Gefrierfachklappe abgebrochen, einfachste Hilfe

Jetzt bewerten:
2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bei meinem Kühlschrank mit Gefrierteil ist der Plastiköffner gebrochen,... wohl weil ich den Tipp mit dem Silikonspray zu spät in diesem fabelhaften Forum fand.

Was also tun? Einen neuen Kühlschrank kaufen, wo ich einen guten, älteren Santos habe?

Die billigere Lösung fand ich in einem zurechtgeschnitzten Wein-Korken (aus Plastik, der Hygiene halber), welchen ich beim Zumachen einfach zwischen Klappe und Kühlschrank stecke. Eine Seite einfach abflachen. Es funktioniert prima. Der nächste Kühlschrank kann (lange) warten...


Eingestellt am

4 Kommentare


#1 Leroy Förster
18.6.09, 23:18
zusätzlich könnte man den Korken oder einen anderen Abstandshalter direkt an der Klappe (außen) oder der Kühlschranktür befestigen.
#2
19.6.09, 21:32
Wie soll das funktionieren. Habe es mir mal so vorgestellt????
#3 Bauknecht weiß was Frauen wünschen
1.7.09, 20:30
"Gute, ältere Kühlschränke", von denen du sprichst verbrauchen Unmengen von Energie und sind die reinsten Stromfresser! Statt zurechtgeschnitzten Weinkorken würde ich mir lieber eine schöne Flasche Wein und einen neuen Kühlschrank zulegen.
#4 Cynics
15.4.10, 16:06
An sich ist der Tip ganz gut. Allerdings vergessen viele Leute, dass Ihr 10 Jahre alter Kühlschrank schon so viel Strom frisst, das sich ein neuer durch die niedrigere Stromrechnung finanziert. Mich wundert es immer wieder wenn Leute stolz auf ihre bis zu 30 Jahre alte Kühlschränke sind...

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen