsam, aber besser als schleppen. Ich gehe gern zu Fuß einkaufen und mit meinem Wägelchen kann ich das ganz entspannt ohne Schlepperei. Sogar bei jungen Leuten ist dieses rückenschonende Gefährt schon angekommen.
7
#12
20.5.14, 20:39
@GEMINI-22: Hallo, es gibt die Treppensteiger Trolley die haben versetzte Räder und können so super die Treppen hinauf gezogen werden. Sind gar nicht mal teuer im Internet.


@ Upsi :D ja bei mir ist es auch angekommen ;) viel besser mit dem Trolley
7
#13
20.5.14, 21:03
@Upsi:
Ich finde diese Hackenporsche auch praktisch. Wusste gar nicht, dass die so lustig heissen.
Sogar meine Tochter hat einen, weil sie auch kein Auto hat und ist damit ganz zufrieden.
Man erspart sich mit so einem Gefährt doch viel Schlepperei.
8
#14 xldeluxe
20.5.14, 21:30
Ich habe einen Einkaufstrolley in schwarz aus Lack und in Amsterdam kennt man es gar nicht anders, denn hier fährt man eigentlich eher selten mit dem Auto zum Einkaufen.

Junge oder jüngere Leute habe ich in Deutschland damit noch nicht gesehen, ich denke, sie schämen sich.

Fahre ich mit dem Auto zum Großeinkauf, dann habe ich hinter dem Fahrersitz eine Tasche, in der sich zahlreiche Baumwollbeutel und auch IKEA-Taschen befinden. die sind ideal für Großeinkäufe und ich schmeiße dort alles hinein, was ich gekauft habe, also auch aus verschiedenen Geschäften.

Es gibt diese Einkaufstrolleys übrigens auch mit 6 Rädern, die speziell auf Treppenstufen ausgerichtet sind. Er rollt auf 2 Rädern, man kann bei Treppenstufen dann aber die anderen Räder "aktivieren" und es ist eine enorme Erleichterung, damit die Stufen zu erklimmen.

Das hilft vielleicht all denen, die kein Auto haben.

PS:
Meinen Beckenboden habe ich vermutlich verloren, als ich neulich 25 qm Betonplatten für die Terrasse vom Anhänger zum Haus trug.

Gelernt wie man es richtig macht, haben wir ja alle, aber es scheitert an der Ausführung ;-)))))))))
3
#15 Upsi
20.5.14, 21:59
Um euren ramponierten Beckenboden zu reparieren habe ich einen Tipp für euch. Ein Balancekissen. Zehn min. täglich darauf Gleichgewicht trainieren soll Rücken und Knieschmerzen beseitigen, weil da Muskeln trainiert und gestärkt werden die tief im Gewebe sitzen. Ich hab mir vorhin bei A... So ein Ding bestellt. Vorhin war darüber ein Bericht bei N3. Nur mal so nebenbei. Damit unser Becken wieder geburtsfreudig wird.:-))))
8
#16 Upsi
20.5.14, 22:03
@bollina: ich wusste auch nicht das der hackenporsche so heißt. Habe hier erst gelesen. Meiner heißt Günther.
6
#17
20.5.14, 22:11
hallo upsi

ich schrei mich gerade weg! :-) :-) :-) :-) :-)

mein hackenporsche heisst Günther!!!!
wie genial ist das denn??

ich kriege mich nicht mehr ein.:-) :-)

das hat sich so trocken gelesen.:-)
2
#18
20.5.14, 22:28
So ein Leben in der Großstadt mit Auto kann schon sehr anstrengend sein, vor allem, wenn man morgens schnell zur Arbeit will und keine Ahnung hat, wo der Partner am Vorabend die Kiste abgestellt hat. So hat man oft erst mal ein paar Häuserblocks umrundet, ehe es endlich losgehen kann. Auch beim Einkaufen ist das Automobil dann nicht wirklich hilfreich, weil man praktisch nie vorfahren kann (ausser beim Discounter). Meine Empfehlung ist in diesem Fall der gute alte Drahtesel, damit kann man bei jedem Laden sowie auch zu Hause direkt vor der Tür anhalten. Den Transport in den 3. Stock muss man sich leider auf mehrere Gänge aufteilen, Beckenboden ein saugen und denken: Jeder Gang macht schlang. Den handwerklich Begabten sei die Installation eines Flaschenzugs angeraten, macht aber weniger schlank. ;-)
6
#19 xldeluxe
20.5.14, 22:38
Flaschenzug?

Auch da liegen die Holländer ganz weit vorne: Fast an jedem alten Haus ist am Giebel so ein Flaschenzug befestigt und da werden Möbel und Klaviere selbst in den 5. Stock gezogen. Da wird es doch an 5 Alditüten nicht scheitern ;-)))
6
#20 Upsi
20.5.14, 22:39
@kosmosstern: ist völlig normal bei mir, mein hometrainer zB heißt Schwarzenegger und meine Spülmaschine Frau Merkel, mein Auto Otto und mein Fahrrad Giesela, das macht das leben leicht und gleichzeitig lustig.
2
#21 xldeluxe
20.5.14, 22:42
Schwarzenegger leuchtet ein, aber:

Warum heißt der Geschirrspüler Frau Merkel?

Mein Fahrrad hieß in Jugendtagen Alice (damaliger Smokie-Fan)


;-)))))))))
3
#22
20.5.14, 22:49
Upsi: haha, das gefällt mir! Mein Auto heisst Walburga, der Staubsauger Egon, der Herd Hilde und der Backofen Tilde!
Ein bisschen Spass muss sein, dann ist die Welt voll Sonnenschein...Lalala. LG von Citroen1313 😆
2
#23
20.5.14, 22:57
@xldeluxe: Ich seh schon, die Holländer liebens bequem :) Flaschenzug, Trolley.. haben schon recht. Warum es sich schwer machen, wenn es leicht auch geht, da sollen die Leute doch denken was sie wollen. Ich würde es auch so machen, ich gehe auch ab und zu mit meinem Trolley einkaufen, ob ich jung bin oder alt, Hauptsache man muss nicht so schwer tragen und wenns erlaubt wäre, würde ich mir auch einen Flaschenzug bauen :))) doch da spielt die Hausverwaltung nicht mit
3
#24 Upsi
20.5.14, 22:57
@xldeluxe: warum der GS Frau Merkel heißt ? Naja, ich kann behaupten das ich täglich mich mit Frau Merkel unterhalte, ich schimpfe mit ihr über die kleine Rente und was mir sonst nicht gefällt. Sie widerspricht nicht und hilft mir im Haushalt. Wer hat das schon ? :-))))
2
#25
20.5.14, 22:58
@Upsi: haha dann heißt meine Waschmaschine ab jetzt auch Merkel, denn die fängt an rum zu zicken :))))
2
#26 xldeluxe
20.5.14, 23:01
@Glucke1980:

Ich bin auch selbstbewusst genug, um mit meinem Trolley einzukaufen. Was interessiert mich die Meinung anderer Menschen ...........

Einen Flaschenzug habe ich jetzt auch nicht am Haus, aber ich habe im (ebenerdigen) Keller einen Pritschenwagen, mit dem ich problemlos alles in die Wohnung bekomme :-)
2
#27
20.5.14, 23:03
@xldeluxe: genau da hast du recht!
4
#28 xldeluxe
20.5.14, 23:03
Ich mag mich nicht jeden Tag mit Frau Merkel unterhalten, auch nicht, wenn sie alles reinwäscht und es auf den ersten Blick recht sauber erscheint..... ;-)))
2
#29
20.5.14, 23:13
UPSI

ich höre jetzt auf deine Kommentare zu lesen,sonst kann ich heute Nacht nicht schlafen. :-) :-) :-)
5
#30 Upsi
20.5.14, 23:34
@kosmosstern: och warte, ich sing dir ein Schlafliedchen.....

Ich fahr mit meinem Günter,
Im Sommer und im Winter,
die Straße rauf und wieder runter,
Mein Günther macht mein Leben bunter
Lalala.....PST schlaf schön :-)
2
#31
21.5.14, 06:36
In der Schweiz sieht man dieses Einkaufstrolleys recht oft und das nicht nur bei Omas ;-)

In grossen Einkaufsläden wie zum Beispiel Migros hat es sogar extra einen "Parkplatz" wo man die abstellen kann.

Ich hatte mal ein Auto das Theodor hiess. Ich habs sehr geliebt denn es war mein Erstes. Jaja das waren noch Zeiten....
#32
21.5.14, 06:48
Guter Tipp :)
Passt nur immer schön auf euren rücken auf...
1
#33
21.5.14, 07:33
@bollina: Ein Parkplatz für den Hackenporsche!!! Wie geil ist das denn??? Ich müh mich immer ab, das Ding an den Einkaufwagen zu hängen. Irgentwo stehen lassen geht in Berlin leider nicht, der bekommt auf jeden Fall Beine... :-(
Mein Männe liebt es einzukaufen (und das nachfolgende Essen zuzubereiten ;-)), so löst sich bei uns das Treppen-Problem ganz einfach: Gemeinsam sind wir stark.

@ alle: Geniale Kommentare heute, selten am Morgen so gelacht! Einen schönen Tag Euch allen
1
#34
21.5.14, 07:53
Beckenboden-Training: Ich steh' auf Prophylaxe! Immer wieder mal anziehen und wieder loslassen, das kann man gut in den Alltag einbauen, z. B. An jeder roten Ampel oder beim Zaehneputzen und besonders beim Tragen schwerer Dinge (oder an der Supi-Kasse). Wenn man dabei noch den Bauch einzieht und die Pomuskeln anspannt, gibt's auch da noch gekräftigte Muskeln. Ich will naemlich fit sein, wenn ich irgendwann mal 'ne old lady bin - und das ohne Tena-Lady, wie es einem die Werbung aber suggerieren will. Also hoch damit - kost' nix - und smiiiiiile!
1
#35 xldeluxe
21.5.14, 08:39
#31 @Bollina

In Amsterdam müssen die Einkaufstrolleys auch vor dem Drehkreuz geparkt werden; in den Laden dürfen sie nicht.
Dort sind sie in guter Gesellschaft mit zahlreichen anderen.

Meiner wird mit einem ganz einfachen leichten Fahrradschloss gesichert. Eine Möglichkeit, ihn anzuketten, besteht überall.
2
#36 Upsi
21.5.14, 09:00
@bojana: mein göga hat mir gleich unterhalb des griffs eine kleine Stange geschraubt und daran einen Haken.mein Günther passt jetzt an jeden Einkaufswagen. Ist sehr praktisch.
1
#37 wermaus
21.5.14, 09:14
Ich begreife nicht, was hier der Tipp sein soll, tut mir leid. Außerdem halt ich es damit, dass jeder Gang schlank macht, und trage nicht alles auf einmal.
2
#38
21.5.14, 10:11
Der Tipp heißt: nicht drei oder vier Mal gehen, sondern alles komprimiert in zwei grosse Taschen rein und auf einmal! Du kannst ja gerne machen, wie Du das willst. Ich hab noch vieles anderes zu tun und muss gut organisiert sein. Geht nicht anders bei meinem Tagesablauf, so isses nu mal. Mach einfach, wie Du denkst, da hab ich doch nix dagegen.
Ich hab auch nicht geschrieben, dass es hier ums Schlanksein geht, bin ich eh zum Glück.
Aber ich schaetze gute Tipps, die mir was bringen, da freu ich mich echt! Trotzdem LG sendet Dir/Euch Citroen1313
1
#39
21.5.14, 10:12
@ Upsi
Ach soooo, Günther ist der Rentnerporsche und nicht der Göga ..... Guten Morgen!
2
#40 Upsi
21.5.14, 10:19
@utew: :-)))) guten Morgen .....ein Rentnerporsche ist ein Gefährt, das man vor sich herschiebt wenn die Beinchen nicht mehr so wollen. Meist ist daran ein Körbchen zum einkaufen und draufsetzen geht auch wenn es denn sein muss. Mein Günther ist ein Hackenporsche, weil man diese große Einkaufstüte hinter sich herzieht, damit man nicht schleppen muss, was ja von der Sache her sehr vernünftig ist. Sooo, das war Aufklärung von Frau Sommer am Morgen :-))))
#41
21.5.14, 10:46
Der Tipp ist nicht schlecht und sicherlich besser, als alles in einer schweren Kiste vor dem Körper zu tragen.
#42
21.5.14, 11:02
In Spanien ist der Hackenporsche auch sehr beliebt, es gibt in jedem Supermarkt Vorrichtungen um ihn dort anzuschliessen, auch jüngere Leute benutzen ihn.
Für den Grosseinkauf habe ich etwas stabilere nicht allzugrosse Kunststofftüten, die befülle ich gleich im Laden, dann ab ins Auto. Die Ikea-Taschen wären mir zu gross bzw. zu gewichtig, da gehe ich lieber mehrmals aber mit weniger Gewicht.
1
#43 Upsi
21.5.14, 13:45
@citroen1313: zum eigentlichem Tipp hatte ich noch garnichts geschrieben, ich finde ihn gut, wenn man mit dem Auto einkauft und lauter Beutel schleppen müsste. Jeder muss für sich das optimale finden, für mich ist es Günther,aber ich darf auch nichts schleppen.
#44
21.5.14, 13:50
Ich habe auch einen Trolley - Klothilde. Wenn ich beruflich manchmal weite Wege von A nach B habe und schwere Unterlagen dabei haben muss, bin ich echt dankbar.Ich wechsle auch immer die Hände beim Ziehen ab. LG Citroen1313

PS: Aehhh - meine Walburga (Auto) hat in letzter Zeit Beckenbodenprobleme, sie verliert etwas Öl...
1
#45 Upsi
21.5.14, 15:02
@citroen1313: dann musst du mit deiner Walburga beckenübungen machen. Erst durchschütteln und dann mit sanften Händen das Öl einmassieren. Die Walburga wird wie neu :-) sorry für den Blödsinn , ist wohl die Hitze:-)
1
#46 corry
21.5.14, 15:32
Also ich meinerseits finde das EINEN SUPER TIPP.... :-)))) Wäre nie und nimmer darauf gekommen, aber auch ICH habe teils das Problem mit den vielen verschiedenen Tüten, habe auch schon die kleinere in die grössere gesteckt, aber SO scheint mir das Ganze um einiges EFFEKTIVER.... :-))) Also von mir DAUMEN HOCH!!!!

Werde deinen Tipp beim nächsten Einkaufsbummel gerne beherzigen....

LG aus der Schweiz
#47
21.5.14, 19:17
Hallo, Upsi, keine Sorge, fuehl dich nicht auf die Zehen getreten, die Antwort war an Wermaus. Ich hatte sie als letzte Nachricht(# 37) und hab den Sinn des Tipps nochmal schnell erklärt. Komisch, wie unterschiedlich die Sachen immer bei den einzelnen Leuten ankommen. Hat wohl jeder eine andere Wahrnehmung. Ich mein's jedenfalls nie boese! ☺ Schönen Abend noch! LG, Citroen1313
#48
21.5.14, 19:23
# 46 Corry: Freut mich, dass Dir mein Tipp hilft. Ist eigentlich nur eine Kleinigkeit, aber mir bringt er auch viel. Jedoch habe ich verstanden, dass einige Leute nicht schwer tragen dürfen, dann ist natürlich Vorsicht angesagt, das verstehe ich. Man muss schließlich keinem was beweisen! LG in die Schweiz! Citroen1313
#49
21.5.14, 20:01
# 45 Upsi nochmal,
Hohohohohohahaha, - na, Du bist mir ja eine! Tz tz tz tz... Wo soll denn das noch hinführen? Ische spüre fast schon die gute Biiiiiiiir in meine Bauchnabell !!!!! 😂😂😂. Ja, die Wally und ich sind schon seit 14 Jahren ein super Team. Aber zum Glück bin ich besser beieinander als sie!
😃 So, jetzt ist Feierabend für heute, die Couch ruft! LG, Citroen1313
1
#50 Upsi
21.5.14, 20:20
@citroen1313: deine Wally und mein Otto (Mitsubishi Colt 1993) wären ein super Pärchen. Mein Otto begleitet mich seit über zwanzig Jahren, ist treu und nie fremd gegangen. Karosserie is noch gut in Schuss, ansonsten etwas klapprig, aber das steht dem alten Herrn zu. Deine Wally auch noch so gut in Schuss???
Oh mein Gott, jetzt verkuppeln ich schon Autos, wo es hier im Tipp bloß um Einkaufsbeutel geht. Scham:-(
1
#51
21.5.14, 21:03
# 50 Upsi,
Die Hitze heute hat auch mir den Kopf etwas verdreht....Ja, die Wally ist 'ne ganz Fesche - immer mit viel Liiiiebe von mir und Schatzi gepflegt. Sie steht gut da im vornehmen Dunkelblau, kennt all meine Hausfrauengeheimnisse und versteht mich immer, vor allem, weil sie nie widerspricht! Da Garagenauto, ist ihr Lack echt noch tipptopp, mein Mann kann all die kleinen Wehwechen reparieren, sie hat unsere Kinder von Klein auf durch die Gegend geschaukelt, sie gehört zur Familie! Letztes Jahr jedoch hat sich ihr ein hormongesteuerter Mercedes unflaetig von hinten genähert und ihr den Po geknautscht. Wir sind gerade noch am Totalschaden vorbeigeschrammt! Wir waren schuldlos. Dein Otto und meine Wally (Sharan), da werd' ich doch gleich eifersüchtig! Aber sie haette sich einen charmanten Galan alter Schule verdient... Jetzt muss ich mich aber erst diskret um ihren Beckenboden kuemmern...LG, Citroen1313 😊
#52
21.5.14, 21:06
Warum werden aus meinen Smileys immer nur kryptische Zeichen??
#53 Upsi
21.5.14, 22:43
@citroen1313: oh man, wie ähnlich sind sich die beiden, genau so empfinde ich meinen Otto auch. Sogar das zarte dunkelblau hat er . Familienmitglied ist der richtige Ausdruck. Auf Grund seines Alters sollte er aber nicht mehr so weite strecken zurücklegen, ich weiss ja nicht wo die Wally sehnsüchtig nach ihm schmachtet. Die salzige Meerluft hier in Mecklenburg und der Möwenschiss hat ihm einige Rostflecke beschert, aber er sieht noch flott aus für sein Alter. Wally und Otto.....das klingt wie ein Hauch von französischem charme gemischt mit japanischer Kirschblüte. So ich hör auch auf, sonst heul ich noch. LG
2
#54
22.5.14, 08:09
# UPsi: Erst mal taufrischen guten Morgen!!!! Die Sonne scheint! Wally ist ' ne fesche Bayerin. Aber ihr Lieblingsgetränk ist Diesel. Stell Dir vor, die beiden brennen gemeinsam durch - da würden wir blöd dastehen mit unseren Einkaufstaschen und müssten wieder zu Fuß gehen. Aber dann könnten wir uns flotte Hackenporschen zulegen und 'n bisschen mit Günther flirten...... Wobei wir wieder beim Thema Einkäufe schleppen wären.... Hach.... War schön zu träumen.... Der Sommer kommt! Schoenen Tag noch, muss los. LG Citroen1313

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen