Fußballfeld

Fußballfeld für einen Fußballfan basteln

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zum 60. Geburtstag für einen HSV-Fan hab ich dieses Spiel gebaut.

Material:
mindestens 16 Wäscheklammern zum Stecken
8 kleine Holzkugeln
8 große Holzkugeln
16 Metallschrauben mit Ösen
1 Holzkiste (vom Obst- und Gemüsehändler)
8 Holzstäbe lang genug so das sie gut über die Kiste reichen
Acrylfarben in den Farben für den beliebten Verein
eine Klebepistole
Pinsel
Wasser für den Pinsel zum Auswaschen
2 Holzleisten zur Stabilisierung an den Längsseiten

Auf jeder Schmalseite ein Tor aussägen,evtl. noch ein Netz befestigen, damit der kleine Ball nicht verloren geht. Auf den Längsseiten eine Leiste aufkleben dann alles erst anmalen in den gewünschten Farben.

Die Abstände ausmessen für die Ösen und dann die großen Holzkugeln mit Heißkleber ankleben, dann durch die Ösen stecken für jeden Verein, die großen Kugeln sind für die Spieler, dann die kleinen auf der gegenseite befestigen. Die Spielfiguren in Position anbringen durch Aufstecken, evtl. mit Heißkleber, hält aber auch so.

Ich habe noch die Trainer dazugestellt, aber den Schiedsrichter vergessen. Die Bande hab ich mit den Vereinswappen und Kronkorken verziert.

Hoffe ihr könnt damit was anfangen, falls noch Fragen sind einfach nachfragen.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1
10.10.10, 21:50
super! total kreativ! und mit einfachen mitteln, basteln nach meinem geschmack :)
#2
14.10.10, 10:33
Die Idee ist nicht schlecht. Das bastel ich als Geck zu Weihnachten für meinen 19 jähr. Enkel (allerding in schwarz gelb für BVB).
#3
18.10.10, 10:55
Daumen hoch für den Tipp zum basteln.

Habe ich etwas für den nächsten Geburtstag meines fleißigen Helfers, der ist FC Bayern Fan...

mache gerne sowas kreatives, klasse.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen