Einzelne Ohrstecker als Anhänger verwenden

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Leider verliere ich ab und zu einzelne Ohrstecker. Will aber den Einen nicht wegschmeißen, weil der so hübsch ist. Da ist mir die Idee gekommen ihn als Anhänger zu ändern. Und zwar verbiege ich den Stift fürs Ohrloch, so dass eine Öse entsteht, durch die ich eine Kette durchziehen kann. Praktisch nur krumm machen und an die Kette machen. Jetzt habe ich noch ein paar schöne Anhänger.

Von
Eingestellt am

20 Kommentare


#1
21.4.11, 15:53
Das sieht bestimmt super chick aus.
Mir gefällt dein Tipp.
#2
21.4.11, 15:55
Gute Idee! Gefällt mir auch!
#3
21.4.11, 20:07
wirklich klasser Einfall. hat man auch mal ein geschenk,
#4
22.4.11, 09:11
Tolle Idee !

Was ich auch für mich entdeckt habe, ist folgendes:
ich habe z.B. viele dieser bunten Modeschmuckketten, die manchmal so superdicke "Steine" haben. Ich löse sie in Einzelteile auf und nehme einzelne Teile davon auch als Änhänger für eine Kette, da sie oft ein durchbohrtes Loch oder eine Öse haben.

Und einzeln wirkt das oft nochmal viel weniger aufdringlich...

Ich bin kein sehr kreativer Mensch, aber das bekomm ich dann hin und bin dann sehr stolz ;-)
#5
22.4.11, 10:49
@nettchen: Das kannst du auch sein, Nettchen.
Deine Kettenverwertung gefällt mir auch ganz gut.

Ich trage eher dezenten Schmuck. Was ich aber habe sind so Ziergürtelschnallen. Die schneide ich dann immer vom Gürtel - wenn Gürtel optisch nicht mehr schön - - ab und sammel die. Mal sehen, was ich daraus noch machen kann.
#6
22.4.11, 10:58
@Eifelgold: Da lässt sich bestimmt auch was Schönes draus machen. Mal abwarten, was den Bastlern hier dazu einfällt. Ich bewundere ja sone Kreativität, die manche Leute haben ...
Ruhige und erholsame Feiertage übrigens :-)
#7
22.4.11, 12:49
@nettchen: Danke, können wir alle brauchen
1
#8
24.4.11, 10:02
Wenn die Ohrhänger vom Stil her zusammenpassen, kann man auch "Singles" zusammen tragen. Geht auch mit Stecker im einen Ohr und Hänger im andern Ohr.
Ist ausprobiert und für gut befunden.

Ich habe auch schon die umgekehrte Variante verwirklicht, d. h. aus Anhängern Ohrhänger gemacht. Brisuren gibt es in Bastelgeschäften.

Einzelen oder ausrangierte Ohrhänger verwende ich zum Basteln. Z. B. Mobiles etc.
#9
24.4.11, 20:51
Gute Idee, die verschiedenen Anhänger kann man dann auch an ein Armband montieren und hat dann ein Gypsy oder Bettelarmband.
#10
24.4.11, 21:31
Bin von den Vorschlägen begeistert - alles brauchbare Tipps! Danke!
#11
25.4.11, 08:39
@Eifelgold:

Es gibt Stretchbandgummi vom Meter in verschiedenen Farben und Breiten in der Kurzwarenabteilung der Kaufhäuser.

Schau mal, ob du da das Passende findest, um einfach einen neuen Gürtel draus zu machen.

Tipp für aukatze:
Mach lieber die Brisur (den Aufhänger) ab. Das Material ist zu weich als Aufhänger für einen Anhänger, der ja anderen Anforderungen gewachsen sein muss als am Ohr.
Im Bastelgeschäft gibt es Ösen (Federringe), die sind stabil und lassen sich einfach am Ohrhänger o. a. anbringen.

#12
25.4.11, 11:47
mir gehts leider auch so, verliere immer nur einen, ich bin auf die Idee gekommen, einfache T-Shirts aufzupeppen, indem man den einzelnen Ohrring aufs T-Shirt annäht, sieht super irre aus
#13
25.4.11, 14:17
@pcbird: Finde ich eine gute Idee. Da bin ich leider nicht drauf gekommen. Werde das mal ausprobieren. Danke
#14
25.4.11, 14:52
@wattebällchen:
Ja, das könnte klappen
#15 wermaus
23.9.11, 10:56
Klasse Tipp, Daumen hoch.
#16
30.11.11, 18:53
Den Tipp konnte ich gerade gut gebrauchen! Danke!
Ich wollte nämlich jetzt in der "dunklen" Zeit mal Ordnung in meinen Schmuck-Wirrwarr bringen und einen Teil, z. B. einzelne Ohrringe, wegwerfen.
Man könnte ja auch die Ohrringe ganz gut in aufwendigere Schleifengebinde einarbeiten, fiel mir gerade so ein ...
#17
15.3.12, 13:58
@wattebällchen: Ich denke "aukatze" meint die sogenannten Fischhaken und nicht die Brisuren. Ich verstehe sie so, dass sie den Haken zu so einem Federring umbiegt. ...Und das geht prima, ich stelle auch Schmuck her.
Oder wir sprechen alle aneinander vorbei?
Viel Spass beim Basteln!
#18
15.3.12, 18:06
@Theki:
Brisuren nennt man die Teile, an die das Schmuckstück zum Befestigen dran kommt.

Aukatze spricht von Ohrsteckern (nicht von Hängern mit Haken), also dem Teil, wo der Stift dran geschweißt ist. Und diesen Stift biegt sie um zu einer Öse, damit sie einen Reif durchziehen kann.

Ohrhänger kann man prima als Kettenanhänger verwenden.
Ich trage auch mal zwei verschiedene Ohrringe, wenn sie farblich oder im Stil zusammenpassen oder auch mal nur einen.
Richtige Ohrstecker kann man auch durch Stoff (z. B. am Kragen oder an einem Pulli) stechen und das Gegenstück auf der Rückseite.

Ohrclips, wo die Brisur defekt ist, kann man gut mit Heißkleber auf Gürtel oder Samtband kleben. Oder Haarschleifen damit verzieren oder Blumentöpfe oder oder oder ....

Ich bin sehr kreativ im Zweckentfremden.
Vielleicht hat nun die/der eine oder andere Ideen bekommen.

Ich gehe auch ganz gezielt auf Flohmärkten stöbern.
#19
15.3.12, 18:07
Grade hab ich einen Kommentar geschrieben und der wurde gesperrt. Weiß nicht weshalb ....
Nun denn, er wird später auftauchen.
#20
15.3.12, 18:14
@wattebällchen: Mach Dir nix draus, das habe ich auch schon zwei mal gehabt und dann stands alles 1:1 im Kommentar, also nichts gekürzt. Bin gespannt, welches Wort bei Dir die vorübergehende Sperre ausgelöst haben könnte!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen